Einhörner und Piraten eroberten Linz, beim Kinderfasching in den Redoutensälen

Hits: 222
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 27.01.2020 15:09 Uhr

LINZ. Mehr als 450 kleine „Party-Tiger“ und ihre Familien feierten ausgelassen beim traditionellen Kinderfasching der ÖVP Linz und der Kinderwelt Linz am Sonntagnachmittag, 26. Jänner, in den Redoutensälen. 

„Es war ein toller Familien-Nachmittag voller guter Laune und Faschingsspaß. Die Kinder haben auch heuer wieder bei den Verkleidungen jede Menge Kreativität bewiesen. Es gibt keinen besseren Anlass, als die Faschingszeit, um in außergewöhnliche Rollen zu schlüpfen“, freute sich Vize-Bürgermeister und Stadtparteiobmann Bernhard Baier über den gelungenen Sonntag, bei dem selbstverständlich auch die traditionellen Faschingskrapfen für die Kleinen nicht fehlen durften. 

Musik, Hüpfburg, Schminkstation und vieles mehr

Clown Willi Musik Express sorgte bei den Feen, Piraten, Rittern, Einhörnern, Engeln und Minni-Mäusen für Spiel, Spaß, Action, musikalische Unterhaltung und gute Laune. Besonders beliebt waren bei den Kids auch die Zirkus-Hüpfburg, das Luftballon-Modellieren, die Schminkstation und der Zeichenwettbewerb. 

Am 31. Jänner macht der Faschingsspaß neuerlich Station: Dann wird beim Kinderfasching der ÖVP Linz Süd im Volkshaus Keferfeld (Landwiedstraße 65) gefeiert. Los geht's um 14.30 Uhr, Eintritt frei.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Covid-19-Situation in OÖ: 52 Neuinfektionen, aktueller Cluster rund um Hochzeit zieht Kreise (Stand 25. September, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle mit Stand 25. September, 17 Uhr, bei 751, nach 760 am Vortag um 17 Uhr. In Oberösterreich gab es von 24. auf 25. September mittags 52 gemeldete ...

Schwarz/Lehaci gewinnen Vorlauf bei Kanu-Weltcup in Ungarn

LINZ/SZEGED. Beim einzigen Weltcup dieser Saison gewannen Viktoria Schwarz und Ana Roxana Lehaci heute, 25. September, ihren Vorlauf im K2 über 500 Meter und sicherten sich den direkten Einzug ins morgige ...

Oberösterreich auf Schweizer Risikoliste, Stelzer empört

OÖ/BERN. Nach Wien setzt die Schweiz auch nun die beiden Bundesländer Oberösterreich und Niederösterreich auf die Liste der Corona-Risikogebiete. Mit völligem Unverständnis auf diese Einstufung reagiert ...

Überfüllte Schulbusse: Auf diesen Strecken wird nun verstärkt gefahren

OÖ. Der Unmut aufgrund überfüllter Schülerbusse - vor allem jetzt zu Corona-Zeiten - war und ist vielerorts groß. Das Land OÖ hat angekündigt, Geld in die Hand zu nehmen, um Verstärkerbusse zur ...

300 Millionen Corona-Schutzschirm für Veranstalter

WIEN/OÖ/NÖ. Die Bundesregierung stellt 300 Millionen Euro Corona-Hilfe für die schwer getroffene Event-Branche bereit. Der Schutzschirm wurde am 25. September präsentiert und gilt für künftige, corona-konform ...

Künstler Christian Ludwig Attersee erhält Verdienstkreuz des Landes OÖ

LINZ/ATTERSEE. Anlässlich seines 80. Geburtstages wurde Christian Ludwig Attersee im Rahmen eines Festaktes im Steinernen Saal des Linzer Landhauses das „Verdienstkreuz des Landes Oberösterreich für ...

Linzer Weihnachtsmärkte werden nicht verlegt

LINZ. Der Linzer Gemeinderat hat sich in seiner September-Sitzung mehrheitlich gegen eine Verlegung der traditionellen und in der Innenstadt fest verankerten Weihnachtsmärkte und Christkindlmärkte auf ...

Neue Gruppe für Alleinerziehende in Linz

LINZ. Eine neue Gruppe für Alleinerziehende startet ab 26. September im Verein Alleinerziehend in Linz.