Jetzt Feiertagskilos abnehmen

Jetzt Feiertagskilos abnehmen

Karin Seyringer   Anzeige, 03.01.2019 14:00 Uhr

OÖ. Von 2. bis 18. Jänner haben Interessierte die Chance, den Stoffwechsel und das Erfolgskonzept von easylife kennenzulernen, bei den Schnuppertagen bei easylife.

Um 2019 zum Abnehmjahr zu machen, die Vorsätze umzusetzen und die berüchtigten Feiertags-Kilos wieder loszuwerden, braucht es ab und zu Unterstützung. Das Programm von easylife hilft den Kunden dabei, lästige Kilos zu verlieren und schlank zu werden.

Schnuppertage

Von 2. und bis zum 18. Jänner öffnen dazu die Abnehmexperten ihre Pforten zu den Schnuppertagen mit besonderen Aktionen wie Gratis-Analyse des Stoffwechsels, Bauchfettmessung und vielem mehr. Interessierte haben so die Chance herauszufinden, warum sie bisher nicht abgenommen haben und wie schnell das Wunschgewicht erreicht werden kann. Oft liegt es am lahmen Stoffwechsel. Mit der easylife-Methode wird dieser wieder angekurbelt – gemeinsam mit einem kompetenten Team, das sich um die Kunden kümmert und sie motiviert. Der Erfolg basiert auf stoffwechseloptimierter Ernährung, ärztlicher Begleitung und intensiver Nachbetreuung. Außerdem ist die Therapie gut in den Alltag integrierbar und mit Familie und Beruf vereinbar. Erfolge zeigen sich bereits nach kurzer Zeit deutlich an den Problemzonen wie Bauch, Hüfte oder Oberschenkel.

29 Kilo weniger

Juliane Drescher aus St. Valentin kann es bestätigen. In 20 Wochen hat sie 29 Kilo abgenommen und ist glücklich über ihr neues Wohlfühlgewicht. Der Bauchumfang ist um 23 Zentimeter geschrumpft und an der Taille sind es sogar 31 Zentimeter weniger. „Ich fühlte mich unwohl und träge. In jedem Kleidungsstück hatte ich das Gefühl hässlich auszusehen. Jetzt bin ich privat und auch in der Arbeit aktiver, positiver und belastungsfähiger“, freut sich die 50-Jährige heute.

Alle Infos: www.easylife.at

easylife-Zentrum Linz

Am Harter Plateau (gegenüber Kremstalerhof)

4060 Leonding

Tel.: 0732/670999

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Live erleben: Roboter in der voestalpine Stahlwelt zu Besuch

Live erleben: Roboter in der voestalpine Stahlwelt zu Besuch

LINZ. Cobots - kollaborierende Roboter - eröffnen Österreichs Mittelstand neue Potenziale zur einfachen Automatisierung von Prozessen. Am 2. Juli 2019 können produzierende Betriebe und Robotik-Interessierte ... weiterlesen »

276 oberösterreichische Betriebe nutzten in ersten zwei Jahren die Demografieberatung!

276 oberösterreichische Betriebe nutzten in ersten zwei Jahren die Demografieberatung!

Erfolgreiches ESF-Beratungsprogramm feiert 2. Geburtstag! Die Demografieberatung für Beschäftigte und Betriebeunterstützt Betriebe bei demografischen Herausforderungen wie Nachfolgeplanung ... weiterlesen »

Bruthöle verschlossen - Eisvogel musste verhungern

Bruthöle verschlossen - Eisvogel musste verhungern

LINZ. Ein Unbekannter verschloss die Bruthöhle eines Eisvogels. Das Weibchen und auch die Brut starben. Nach dem Täter wird gesucht. weiterlesen »

Trasse für Linzer-Osttangente fix - es hagelt Kritik

Trasse für Linzer-Osttangente fix - es hagelt Kritik

GROSSRAUM LINZ. Am 1. Juli wird die Trasse für die Linzer Osttangente fixiert. Bis 2030 soll sie fertiggestellt werden, geht es nach der Landesregierung. Von Grünen und Neos kommt scharfe Kritik ... weiterlesen »

Von Tarantino bis zu Maradonna: Linzer Sommerkino startet am 4. Juli

Von Tarantino bis zu Maradonna: Linzer Sommerkino startet am 4. Juli

LINZ. Über 20 Premieren und ein bunter Mix aus älteren Filmschätzen und brandneuen Streifen – das gibt es wieder beim beliebten Sommerkino über den Dächern der Stadt am Linzer ... weiterlesen »

Raiffeisen Immobilien zur besten Marke in Österreich gekürt

Raiffeisen Immobilien zur besten Marke in Österreich gekürt

LINZ. Bereits zum vierten Mal in Folge wurde Raiffeisen Immobilien im Maklerranking des Branchen-Fachmediums Immobilien Magazin zur stärksten Dachmarke unter Österreichs Maklern gekürt. ... weiterlesen »

Crème de la Crème des heimischen Theaters: Schäxpir begeistert noch bis 30. Juni

Crème de la Crème des heimischen Theaters: Schäxpir begeistert noch bis 30. Juni

LINZ. Die feierliche Eröffnung am Montagabend, 24. Juni, war ein Sommernachtstraum in den Kammerspielen des Landestheaters Linz – begeisterte Stimmung und geballte Freude über die soeben ... weiterlesen »

Lorenz Potocnik: Alles wäre besser als der jetzige Zustand

Lorenz Potocnik: "Alles wäre besser als der jetzige Zustand"

LINZ. Vor knapp zwei Jahren wurde die 70.000 Quadratmeter große Parkplatzfläche am Urfahraner Jahrmarktgelände gesperrt. Bis jetzt gibt es keine konkreten Pläne zur Neuentwicklung ... weiterlesen »


Wir trauern