Corona-Ampel: Österreich ist insgesamt rot

Hits: 5269
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 29.10.2020 18:49 Uhr

WIEN/OÖ. Am 29. Oktober hat die Corona-Kommission wieder getagt. Erstmals wurde dabei ganz Österreich bewertet - und auf rot - und damit auf sehr hohes Risiko - gestellt.

Österreich wurde gesamt rot bewertet, auch die einzelnen Bundesländer wurden eingestuft. Hier sind sämtliche Bundesländer aus Kärnten rot. Kärnten wurde orange eingestuft.

Zusätzlich gibt es Risikoeinstufungen auch auf Bezirksebene, wie auch bislang üblich.

Alle oberösterreichischen Bezirke rot

Auf Bezirksebene sind in Oberösterreich alle 18 Bezirke bzw. Städte mit sehr hohem Risiko bewertet worden. Den Anfang hat vor zwei Wochen die Stadt Wels mit einer Rot-Schaltung gemacht, letzte Woche folgten die Bezirke Ried, Schärding, Grieskirchen, Vöcklabruck, Gmunden und Rohrbach.

Grün scheint kein einziger Bezirk mehr in Österreich auf.

Neue Maßnahmen werden am Samstag veröffentlicht

Angesichts der angespannten Corona-Lage in Österreich hat die Bundesregierung heute angekündigt, am Samstag zusätzliche Maßnahmen zu veröffentlichen. Details wurden noch nicht genannt. Mehr Infos gibt's hier.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Froschberg nach 3:0 bereit für das Gipfeltreffen

LINZ. Froschberg startete perfekt in die bet-at-home.com Champions League Bubble im LIVA Sportpark Lissfeld. Das entscheidende Gruppenspiel um den direkten Halbfinaleinzug steht aber heute, Freitag 4. ...

LASK scheidet nach Torspektakel aus

LINZ. 3:3-Unentschieden in Linz. Eiskalte Engländer - drei Torschüsse, drei Tore - kicken den LASK aus dem Europacup. 

Spiegel-Elternbildung bietet eine Adventaktion an

LINZ. Um den Kontakt mit Eltern trotz der Pandemie aufrechtzuerhalten, hat sich die Spiegel-Elternbildung der Diözese Linz die Adventaktion „Auch der Suche nach den Spiegel-Sternen“ einfallen lassen. ...

Black Wings verpflichten Oskars Bartulis

LINZ. Wie gerade bekannt wurde, haben die Steinbach Black Wings 1992 einen neuen Verteidiger verpflichtet.

Bundesheer für Massentestungen im Bildungsbereich bereit

OÖ. Im Zuge der freiwilligen Massentestungen in Österreich werden kommendes Wochenende, 5. und 6. Dezember, in Oberösterreich die Pädagogen und Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen getestet. Hauptverantwortlich ...

Ab 7. Dezember sind wieder öffentliche Gottesdienste möglich

WIEN/OÖ/NÖ. Ab 7. Dezember sind auch wieder öffentliche Gottesdienste möglich. Eine neue Vereinbarung zwischen dem Kultusministerium, den Kirchen und Religionsgemeinschaften legt dafür den Mindestabstand ...

Lichtermeer für Klimaschutz

Linz. Unter strengen Corona-Auflagen setzt Fridays For Future am Freitag, den 11. Dezember ein Zeichen für Klimaschutz. Die Aktion findet von 17 bis 18 Uhr vor dem Linzer Landhaus statt.

HOSI Linz: „Bemühungen für Blutspenden Homosexueller scheitern am Roten Kreuz“

LINZ. Anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember haben sich die Abgeordneten im Gesundheitsausschuss mit Experten zum Ausschluss homosexueller Männer beim Blutspenden getroffen. Während SPÖ und ...