Schmierereien auf den Holztrögen der Linden am Hauptplatz entfernt

Hits: 64
Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 23.02.2021 13:08 Uhr

LINZ. Die Holztrögen der Linden am Hauptplatz sind wieder sauber. Die Schmierereien wurden entfernt.

Vor zwei Wochen wurden elf Baumtröge am Hauptplatz durch einen Akt des Vandalismus beschmiert und beschädigt. „Elf Tröge wurden mit Farbe verunstaltet. In mühsamer Handarbeit haben nun die Mitarbeiter des Geschäftsbereiches das Holz schnell und erfolgreich gereinigt. Ich danke den Mitarbeitern vom Geschäftsbereich Stadtgrün und Straßenbetreuung, dass diese Schmierereien so schnell beseitigt werden konnten. ”, Grünreferent Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis.

Die Reinigung wurde so schonend wie möglich durchgeführt. Das Team des Geschäftsbereichs Stadtgrün und Straßenbetreuung hat Reinigungsflüssigkeit auf den betroffenen Stellen aufgetragen und nach der Einwirkzeit die Schmierereien mit Hochdruck entfernt.

Forderung: “Täter zur Rechenschaft ziehen„

„Die Täter müssen zur Rechenschaft gezogen werden. Linksextreme Vandalen haben in unserer Heimatstadt keinen Platz“, fordert die stellvertretende Obfrau der Freiheitlichen Jugend Linz, Lisa Kreuzer. Neben den Trögen beschmierten die Vandalen auch das „Mahnmal für aktive Gewaltfreiheit“ vor den Toren des Neuen Rathauses mit Parolen wie “Querdenker = Nazis„ oder “Querdenker aus Linz rausboxen„.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



LASK unterliegt Hartberg

LINZ, PASCHING. Der LASK musste im Heimspiel gegen den TSV Hartberg eine bittere 1:2-Niederlage hinnehmen.

Kunstuni Linz startet mit Corona-Selbsttests ins neue Semester

LINZ. Die Kunstuni Linz bietet mit Beginn des Sommersemesters ab 1. März die Möglichkeit an, sich kostenlos auf Covid-19 testen zu lassen, per Selbsttest. Parallel dazu schaltet die Uni ihre Corona-Ampel ...

Covid-19-Situation in OÖ: 258 Neuinfektionen (Stand: 27. Februar, 17 Uhr)

OÖ. Von 26. auf 27. Februar wurden vom Land OÖ 258 Covid-19-Neuinfektion gemeldet. Die Anzahl der Verdachtsfälle bei Virusmutationen in OÖ ist auf knapp über 1.350 gestiegen. Neue Todesfälle mussten ...

Poschner und Trawöger im Gespräch mit Wagner

LINZ. Markus Poschner, Chefdirigent des Bruckner Orchester Linz, und Norbert Trawöger, der Künstlerische Direktor des Orchesters, fallen mit Gastgeberin Karin Wagner ins Gespräch, am 1. März, 19.30 ...

„Darwins Polyethylen“ von Noebauer-Kammerer in der Maerz-Galerie

LINZ. Die Maerz Künstlervereinigung zeigt „Darwins Polyethylen“ von Rainer Noebauer-Kammerer bis 9. April in der Galerie in der Eisenbahngasse 20. Im Mittelpunkt steht die Orchidee als bildhauerisches ...

Virtueller Infotag für Studieninteressierte

LINZ. Am Donnerstag, 4. März, findet an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz von 16 bis 17.30 Uhr ein Infotag statt, in virtueller Form.

Fahndung läuft: Unbekannter Täter schlug 28-Jährigen mit Faust ins Gesicht

LINZ. Nach einem Einsatz in der Linzer Gruberstraße sucht die Polizei nach einem Täter, der am Freitagabend einen 28-jährigen Wiener vor einem Haus zusammengeschlagen hat. Wie zwei ...

Linzer FPÖ fordert, Sportstätten wieder zu öffnen

LINZ. Sportstätten sind seit Monaten geschlossen. Viele Sportler würden nach dieser Zwangspause nicht mehr aktiv in ihre Vereine zurückkehren, halten der Linzer Vizebürgermeister Markus Hein und Stadtrat ...