Zum Ferienstart ein Eis vom Landeshauptmann

Hits: 107
Landeshauptmann Thomas Stelzer verteilte an der Landstraße Eis an Passanten. (Foto: OÖVP/Peter Christian Mayr)
Landeshauptmann Thomas Stelzer verteilte an der Landstraße Eis an Passanten. (Foto: OÖVP/Peter Christian Mayr)
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 09.07.2021 13:39 Uhr

LINZ. „Vanille, Erdbeere, Zitrone oder Schokolade?“, fragte Landeshauptmann Thomas Stelzer am Freitag zum Ferienstart in der Linzer Innenstadt vorbeikommende Passanten. Der Eis-Bus der OÖVP belohnte zum Schulschluss mit Eis aus regionaler Produktion.

Landeshauptmann Stelzer unterstrich die großen Leistungen der Schüler, Lehrkräfte und Eltern in den zurückliegenden Monaten: „Der heurige Schulschluss ist ein Schlussstrich unter Monate der sozialen Distanz, des Homeschoolings und der damit verbundenen Herausforderungen in den Schulen und Familien. Ich danke daher gerade im heurigen Jahr allen Schulpartnern für die erbrachten Leistungen! Ganz besonders bedanke ich mich bei allen Schülern, die diese herausfordernde Zeit hervorragend gemeistert haben. Die Erfahrungen der Corona-Krise zeigen, dass auch im Bildungsalltag Zusammenhalt und Zusammenarbeit unser Land stark machen und immer weiterbringen“, so Stelzer.

Gleichzeitig betonte der Landeshauptmann, dass die Anliegen der Bildung und Schulen auch in den kommenden Monaten auf dem Weg aus der Krise ganz oben stehen werden.

Sommertour

Die Eisaktion in der Linzer Innenstadt war auch Auftakt der Sommertour, die Stelzer unter dem Motto „Zeit für Zuversicht“ in den nächsten Wochen an Badeseen und Hotspots in OÖ bringt, natürlich wieder mit dem Eis-Bus, lädt Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer ein. 

Kommentar verfassen



Corona-Update: 413 neue Fälle in OÖ (Stand: 24. September)

OÖ. 413 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 23. auf 24. September, 14.30 Uhr. Von den 43 Covid-19-Patienten auf Intensivstationen in OÖ sind 38 Personen (88,3 Prozent) nicht vollständig immunisiert. ...

Knapp 2.800 Menschen haben bisher Linzer Impfbus genutzt

LINZ. Knapp 2.800 Menschen wurden bis dato im Linzer Impfbus geimpft. Das gab der Magistrat Linz bekannt. In der kommenden Woche ab Montag, 27. September, hält der Bus unter anderem auf dem Gelände der ...

Der etwas andere Appell für hohe Wahlbeteiligung
 VIDEO

Der etwas andere Appell für hohe Wahlbeteiligung

LINZ. Prominente Mitglieder des überparteilichen Personenkomitees von Bürgermeister Klaus Luger richteten am Freitag in Form einer originellen Videobotschaft einen Appell an die Linzer, am Sonntag von ...

Mann ausgeraubt und attackiert

LINZ. Am Donnerstagabend, 23. September, haben zwei Jugendliche in Linz einen jungen Mann attackiert und ausgeraubt. Die Polizei Kleinmünchen bittet um Hinweise.

Gut informiert vor dem Studium: Die Studien-Info-Messe SIM war ein großer Erfolg

LINZ. Von Mittwoch bis heute Freitag konnten sich Maturanten am Campus der Johannes Kepler Universität Linz umfassend über das breite Bildungsangebot in Oberösterreich informieren.  ...

Vermummte Rechtsextreme stürmen Pastoralamt

LINZ. Vermummte, die scheinbar zu den rechtsextremen Identitären gehören, haben am 23. September das Pastoralamt der Diözese Linz gestürmt. Die Aktion löst Entsetzen und Empörung aus.

Grüner Spitzenkandidat Stefan Kaineder: „Der Endspurt zur Klimawahl ist gestartet“

LINZ. Der Grüne Spitzenkandidat LR Stefan Kaineder und Grüne Landesgeschäftsführerin Ursula Roschger  - Endspurt zur Klimawahl ist gestartet.

Studie über Personalsituation als Aufreger: „Eine schallende Ohrfeige für die Pflegebeschäftigten“

LINZ/OÖ. Für hitzige Diskussionen sorgt am Freitag ein Bericht in der aktuellen Ausgabe des Mitarbeitermagazins „Interna“ der OÖ. Gesundheitsholding. Darin kommt eine Studie zum Schluss, dass es ...