Urfahraner Frühjahrsmarkt kann zum gewohnten Termin stattfinden

Hits: 1724
Jürgen Affenzeller Tips Redaktion Jürgen Affenzeller, 10.03.2022 13:52 Uhr

LINZ. Von 30. April bis 8. Mai wird der Urfahraner Frühjahrsmarkt zum gewohnten Termin seine Rückkehr feiern. Das Ende der Veranstaltungs-Einschränkungen laut aktueller Verordnung des Bundes erlaubt zudem, dass es dabei auch keine Zugangsbeschränkungen oder sonstige Restriktionen geben wird.

„Nachdem jetzt auch die Verordnung vom Bund vorliegt, und für Veranstaltungen keine Einschränkungen mehr verordnet sind, steht dem Urfahranermarkt nichts im Wege. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren“, kündigt die für Märkte zuständige ÖVP-Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer an, die am Mittwoch bereits dem Festwirt Patrick Stützner einen Besuch abstattete.

Zuletzt war von einem Ausweichtermin im Juni die Rede, auf diesen muss nun nicht mehr zurückgegriffen werden. Der letzte Urfahranermarkt fand im Herbst 2019 statt.

„Disco Loco“ feiert Premiere

„Eine der beliebtesten Veranstaltungen der Linzer beziehungsweise Oberösterreicher kehrt von 30. April bis 8. Mai zurück. Der seit 1817 stattfindende Urfahranermarkt lockt bekanntlich zwei Mal im Jahr für jeweils neun Tage mit seinen Attraktionen Tausende Besucher ans Donauufer“, ist Bürgermeister Klaus Luger stolz.

Highlight und erstmals im Einsatz beim diesjährigen Frühlingsmarkt ist die so genannte Disco Loco – ein einzigartiges Fahrgeschäft in Österreich der Familie Hujber. Fahrgäste werden dabei mit 100 km/h auf einer drehenden Plattform bis zu 20 Meter in die Höhe katapultiert.  

Kommentar verfassen



Die besten Kletter- und Boulderfilme im „Steinbock“

LINZ. In der neuen Boulderhalle „Der Steinbock“ in der Kapuzinerstraße in Linz sind im Rahmen der „Reel Rock Filmtour“ am Freitag, 19. August, 21.15 Uhr, die besten Kletter- und Boulderfilme des ...

Schwerpunktaktion der Linzer Polizei

LINZ. Die Linzer Polizei führte Donnerstagnachmittag, 11. August, eine Schwerpunktaktion im Stadtgebiet durch - mehrere Anzeigen wurden erstattet.

Stadt Linz macht Spielplätze „flott“

LINZ. Kinder und Jugendliche haben in Linz auf insgesamt 116 Spielplätzen die Möglichkeit zum Spielen und Austoben. Im Rahmen des diesjährigen Sanierungsprogramms sind 160.000 Euro an Investitionen ...

Bierpartei-Chef Marco Pogo sammelte in Linz Unterschriften

LINZ. Bundespräsidentschaftskandidat Dominik Wlazny alias Marco Pogo war am Donnerstag in Linz am neuen Bierpartei-Stützpunkt auf der Kärtnter Straße, um Unterstützungserklärungen für den Präsidentschaftswahlkampf ...

Michael Raml: „Linz ist Vorreiter bei der Blackout-Prävention“

LINZ. Im Sommergespräch mit FPÖ-Sicherheitsstadtrat Michael Raml sind neben der Energiekrise auch die Blackout-Prävention, die regionale Lebensmittelversorgung und die Zukunft des Urfahraner Grünmarktes ...

Sperre der A 7 im Knoten Linz-Hummelhof am Wochenende

LINZ. Wegen dringender Reparaturarbeiten an einem Fahrbahnübergang ist am kommenden Wochenende eine Rampen-Sperre der A 7 Mühlkreisautobahn (Richtungsfahrbahn Freistadt) im Knoten Linz-Hummelhof ...

Linzer Freiheitliche verschenken Schultaschen an Linzer Familien

LINZ. Für zahlreiche Linzer Kinder steht der Schulanfang vor der Tür. Rechtzeitig zum Schulstart verschenken die Linzer Freiheitlichen zehn Schultaschen an Linzer Taferlklassler.

Solarbetriebener Abfallbehälter am Linzer Taubenmarkt

LINZ. Der Geschäftsbereich Stadtgrün und Straßenbetreuung hat im Bereich Taubenmarkt einen solarbetriebenen Pressmüllbehälter aufgestellt.