Grundwasserspiegel in Oberösterreich haben sich erholt

Hits: 156
Karin Seyringer Online Redaktion, 27.09.2020 13:55 Uhr

OÖ. Durch den nassen und regenreichen August setzte sich der Trend der steigenden Grundwasserpegel in Oberösterreich fort. „In einzelnen Gebieten liegen diese jetzt bereits über dem langjährigen Mittel. Diese Entwicklung ist überaus positiv zu sehen“, teilt der zuständige Landesrat Wolfgang Klinger mit.

An den Messstellen des Hydrographischen Dienstes lagen die durchschnittlichen Monatswerte des Grundwasserspiegels im Vöcklagebiet, im Nördlichen Machland und im Inngebiet über dem langjährigen Mittel, im Eferdinger Becken und im Bereich der Welser Heide leicht darunter. Im Bereich des Linzer Feldes lag der Wert unter dem langjährigen Mittel, näherte sich diesem jedoch weiter an.

Üppige Niederschläge

Laut vorläufiger August-Bilanz der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik war der August 2020 in Österreich der acht wärmste der Messgeschichte und landet auf Platz 15 bei den regenreichsten August-Monaten.

Im Oberösterreichschnitt lag die Niederschlagsmonatssumme mit 139 Prozent über der Normalzahl. Bei den Niederschlagsmessstellen in Linz, Gmunden und St. Pankraz lagen die Werte bei rund 150 Prozent, in Kirchdorf betrug der Monatswert sogar 212 Prozent über der Normalzahl.

Detailinformationen über die Niederschlagscharakteristik und Grundwasserspiegel gibt's auf www.land-oberoesterreich.gv.at/hydro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



voestalpine: 200 Millionen Euro Sonderabschreibungen notwendig

LINZ. Sonderabscheibungen von rund 200 Millionen Euro werden auch dieses Jahr das Ergebnis der voestalpine drücken, auch wenn sich das reguläre Geschäft wieder erholt.

Kritik an Gesetzesentwurf für Raumordnungsnovelle

OÖ. Das Raumordnungsgesetz soll novelliert werden. Der Gesetztesentwurf dafür erntet viel Kritik.

Cornelia Pöttinger zur Landesobfrau der Frauen in der OÖVP gewählt

OÖ/LINZ/KIRCHDORF. Mit großer Mehrheit wurde Cornelia Pöttinger am heutigen, 23. Oktober zur Landesobfrau der „Frauen in der Oberösterreichischen Volkspartei“ gewählt. Bei der Online-Wahl zum ...

Covid-19-Situation in OÖ: mit 615 Neuinfektionen neuer Höchstwert (Stand 23. Oktober, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle mit Stand 23. Oktober, 17 Uhr, bei 3.057, nach 2.624 am Vortag. Mit 615 Neuinfektionen von 22. auf 23. Oktober Mittag wurde neuerlich ein ...

Reaktionen auf Oberösterreich-Plan

OÖ. Als richtigen und wichtigen Kraftakt des Landes, bezeichnet WKOÖ-Präsidentin den heute präsentierten Oberösterreich-Plan. SPÖ-Vorsitzende Birgit Gerstorfer sieht sich hingegen in ihrer Kritik ...

„Kunst und Maschine“: Roboter führt durch neue Kulturquartier-Ausstellung

LINZ. Mit der Ausstellung „Kunst und Maschine“ startet die OÖ Landes-Kultur GmbH im OÖ Kulturquartier die neue Ausstellungsreihe „Ex Machina“. Die Wechselbeziehung zwischen Kunst und Maschinen ...

Veranstalter für autofreien Hauptplatz müssen Strafe zahlen

LINZ. Im Juli verhängte die Landespolizeidirektion Linz eine Geldstrafe aufgrund einer nicht angemeldeten Versammlung für einen autofreien Hauptplatz. Dagegen erhob der Organisator beim Landesverwaltungsgericht ...

Umleitungen auf den Buslinien 26 und 27

LINZ. Am Linzer Graben kommt es am Montag, 26. Oktober untertags zu Bus-Umleitungen.