Covid: Impfstandorte in OÖ werden angepasst

Hits: 865
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 28.03.2022 17:44 Uhr

OÖ. Die Anzahl der öffentlichen Covid-19-Impfstandorte wird ab April angepasst. Je Bezirk steht künftig eine, in Linz zwei öffentliche Impfstraßen mit neuen Öffnungszeiten zur Verfügung. An diesen Standorten besteht künftig auch die Möglichkeit zu anmeldefreien Beratungsgesprächen, ohne sich impfen zu lassen. Ebenfalls ohne Anmeldung und zur freien Wahl werden die Impfung mit Moderna, Novavax, Janssen und Pfizer angeboten.

Die Impfstraßen werden weiterhin vom Roten Kreuz und dem Arbeitersamariterbund betreut.

19 Impfstandorte

Ab KW 14 stehen folgende Standorte in OÖ zur Verfügung:

  • Braunau: Bezirkssporthalle, geöffnet mittwochs 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr
  • Eferding: ehemaliges Polytechnikum, geöffnet donnerstags 13 bis 17 Uhr
  • Freistadt: HAK Veranstaltungssaal, geöffnet donnerstags 10 bis 14 und 15 bis 19 Uhr
  • Ried: Messegelände, Halle 12, geöffnet donnerstags 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr
  • Bezirk Gmunden: Traunkirchen Waldcampus, geöffnet mittwochs 10 bis 14 und 15 bis 19 Uhr
  • Grieskirchen: ehemalige Bezirksbauernkammer, geöffnet samstags 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr
  • Bezirk Kirchdorf: Micheldorf, ehemalige Raiffeisenbank Micheldorf, geöffnet freitags 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr
  • Bezirk Linz-Land: Traun Volksheim, geöffnet freitags 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr
  • Bezirk Perg: Donaupark Mauthausen, geöffnet freitags 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr
  • Rohrbach: ehemaliges Gesundheitsamt, geöffnet mittwochs 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr
  • Bezirk Schärding: St. Florian Einkaufszentrum, geöffnet freitags 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr
  • Bezirk Steyr-Land: Bad Hall Gästezentrum, geöffnet dienstags und donnerstags 14 bis 18 Uhr
  • Steyr Stadt: Amtsgebäude Reithoffer, geöffnet samstags 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr
  • Bezirk Urfahr-Umgebung: ehemaliger Billa Walding, geöffnet samstags 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr
  • Vöcklabruck: VARENA, geöffnet freitags 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr
  • Bezirk Wels-Land: Stadl Paura Volksheim (ab 11. April): geöffnet mittwochs 14 bis 18 Uhr
  • Wels Stadt: Shoppingcity Wels, geöffnet freitags 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr
  • Linz: Passage, geöffnet Montag bis Samstag 13 bis 17 Uhr
  • Linz: Volkshaus Ebelsberg, geöffnet Freitag, Samstag und Sonntag 9 bis 12 und 13.30 bis 17 Uhr

Kapazitäten können hochgefahren werden

LH-Stellvertreterin Christine Haberlander ist es wichtig, dass es weiterhin in jedem Bezirk ein öffentliches Angebot gibt. „Bei Bedarf können wir die Kapazitäten so auch rasch wieder hochfahren. Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern an den Impfstraßen für die professionelle und engagierte Arbeit, vor allem aber für die Flexibilität.“

Persönliche Gespräche ohne Impfung

Möglich sein wird es ab April auch, sich in den Impfstraßen auch „nur“ beraten zu lassen, in persönlichen Arztgesprächen. „Dies ist ein zusätzliches Angebot zum schon seit Beginn der Pandemie bestehenden und ganz wesentlichen Beratungsangebot bei der Hausärztin oder beim Hausarzt. Sie kennen ihre Patienten natürlich am besten und können damit auch im Gespräch ganz individuell auf deren Bedürfnisse, Fragen und Ängste eingehen“, so Haberlander.

Das Angebot gilt auch für Kinder, ohne Voranmeldung.

Kommentar verfassen



Polizei nahm rabiaten Nachtschwärmer fest

LINZ. Die Polizei hat in der Nacht auf Samstag vor einem Lokal in der Linzer Landstraße einen rabiaten Nachtschwärmer festgenommen.

„Diatonische Expeditionen“ in der Kulturkirche St. Markus

LINZ. In der Kulturkirche St. Markus in Linz-Urfahr gibt es eine neue Konzertreihe: Blues & Wein. Im Rahmen der Reihe ist am Samstag, 2. Juli, das Ensemble „Diatonische Expeditionen“ rund um Alexander ...

Achtung Pollen: Vor und nach Gewittern Belastungsschübe durch Gräser

LINZ. Zwar ist die Gräserblüte im Zentralraum weitgehend vorüber, vor und nach Gewittern gilt es aber dennoch aufzupassen.

Einzigartiges Trainingszentrum für Trendsportarten in Linz eröffnet

LINZ. Vor fünf Jahren musste das vom Studentenwerk OÖ betriebene Hallenbad im Julius-Raab-Heim geschlossen werden. Das rund 40 Jahre alte Bad war baufällig geworden, ein Fortsetzen ...

Geschichtenwettbewerb: Letzte Chance zum Einreichen

OÖ. Beim Geschichtenwettbewerb suchen der OÖ Familienbund und Tips auch dieses Jahr wieder die kreativsten Geschichten in Oberösterreich. Die Einsendefrist läuft noch bis Ende Juni.

Nach Überfall auf Linden Apotheke: Mutmaßlicher Täter gefasst

LINZ. Nach dem Raubüberfall auf die Linden Apotheke in der Linzer Unionstraße am 17. Juni hat die Polizei nun den mutmaßlichen Täter festgenommen.

Fundbüro: Registrierte Anhänger erleichtert die Suche nach verlorenen Schlüsseln

LINZ. Mehr als 1.000 Schlüssel werden im Linzer Fundbüro jährlich abgegeben. Als Service bietet die Stadt Linz registrierte Anhänger an - so finden verlorene Schlüssel schnell wieder zu ihren Besitzern ...

Bläserquintett Calamus Consort spielt Konzert im Linzer Zoo

LINZ. Mit NaturKlang, dem neuen Format für die ganze Familie, geht das Brucknerhaus Linz in der Saison 2021/22 neue Wege, hinaus ins Grüne. Das Bläserquintett Calamus Consort bezaubert daher ...