Neue Donaubrücke Linz: Schwere Fracht aus Tschechien kommt nach Linz

Hits: 1344
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 10.01.2020 13:05 Uhr

LINZ. Am heutigen 10. Jänner hat der Transport des ersten Brückenboges für  die neue Donaubrücke Linz aus dem tschechischen Slaný nach Linz begonnen. 

Nicht nur bei den Bypassbrücken der Asfinag, sondern auch auf der Baustelle der Neuen Donaubrücke gibt es derzeit viel zu sehen. In der Nacht auf Freitag, 10. Jänner kamen die ersten Teile des wasserseitigen mittleren Brückenbogens in Linz an. 

Der Schwertransport kam aus dem Norden Tschechiens, aus Slaný, wo sich ein Tochterunternehmen der MCE befindet. Auch für Mitte und Ende Jänner werden Schwertransporte erwartet, die Teile der Gehwegkonstruktion der Brücke nach Linz bringen.

Auf Montagefläche in Urfahr zusammengebaut

„In den kommenden Monaten herrscht auf der Baustelle also Hochbetrieb. Alle eintreffenden Stahlteile werden sukzessive auf der Montagefläche in Urfahr zusammengebaut. Für Herbst 2020 ist das Einschwimmen der Brückenbögen zu Wasser geplant“, informiert der Linzer Infrastrukturreferent Vizebürgermeister Markus Hein. 

Alle, die sich für den Baufortschritt interessieren, können live dabei sein unter folgenden beiden Webcams:

https://www.webcam-4insiders.com/de/Wetter-Linz-Webcam/16346-Webcam-Linz-Wetter.php

https://www.webcam-4insiders.com/de/Wetter-Linz-Webcam/16348-Webcam-Linz-Wetter.php

 

Kommentar verfassen



Linzer Krimitage: Beate Maly liest aus „Mord auf dem Eis“

LINZ. Im Rahmen der Linzer Krimitage ist am Mittwoch, 1. Juni, 19 Uhr, Krimiautorin Beate Maly zu Gast in der Stadtbibliothek im Wissensturm. Mit dabei hat sie ihren aktuellen Krimi aus ihrer historischen ...

Gutes Rating der Hypo Oberösterreich bestätigt

LINZ. Die Hypo Oberösterreich hat von der internationalen Ratingagentur Standard & Poor's die Bestätigung des guten Ratings von A+ erhalten.

Strompreis: Linz AG nimmt erste Tariferhöhung für Bestandskunden seit zwölf Jahren vor

LINZ. Die Linz AG erhöht nun auch für ihre Bestandskunden den Strompreis. Dies bedeutet jedoch nicht in jedem Fall eine höhere Stromrechnung.

AK OÖ förderte Weiterbildungs-Workshop des Instituts für Innovationsmanagement der Kepler-Uni

LINZ. Die Corona-Pandemie hat auch für die Mitarbeiter in den oö. Unternehmen neue Aufgaben gebracht. Innovative, unternehmerische Lösungen waren gefragt. Genau das wurde bei den besonders ...

Lebendiger Austausch über Bücher

LINZ. Einen Ort für den offenen Austausch und lebendige Gespräche rund um Bücher hat die Stadtbibliothek Wissensturm mit der „Leseplauderei“ geschaffen. Weitere Treffen finden am 13. Juni und 4. ...

Corona-Update: 241 Neuinfektionen in OÖ, Maskenpflicht ab 1. Juni ausgesetzt (Stand: 24. Mai)

OÖ. 241 Corona-Neuinfektionen wurden von 23. auf 24. Mai in Oberösterreich gemeldet. Die Zahl der gesamt aktiv nachweisbaren Fälle beträgt 4.072. Die neuen Zahlen aus OÖ gibt's bis auf weiteres jeden ...

Vier Wochen vollgepackt mit Spiel, Sport und Kultur

Linz. Von 18. Juli bis 12. August bietet der Kultur Hof wieder ein vierwöchiges Ferienprogramm für Kinder von vier bis 15 Jahren. Einige Kurse sind bereits ausgebucht, es heißt also schnell sein.

LASK bindet Torwart-Talent

LINZ. Der LASK hat den Vertrag mit Eigengewächs Tobias Lawal verlängert. Der 21-jährige Torhüter durchlief die Linzer Fußballakademie und kam seit 2018 regelmäßig für Österreichs Nachwuchsnationalmannschaften ...