Kunst ist eine Möglichkeit, dem Tag wieder einen Sinn zu geben

Hits: 135
Die Rauminstallation QVERLESEN (Foto: Otto Saxinger)
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 16.03.2021 08:10 Uhr

LINZ. Depressionen, Burnout, Angstzustände – die Pandemie geht an niemandem spurlos vorüber. Umso härter trifft es Menschen, die bereits vorher mit psychischen Problemen zu kämpfen hatten. Sie finden im KunstRaum Goethestrasse xtd kreative Möglichkeiten, sich sinnstiftend zu beschäftigen – auch in Corona-Zeiten.

Gerade die Einsamkeit macht zur Zeit vielen Menschen zu schaffen. Wenige soziale Kontakte und die fehlende Alltagsstruktur sind für viele belastend. Kunst ist eine Möglichkeit, dem Tag wieder einen Sinn zu geben, Freude zu entwickeln und sich kreativ zu betätigen.

„Die Gesellschaft ist in einer schwierigen Situation, Kunst und Kultur sind in einer schwierigen Situation, Menschen mit sozialen und psychischen Problemen sind in einer schwierigen Situation und ja, wir können da was machen!“, betont Susanne Blaimschein, Beauftragte des KunstRaum Goethestrasse xtd, ein seit 2008 bestehendes Angebot von pro mente OÖ.

Pakete für Zuhause mit Bastelanleitung

So hat man sich der Begegnung auf Distanz etwa mit dem Projekt „Papierblumen-Bastel-Boxen für zu Hause“ gestellt. „Wir wollten die Menschen aus ihrem Alleinsein herausholen, sie einladen, aktiv zu werden, sich auf einen künstlerischen Prozess einzulassen und das Ergebnis im Kunstraum zu zeigen, um am Schluss wieder eine Gemeinschaft herzustellen“, erzählt Blaimschein. Dafür wurden 200 Pakete samt Anleitung für jeweils sechs Papierblumen sowie sicherheitshalber Kleber und alles, was es braucht, an Klienten verschickt.

Das Projekt hat seine Wirkung nicht verfehlt: „Die Corona-Zeit war so eine schwierige Phase, da meine wenigen sozialen Kontakte noch weniger waren. Durch das Projekt habe ich mich nicht so alleine gelassen gefühlt. Ich hab mich damit als Teil von einem Ganzen gefühlt“, beschreibt eine Klientin. Insgesamt sind so über 1.000 Papierblumen entstanden.

Rauminstallation bis 7. April

Vor Ort kann noch bis 7. April QVERLESEN von Gerald Priewasser-Höller besichtigt werden. Der Rauminstallation dient der eben erschienene Katalog „Wir können da was machen“ als Thema und Material.

Kommentar verfassen



LIVA Lauftrainings machen fit für den 19. Linz Donau Marathon

LINZ. Zur Vorbereitung auf den 19. Oberbank Linz Donau Marathon am 24. Oktober gibt es seit 5. Juni die LIVA Lauftreffs. Trainiert wird in unterschiedlichen Leistungsgruppen. 

Weiterer Ruf nach Verkehrsberuhigung rund um die Humboldtstraße

LINZ. Sofortmaßnahmen zur Verkehrsberuhigung an der Humboldtstraße forderte am Donnerstag die SPÖ Innenstadt-Süd mit einer Schilderaktion. Unter anderem könne man den derzeit provisorisch aufgetragenen ...

Serenaden: „Die Jahreszeiten“ im Klimawandel

LINZ. Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, gespielt vom Merlin Ensemble Wien, nimmt Astrophysiker und TV-Moderator Harald Lesch zum Anlass, der Frage nachzugehen, ob es angesichts der Klimakrise künftig ...

Land OÖ fördert vier Streetwork-Projekte im Großraum Linz

LINZ. Der Verein „Jugend und Freizeit“ erhält für das Jahr 2021 eine Förderung von rund 461.500 Euro. Das Geld stammt aus dem Sozialressort des Landes Oberösterreich und ist für vier Streetwork-Projekte ...

Corona-Update: 91 Neuinfektionen in OÖ, 67 Fälle nach Festival in Kroatien (Stand: 29. Juli)

OÖ. 91 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 28. auf 29. Juli, 14.30 Uhr. Im Zusammenhang mit dem Festival „Austria goes Zrce“ in Kroatien sind bereits 67 Reise-Rückkehrer (Stand 29. Juli, 14:30 ...

Equal Pension Day am 1. August: Frauen erhalten 42 Prozent weniger Pension

LINZ. Am Sonntag, 1. August, ist Equal Pension Day in Österreich. Dieser Tag bedeutet, dass Männer bis dahin bereits so viel Pension erhalten haben wie Frauen bis Jahresende bekommen werden. Um auf diesen ...

Für Familien: im August im Lentos Kunst bei freiem Eintritt genießen

LINZ. Familien können den sommerlichen Temeraturen oder Wetterkapriolen des Augusts entfliehen. Im Lentos Kunstmuseum genießen Erwachsene mit Kindern moderne zeitgenössische Kunst auch dieses Jahr bei ...

Noch 30 Tage: Programm für das Eröffnungfest der Neuen Eisenbahnbrücke steht fest

Linz. In 30 Tagen ist es soweit: mit einem „Brücken Opener“ am Samstag, 28. August, wird die Brücke den ganzen Tag über den Linzern gehören und am Montag, 30. August, in den Morgenstunden für ...