Neuerscheinung: Donausteig-Wanderbuch

Kathrin Kaltenberger Tips Redaktion Kathrin Kaltenberger, 03.06.2015 08:00 Uhr

Am 8. Juni ist es so weit und das neue Donausteig-Wan­derbuch erscheint mit zehn 2-Tagestouren und vier Rund­routen um Linz.

Tips-Leser können mit diesem Buch die 450 Kilometer des Donausteiges in kleinen Etappen kennen ler­nen und in die Besonderheiten und Geschichten der Donauregion eintauchen. Auch enthalten sind organisatorische Infor­mationen zu Anreise und Rücktransport sowie Tipps zu Nächtigung, Einkehr und Touren-Highlights. Folgende Wanderungen sind enthalten:Passau bis Obernzell. Über den Bayerischen Wald ins Donautal Obernzell bis Schlögen. Zwischen Donaustrom und Hochplateau Schlögen bis Aschach. Von der Schlögener Schlinge ins Eferdinger Becken Passau bis Engelhartszell. Über den Sauwald ins Donautal Engelhartszell bis Aschach. Über den 4/4 Blick zur Schlögener Schlinge ins Eferdinger Becken Aschach bis Wilhering. Durchs Eferdinger Becken mäandern und die Donau-Wasserstraße entdecken Sternwanderungen rund um Linz: Ottensheim bis Linz / Wilhering bis Linz / Linz bis Steyregg / Linz bis Enns Steyregg bis Perg. Doanuauen und Hügelland – von Granitkunst und Mühlsteinbrechern Perg bis Grein. Entlang des Schwemmkanals durchs Machland und Gipfelsturm in den Strudengau Grein bis Bad Kreuzen bis Grein. Durch den wilden Strudengau – Gipfelsturm durch das Mühlviertler Hügelland – Rundweg St. Nikola/Giesenbachmühlen bis Waldhausen bis St. Nikola. Gipfelsturm – auf den Spuren der Mönche - Rundweg Das Buch kann um 14.90 Euro in allen Tips-Geschäftsstellen, im Buch­handel, unter buch@tips.at, auf Amazon und auf www.donaushop.at erworben werden. ISBN-13: 978-385358-022-6  

Kommentar verfassen



Architektenkammer: „Teilzerstörung in der Sintstraße muss verhindert werden“

LINZ. Am Montag wird der mögliche Teilabriss der historischen Arbeitersiedlung in der Sintstraße dem Linzer Gestaltungsbeirat zur Beurteilung – Tips berichtete. In einem offenen Brief kritisiert die ...

Unbekannter überfiel Trafik in Linz, 1.000 Euro für Hinweise auf den Täter

LINZ. Donnerstagnachmittag hat ein unbekannter Täter in der Linzer Hamoderstraße eine Trafik überfallen.

Tipps vom Pflanzen-Profi: Gartenpraxis im Botanischen Garten zu Obstbaumschnitt und Orchideenpflege

LINZ. Praktische Tipps für Hobbygärtner bietet die Gartenpraxis des Botanischen Gartens, die heuer insgesamt acht Mal stattfindet. 

Linzer Ultimate Frisbee Turnier ist zurück

LINZ. Am 4. und 5. Februar kehrt das Linzer Ultimate Frisbee Turnier zurück. Zehn Jahre nach der ersten Auflage lädt der Linzer Ultimate Frisbee Verein ASKÖ amPullen Linz wieder zwölf Mixed-Teams aus ...

Gründerstipendium der Stadt Linz geht in die zweite Runde

LINZ. Bis zum 31. Mai läuft die Bewerbungsfrist für das Gründerstipendium der Stadt Linz. Als Preisträger kann man sich über 5.000 Euro freuen, die bei der Realisierung der eigenen innovativen Gründungsidee ...

Polizisten retteten 75-Jähriger das Leben

LINZ. Polizisten haben vergangenen Dienstag in Linz einer 75-jährigen Wienerin das Leben gerettet. Die Frau war auf der Straße kollabiert und musste reanimiert werden.

LGBTQIA*-Programm 2023: Gesundheit und geschichtliche Aufarbeitung als Schwerpunkte

LINZ. Das LGBTQIA*-Team der Stadt Linz setzt Schwerpunkte für das Jahr 2023, um die Linzer LGBTQIA*-Community zu unterstützen. Den Themen Gesundheit und die Aufarbeitung der Vergangenheit soll besondere ...

Linzer Verkehrsreferent zu Expertenforderung nach Temposenkung: „Innerstädtisch macht eine Reduktion großteils Sinn“

LINZ. In einem offenen Brief an die Bundesregierung forderten mehrere Verkehrsexperten eine generelle Temporeduzierung. Innerstädtisch soll Tempo 30, auf Landstraßen 80 und auf Autobahnen maximal 100 ...