Corona-Update: 109 Neuinfektionen in OÖ, Impfung nun auch bei Sportveranstaltungen (Stand: 28. Juli)

Hits: 13602
Covid-Impfung ohne Anmeldung im Passage Linz (Foto: Volker Weihbold)
Nora  Heindl Online Redaktion, 28.07.2021 17:35 Uhr

OÖ. 109 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 27. auf 28. Juli, 14.30 Uhr. Das Land OÖ baut die Impfmöglichkeiten ohne Anmeldung weiter aus: So wird bei sieben großen Sportveranstaltungen geimpft und ab kommenden Samstag gibt es auch bei IKEA Haid die Möglichkeit, spontan eine Corona-Schutzimpfung zu erhalten.

Von 27. auf 28. Juli wurden 109 neue Covid-Fälle in OÖ gemeldet, nach 52 am Vortag.

Die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle liegt damit - mit Stand 14.30 Uhr - bei 566. Insgesamt waren in Oberösterreich bisher 117.984 gemeldete Fälle zu verzeichnen (inklusive Genesener und verstorbener Personen). Die Zahl der Personen in Quarantäne ist auf 1.7585 gestiegen.

Die meisten Fälle in absoluten Zahlen verzeichnet am 27. Juli die Stadt Linz (111), vor dem Bezirk Linz-Land (80). Alle weitere Bezirke bzw. Städte liegen bei unter 50 Fällen. Sämtliche Zahlen aus den einzelnen Bezirken sind unter www.land-oberoesterreich.gv.at/232009.htm zu finden.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt am 28. Juli oberösterreichweit bei 27,9, österreichweit bei 31,0. Die höchste Inzidenz weist in OÖ der Bezirk Kirchdorf an der Krems mit 47,2 auf. Alle Details sind am Dashboard des Landes OÖ zu finden.

Aktuelle Todesfälle wurden nicht gemeldet, 1.758 Personen sind in OÖ im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

Virusmutation

In Oberösterreich sind derzeit insgesamt 615 Fälle im Zusammenhang mit der Delta-Variante bekannt. In der Kalenderwoche 29 waren 92,8 Prozent der Neuinfektionen Delta-Fälle.

1.476.114 Impfungen in OÖ

In Oberösterreich wurden bisher 1.485.133 Impfungen durchgeführt, davon 819.922 Erst- und 665.211 Zweitimpfungen (Stand: 27. Juli, laut E-Impfpass). Damit haben 62 Prozent der Bevölkerung ab 12 Jahren in OÖ eine Erstimpfung und 50 Prozent ab 12 Jahren auch eine Zweitimpfung erhalten.

Optimierte Terminbuchung auf ooe-impft.at

Der Krisenstab erneuert den Aufruf das Impfangebot zu nutzen. Um die Impfterminbuchung noch einfacher zu gestalten, wurde die Terminbuchungsplattform des Landes hinsichtlich der Nutzerfreundlichkeit (Usability) umfassend überarbeitet. Durch diese Optimierungen ist es in Zukunft möglich noch schneller einen passenden Impftermin zu buchen. Unter ooe-impft.at sind nun alle freien Termine bei den Impfstraßen in den Regionen, sowie ein Überblick der anmeldefreien Impfmöglichkeiten ersichtlich.

Impfangebote ohne Anmeldung

Das Land OÖ weitet die Angeobte zur Impfung ohne vorherige Anmeldung aus: So gibt es am Donnerstag, 29. Juli, wieder einen anmeldefreien Tag in Impfstraßen des Landes OÖ. Eine Pop-Up-Impfstelle gibt es nun auch im Einkaufszentrum VARENA in Vöcklabruck. Ab kommenden Samstag gibt es auch bei IKEA Haid die Möglichkeit, spontan eine Corona-Schutzimpfung zu erhalten. Ab kommenden Samstag gibt es auch bei IKEA Haid die Möglichkeit, spontan eine Corona-Schutzimpfung zu erhalten.Ab kommenden Samstag gibt es auch bei IKEA Haid die Möglichkeit, spontan eine Corona-Schutzimpfung zu erhalten.

Bei insgesamt sieben großen Sportveranstaltungen in OÖ bietet das Land OÖ einen unkomplizierten Zugang zur Covid-Impfung. Den Auftakt macht die Faustball-WM der Frauen in Grieskirchen. In Ried und beim LASK gibt's etwa Fußballtickets als Anreiz. Alle Infos: www.tips.at/n/540762

Alle Angebote zur Covid-Impfung ohne Anmeldung sind hier ersichtlich.

„Alles gurgelt“ in OÖ

Die erste Bilanz von „Alles gurgelt“ in OÖ zeigte: Die Nachfrage nach den PCR-Gurgeltests, die in Linz seit 19. Juli erhältlich sind, war zum Start der Aktion sehr gut. Am ersten Tag wurden mehr als 13.200 Gurgel-PCR-Tests ausgegeben und insgesamt 168 Gurgel-Tests durchgeführt, alle waren negativ. Seither wurden 4.689 PCR-Gurgel-Tests durchgeführt (bis inkl. 25. Juli), davon waren 79 positiv.

Wie berichtet startet OÖ schrittweise mit den PCR-Gurgeltests, neben Linz sind diese ab 2. August auch in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck erhältlich, abzuholen in den BIPA-Filialen mit vorher online besorgtem Barcode.

Kostenlose Corona-Schnelltests in OÖ

Die vergangenen Wochen haben gezeigt, dass das niederschwellige Angebot der Wohnzimmertests in Oberösterreich ungebrochen gut angenommen wird. Daher hat das Land nun entschieden, die Kapazitäten in den öffentlichen Teststraßen zurückzufahren und entsprechend dem deutlich geringeren Bedarf anzupassen. Mehr Infos unter www.tips.at/n/539471

Der Krisenstab des Landes OÖ ersucht, sich nach Möglichkeit für einen Schnelltest online auf www.oesterreich-testet.at anzumelden. Das erleichtert die Planbarkeit in den Teststationen und entlastet diese vor allem zu Spitzenzeiten.

Die Situation in den oö. Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen

Mit Stand 28. Juli, 14.30 Uhr, werden acht Personen auf einer Normalstation im Spital wegen einer Coronavirus-Erkrankung behandelt. Zwei Personen müssen intensivmedizinisch betreut werden.

Aktuell sind unverändert in drei oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen vier Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet. (Stand: 27. Juli 2021).

Öffentliche Medienaufrufe - Gesundheitszustand beobachten

Unter dem Link www.land-oberoesterreich.gv.at/medienaufruf.htm weist das Land OÖ auf Orte hin, von denen bekannt sich, dass sich später auf Covid-19 positiv getestete Personen dort aufgehalten haben. Solle jemand zur gleichen Zeit ebenfalls anwesend gewesen sein, wird geraten, den Gesundheitszustand genau zu beobachten, im Fall von auftretenden Symptomen 1450 zu kontaktieren.

Aktuelle Aufrufe:

  • Festival „Austria goes Zrce“ in Kroatien von 17. Juli bis 24. Juli 2021: Einige Rückkehrer sind positiv auf Covid-19 getestet worden.
  • Fuzzy Dance Bar in Adlhaming, Vorchdorf: Mittlerweile fünf positiv getestete Personen waren von 16. auf 17. Juli anwesend
  • Festival „Austria goes Zrce“ in Kroatien (17. bis 24. Juli). An dem Festival nehmen circa 19.000 Personen aus Österreich, davon circa 8.000 aus Oberösterreich teil, laut Landeskrisenstab sind einige Rückkehrer positiv auf Covid-19 getestet worden. Die überwiegende Mehrheit der Teilnehmer ist mit Bussen oder dem eigenen PKW hin und retour gefahren.

