Einhörner und Piraten eroberten Linz, beim Kinderfasching in den Redoutensälen

Hits: 209
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 27.01.2020 15:09 Uhr

LINZ. Mehr als 450 kleine „Party-Tiger“ und ihre Familien feierten ausgelassen beim traditionellen Kinderfasching der ÖVP Linz und der Kinderwelt Linz am Sonntagnachmittag, 26. Jänner, in den Redoutensälen. 

„Es war ein toller Familien-Nachmittag voller guter Laune und Faschingsspaß. Die Kinder haben auch heuer wieder bei den Verkleidungen jede Menge Kreativität bewiesen. Es gibt keinen besseren Anlass, als die Faschingszeit, um in außergewöhnliche Rollen zu schlüpfen“, freute sich Vize-Bürgermeister und Stadtparteiobmann Bernhard Baier über den gelungenen Sonntag, bei dem selbstverständlich auch die traditionellen Faschingskrapfen für die Kleinen nicht fehlen durften. 

Musik, Hüpfburg, Schminkstation und vieles mehr

Clown Willi Musik Express sorgte bei den Feen, Piraten, Rittern, Einhörnern, Engeln und Minni-Mäusen für Spiel, Spaß, Action, musikalische Unterhaltung und gute Laune. Besonders beliebt waren bei den Kids auch die Zirkus-Hüpfburg, das Luftballon-Modellieren, die Schminkstation und der Zeichenwettbewerb. 

Am 31. Jänner macht der Faschingsspaß neuerlich Station: Dann wird beim Kinderfasching der ÖVP Linz Süd im Volkshaus Keferfeld (Landwiedstraße 65) gefeiert. Los geht's um 14.30 Uhr, Eintritt frei.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sozialistische Jugend protestiert für Freie Seezugänge

LINZ/SALZKAMMERGUT. Mit einer Aktion am Linzer Hauptplatz setzte sich die Sozialistische Jugend für freie Seezugänge ein.

Kinderbetreuung in Linz ab Montag wieder im Regelbetrieb

LINZ/OÖ. Wie am Donnerstag vom Land Oberösterreich verlautbart, werden die Schließungen der Krabbelstuben, Kindergärten und Horte in den fünf betroffenen Oö. Bezirken wieder aufgehoben. Ab kommenden ...

„Alternative“ Linzer Klangwolke 2020 wird zur akustisch-visuellen Liebeserklärung an die Stadt

LINZ. An eine Klangwolke mit 100.000 Zuschauern im Linzer Donaupark ist in diesem Jahr coronabedingt freilich nicht zu denken. Dennoch haben sich die Initiatoren bis zum großen Klangwolken-Tag am 12. ...

Kinderbetreuungseinrichtungen im ganzen Land ab Montag wieder offen

OÖ. Vor einer Woche wurden die Schulen sowie die Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen in Linz, Linz-Land, Urfahr-Umgebung, Wels und Wels-Land geschlossen. Eine notwendige Maßnahme, um zum damaligen ...

„LinzMobil“ - Neue Mobilitäts-App für Linz

LINZ. Für Routenplanung, Fahrplanauskunft und Ticketkauf brauchen Linzer Öffi-Fahrer ab sofort nur mehr eine App.

Im Arbeitsmarktbezirk Linz und UU sind 2.382 Jugendliche ohne Job

LINZ/OÖ. Die Jugendarbeitslosigkeit befindet sich seit vier Monaten auf einem dramatisch hohen Niveau. Die Arbeiterkammer fordert ein Jugendrettungspaket noch vor dem Herbst.

Österreichs Beitrag in der Kulturhauptstadt Rijeka 2020: Linzer Künstlerin entlockt tonnenschweren Frachtern Musik

LINZ/RIJEKA. Wie klingen eigentlich Frachtschiffe? Für die freischaffende, in Linz lebende Künstlerin Christine Hinterkörner jedenfalls so faszinierend, dass sie aus Geräuschen eines tonnenschweren ...

Neuer Apfelbaum Urnengarten am St. Barbara Friedhof eröffnet

LINZ. Eine neue Urnengrabanlage wurde am St. Barbara Friedhof eröffnet: Der Apfelbaum-Urnengarten vom Wiener Bildhauer Arnold Reinthaler greift den Kreislauf des Lebens auf.