Millionste Impfung in OÖ, zusätzliche Termine für kommende Woche freigeschaltet

Hits: 451
Symbolfoto (Foto: LookerStudio/Shutterstock.com)
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 12.06.2021 17:24 Uhr

OÖ. 51 Prozent der Bevölkerung über 12 Jahre in Oberösterreich ist zumindest einmal geimpft. 25 Prozent sind voll immunisiert. 58 Prozent sind geimpft oder haben einen Impftermin. Am 12. Juni wird die Millionste Impfdosis in OÖ verabreicht. Für kommende Woche wurden zusätzliche Impftermine in OÖ freigeschaltet.

Mehr als 93.000 Menschen haben aktuell (Stand 12. Juni, 12.30 Uhr) einen Termin zur Erstimpfung fixiert. Damit sind 58 Prozent der Oberösterreicher über 12 Jahre entweder geimpft oder haben bereits einen Termin dafür. Rund 32.000 freie Impftermine stehen derzeit bis 23. Juli auf der oberösterreichischen Impfplattform zur Verfügung.

„Die Millionste Schutzimpfung in Oberösterreich ist ein starkes Zeichen, denn mit jeder durchgeführten Corona-Impfung gehen wir einen weiteren Schritt hin zur Normalität“, betont Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander.

Zusätzliche Impftermine für kommende Woche freigeschaltet

Für die kommenden Wochen wurden vom Bund zusätzliche Impfdosen zugesagt, daher konnten kurzfristig zusätzliche Termine für Linz, Engerwitzdorf, Braunau, Wels und Schärding freigeschaltet werden. „Ich appelliere an die Oberösterreich sich rasch einen freien Termin auf der Plattform zu buchen, um so gesichert in den Sommer starten zu können“, so die LH-Stellvertreterin.

Mittlerweile nimmt die Jugend die Impfung verstärkt in Anspruch -  so sind beispielsweise mehr als 58.000 Junge im Alter zwischen 15 und 24 Jahren zur Impfung angemeldet oder bereits geimpft, 36 Prozent dieser Altersgruppe. Die Quote bei den über 65-Jährigen liegt bei beachtlichen 83 Prozent (zumindest einmal geimpft oder Impftermin). Auch bei den über 45-Jährigen liegt die Quote bereits bei 72 Prozent. 

Kommentar verfassen



Junge am Schutzweg von Auto angefahren

LINZ. Am Montag, 26. Juli, wurde ein Junge in der Prinz-Eugen-Straße in Linz von einem Auto angefahren. Die Polizei sucht derzeit nach dem Lenker.

LASK-Kapitän Trauner wechselt nach Rotterdam

LINZ. Der LASK verliert seinen Kapitän. Gernot Trauner verlässt Linz und wechselt zu Feyenoord Rotterdam (Niederlande).

Frau.Macht.Film 2021 zu Gast im Sommerkino

LINZ. Am Dienstag, 3. August, beginnt das Sommerkino 2021 in Linz. Die Filme werden diesmal im Innenhof der Kunstuniversität auf dem Hauptplatz gezeigt. Neu ist auch eine Kooperation mit dem Frauenbüro ...

Baustelle im Bereich Simonystraße/Wiener Straße: Umleitungen und Schienenersatzverkehr

LINZ. Die Straßenbahnlinien 1 und 2 bekommen im Kreuzungsbereich Simonystraße/Wiener Straße neue Gleise und Weichen. Aufgrund der Arbeiten werden zwischen Donnerstag, 29. Juli, und Sonntag, 1. August ...

Weitere Gewitter: Stadt warnt vor Aufenthalt in Grünanlagen

LINZ. Am Sonntagabend, 25. Juli, zogen starke Gewitter über Oberösterreich. In der Landeshauptstadt wurden wie berichtet Keller ausgepumpt und Bäume sowie andere Gehölze beschädigt. Da die Wettervorhersagen ...

Initiative „Natur macht Schule“ geht in die vierte Runde

LINZ. Die Initiative „Natur macht Schule“ geht in die vierte Runde. Bereits 20 Schulen beteiligen sich und bieten naturnahen Unterricht und ermöglichen so den Kindern zu erfahren, was es bedeutet ...

Posthof: Impfung vor dem Konzert am Freitag

LINZ. Am Freitag, 30. Juli, wird erstmals eine Pop-up-Impfstraße vor dem Linzer Posthof angeboten. Besucher können sich zwischen 18 und 20 Uhr mit Biontech/Pfizer impfen lassen, wobei eine Anmeldung ...

Corona-Update: 42 Neuinfektionen in OÖ, neue Regelungen in Kraft (Stand: 26. Juli)

OÖ. 42 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 25. auf 26. Juli, 14.30 Uhr. Für die Nachtgastro gibt es seit 22. Juli eine Verschärfung - laut neuer Verordnung jedoch nicht für Zeltfeste oder Konzerte. ...