Kommentare

  1. Anonym
    Anonym19.07.2021 18:37 Uhr

    3G Regel - Auch in Pregarten wird in einem Cafehaus keine 3G Regel kontrolliert oder eine Registrierung vorgenommen.

  2. Anonym
    Anonym13.07.2021 17:46 Uhr

    3G - Ich möchte bezüglich 3G-Regel folgendes festhalten: Ich wurde in Wels bisher erst 1× gefragt, in Weyregg gar nicht. Ich weiß nicht, wie es in anderen Bezirken ausschaut. Leider können sich Kinder noch nicht impfen lassen, sie haben also mangels Kontrollen keinen Schutz! Schade.

  3. Anonym
    Anonym13.07.2021 17:46 Uhr

    3G - Ich möchte bezüglich 3G-Regel folgendes festhalten: Ich wurde in Wels bisher erst 1× gefragt, in Weyregg gar nicht. Ich weiß nicht, wie es in anderen Bezirken ausschaut. Leider können sich Kinder noch nicht impfen lassen, sie haben also mangels Kontrollen keinen Schutz! Schade.

Kommentar verfassen



Band Tindergarden veröffentlicht mit Bikiney Persiflage auf Kulthit
 VIDEO

Band Tindergarden veröffentlicht mit „Bikiney“ Persiflage auf Kulthit

LINZ. Die Linzer Band Tindergarden hat mit „Bikiney“ eine Persiflage auf den Kulthit „Itsy Bitsy Bikini“ aus den 1960er-Jahren veröffentlicht. Der Song, der sich für Body Positivity und Diversität ...

Indiepop-Duo Cari Cari live auf der Posthof FrischLuft-Bühne
 VIDEO

Indiepop-Duo Cari Cari live auf der Posthof FrischLuft-Bühne

LINZ. Zuerst eroberten sie mit ihrem Sound die Welt, danach Österreich: Das Wiener Indiepop-Duo Cari Cari gastiert am Donnerstag, 12. August, 20 Uhr, auf der Posthof FrischLuft-Bühne. Tips verlost 4x2 ...

Deutschpflicht für Wohnbeihilfe: Landesgericht Linz hat Klage abgewiesen

OÖ/LINZ. Im Zuge der gerichtlichen Debatte um Deutschpflicht für Wohnbeihilfe in OÖ hat das Landesgericht Linz entscheiden. Das Landesgericht habe die Klage eines türkischen Staatsbürgers abgewiesen, ...

Mehr Radfahrer auf der Nibelungenbrücke

LINZ. Die Zahl der Radfahrer, die über die Nibelungenbrücke radeln hat wieder zugenommen. Im ersten Halbjahr 2021 wurden 340.000 Radler verzeichnet.

Russkaja, Mavi Phoenix und Co. treten bei „Vielfalt in Concert“ auf

LINZ. In wenigen Wochen, am 3. September, wird in Linz bei „Vielfalt in Concert“ wieder das vielfältige Zusammenleben in Oberösterreich gefeiert. Mit dabei Künstler wie Russkaja, Mavi Phoenix und ...

Blau Weiß Linz-Torhüter Nicolas Schmid trainiert Special-Needs-Team

LINZ. Nach über einem Jahr Corona-Pause sind die Spieler des Special-Needs-Team von FC Blau Weiß Linz und Caritas überglücklich, endlich wieder gemeinsam den Ball rollen zu lassen. Neuer Trainer der ...

Linzer Sommerkino ab 3. August im Innenhof der Kunstuniversität

LINZ. Das Moviemento bespielt heuer unter freiem Himmel den Innenhof der Kunstuniversität (Hauptplatz 8). Von 3. August bis 4. September werden Previews, aktuelle Filmstarts und Highlights des laufenden ...

OÖ-Ärztekammer-Präsident: „Gut, dass verstärkt kontrolliert wird“

OÖ. Die Einhaltung der 3G-Regeln in der Gastronomie soll nun, wie angekündigt, stärker kontrolliert werden. Die Ärztekammer für OÖ begrüßt das.