„Bildung brennt“-Proteste auch in Linz

Hits: 321
In ganz Österreich gingen Studenten auf die Straße. (Foto: Bildung brennt)
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 12.01.2021 17:47 Uhr

LINZ. Rund 200 Studierende aus Oberösterreich setzten am Dienstagnachmittag mit einer Demonstration in Linz ein Zeichen für freie Bildung, die die Initiative „Bildung brennt“ durch die geplante Novelle des Universitätsgesetzes in Gefahr sehen.

Vor dem Landhaus in Linz protestierten die Teilnehmer gegen negativen Auswirkungen auf Studierende, Lehrende und die demokratischen Strukturen an den Unis. Der Zug setzte sich danach über den Hauptplatz und die Nibelungenbrücke zum Ars Electronica Center fort. Die Teilnehmer trugen Masken und hielten sich an die Abstandsregeln.

„Nicht nur die Umstrukturierung der Universitäten, sondern auch die Mindest-ECTS machen das Studieren ohne reiche Eltern beinahe unmöglich”, erklären Betroffene von der Plattform “Bildung Brennt”, die diesen Protest ins Leben gerufen hat.

„Bildung Brennt” ist ein Bündnis von Studierenden, Lehrenden und allgemein von Personen die direkt von den Verschlechterungen den UG-Novelle betroffen sind. Nicht nur in Linz, sondern österreichweit gehen “Bildung Brennt” unter Einhaltung der COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen, auf die Straßen.

Von Minister Faßmann enttäuscht

„Nach 10 Monaten Corona-Pandemie schafft es Faßmann immer noch nicht Universitäten und Schulen mit Sicherheitskonzept wieder zu öffnen. Stattdessen verschwendet er seine Zeit für die UG-Novelle”, zeigt sich der stellvertretende Senatsvorsitzende der JKU, Felix Kastner, empört. “Würde die Novelle Verbesserungen bringen, müsste Faßmann sie nicht hinter den Corona-Schlagzeilen vorbei schleusen”, führt Kastner weiter aus.

Frist endet am 15. Jänner

Am 15. Jänner endet die Begutachtungsfrist für den kritisierten Gesetzesentwurf. Zusätzlich zu dem österreichweiten Aktionstag hatte die von Studierenden und Lehrenden getragene Initiative unter dem Motto „Bildung darf nicht weiter prekarisiert werden“ eine Petition gegen die geplante UG-Novelle gestartet, die bis Dienstag schon mehr als 22.000 Unterschriften zählte.

“Bildung Brennt” strebt nach einem freien Bildungszugang für alle, nach Verbesserungen im Bildungssystem und positioniert sich klar gegen die UG-Novelle.

Bildung brennt auf Instagram: https://www.instagram.com/bildung_brennt/

Kommentar verfassen



Luger: „Bitte Regeln einhalten und registrieren beim Gastro-Besuch - damit der Sommer bleiben kann, wie er ist“

LINZ. Steigende Infektionszahlen und drohende Verschärfungen erfordern strikte Einhaltung der bestehenden Regeln. Daher appelliert der Linzer Bürgermeister Klaus Luger: „Jetzt noch einmal Disziplin ...

Corona-Update: 71 Neuinfektionen in OÖ, neue Regelungen traten in Kraft (Stand: 23. Juli)

OÖ. 71 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 22. auf 23. Juli, 14.30 Uhr. Für die Nachtgastro gibt es seit 22. Juli eine Verschärfung - laut neuer Verordnung jedoch nicht für Zeltfeste oder Konzerte. ...

Bauarbeiten an der Donaulände starten am 26. Juli

LINZ. Ab Montag, 26. Juli, wird die Busbucht beim Lentos umgebaut. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 3. September und sollen 130.000 Euro kosten, informiert die Stadt Linz.

A7-Anschlussstelle Franzosenhausweg wird am Wochenende gesperrt

LINZ. Die Asfinag saniert am kommenden Wochenende (Start Samstag, 15 Uhr) die Auf- und Abfahrten an der Anschlussstelle Franzosenhausweg an der A 7 Mühlkreisautobahn.

Fünf Mutmacher-Kurzvideos zum Thema Klima & Energie
 VIDEO

Fünf Mutmacher-Kurzvideos zum Thema Klima & Energie

LINZ. Das Projekt „Closing the climate action gap“ – „des hob I goa ned gwusst“ möchte die Lücke zwischen Wissen und Handeln zu einem klimafreundlichen Alltag in Linz schließen. Nun wurden ...

Jubiläumsausstellung der CliniClowns macht Station im Linzer Rathaus

LINZ. Die Wanderausstellung „unterwegs“ mit Fotografien von Reinhard Winkler zeigt berührende Begegnungen, energiegeladene Momente aber auch stille Momente aus 25 Jahren Arbeit der CliniClowns OÖ. ...

Weitere Kandidatinnen für die Miss Golf Wahl 2021

LINZ. Mit Verena Doppelmair aus Linz, Tina Kirisits aus Kronstorf und Julia Auer aus Steyr haben sich beim Casting im Golfclub Stärk.Linz.Pichling drei weitere Kandidatinnen für die Miss Golf Wahl am ...

„Familie und Karriere geht beides“

LINZ. Karriere und Familie optimal unter einen Hut zu bekommen, darüber kann Julia Peham-Zecha ein Lied singen, oder besser noch, sie hat ein Buch geschrieben mit einer Anleitung für beruflich erfolgreiche ...