Donnerstag 30. Mai 2024
KW 22


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Fridays For Future kündigt Klimapicknick am Hauptplatz an

Online Redaktion, 18.04.2024 16:24

LINZ. Die Organisation Fridays For Future Linz kündigt anlässlich des weltweiten Klimastreiks für Freitag, 19. April um 14 Uhr ein Klimapicknick am Hauptplatz mit Standkundgebung an.

Eine Friday For Future Demonstration am Linzer Hauptplatz 2022. (Foto: Volker Weihbold)
Eine Friday For Future Demonstration am Linzer Hauptplatz 2022. (Foto: Volker Weihbold)

Anlässlich des globalen Klimastreiks wird als neue Aktionsform ein Klimapicknick veranstaltet, bei dem sich die Teilnehmer über „Klima-Baustellen“ austauschen sollen. Die Straße entlang des Hauptplatzes soll dabei symbolisch als Ort der Veränderung und der Gemeinschaft stehen.

Das Ziel der Klimaneutralität stehe im Widerspruch zu Straßenbauprojekten wie der A26: “1,2 Milliarden Euro soll der Bau der A26 jetzt kosten. Der Verkehr wird aber laut Berechnungen in anderen Stadtteilen weiter anwachsen und die Straße wird erst 2035 fertiggestellt werden können, obwohl wir 2040 klimaneutral sein wollen. Das fördert definitiv keine lebenswerte Zukunft! Genau darum treffen wir uns am 19. April: Wir wollen darüber reden, welche Wende es jetzt braucht und zeigen, dass es viele wirkungsvolle Lösungen gibt.”, so die Aktivisten in einer Aussendung.

Auch die geplanten Gasbohrungen in Molln sollen bei dem Treffen thematisiert werden. Die Veranstalter wollen bei ihrer Aktion auch darauf hinweisen, dass aus ihrer Sicht im Hinblick auf die EU-Wahlen eine Politik für den Klimaschutz unumgänglich sein wird, um essenzielle Lebensgrundlagen zu erhalten. “Schlussendlich liegt es in unserer Hand, wie es weitergehen soll. Das muss bei uns allen wieder in den Fokus rücken. Wir sind die, die eine Demokratie am Leben erhalten und die entscheiden, auf welche Entwicklung wir in einigen Jahrzehnten zurückblicken wollen.”, so die Aktivisten.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden