App für die Gesundheit

Hits: 333
Redaktion Linz Tips Redaktion Redaktion Linz, 08.07.2019 18:00 Uhr

LINZ. Die neue appetizer-Gesundheits-App verbindet erstmals Online und Offline. Den Mitarbeitern in Unternehmen wird durch Workshops sowie Online-Challanges gesunde Ernährung nähergebracht.

„Die neue App appetizer unterstützt Unternehmen dabei, ihren Mitarbeitern gesunde Ernährung nahezubringen und deren Ernährungsgewohnheiten zu verbessern“, sagt LH-Stv. Christine Haberlander. Entwickelt wurde die App von Adliance und den Ernährungsberaterinnen von Ernährungsliebe.

Dadurch sollen Mitarbeiter zur Verbesserung ihrer Ernährungsgewohnheiten angeregt werden.

epunkt als Praxisbeispiel

Mit der epunkt GmbH wurde das appetizer-Programm ein Jahr lang mit 30 Personen erfolgreich getestet. „Wir waren von Beginn an begeistert von der Projektidee und haben uns deshalb sehr gerne bereit erklärt, das Projekt während der Pilotphase in der Praxis zu testen“, erklärt epunkt Projektleiterin Gerda Felbinger. Durch das Projekt wurde neben den Bereichen Sport, Bewegung und Persönlichkeitsbildung mit dem Thema Ernährung ein neuer Bereich im Unternehmen unterstützt.  

Die App-Aufgaben

Bei den Challenges werden Mitarbeiter in Teams aufgeteilt, die gegeneinander antreten. Dabei werden bei Aufgaben und Herausforderungen Punkte gesammelt. Zum Beispiel mussten die Mitarbeiter lustige „Food-Faces“ machen. Bei der internen Punktevergabe wurde zum Schluss das lustigste Gesicht ausgewählt. Zusätzlich zu den Challenges in der App gab es ein Offline-Programm mit Vorträgen und Kochworkshops.

Vorteile gesunder Ernährung

Verschiedenste Forschungen zeigen, dass gesunde Ernährung wichtig für das körperliche und geistliche Wohlbefinden ist. Durch den Verzehr von frischem Gemüse, Obst, Vollkorn und Fisch sinkt das Risiko an Depressionen zu erkranken. Außerdem lässt sich der Stress dadurch reduzieren. So werden Krankenstandkosten verringert. „Wir wissen, dass das Thema Ernährung ganz wichtig ist für das eigene Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit“, so Haberlander. Deshalb hat das Land OÖ die App mit 60.000 Euro gefördert.

Nachhaltiger Nutzen durch App

„70 Prozent der Teilnehmer waren durch die BIA-Messungen motiviert, ihre Ernährungsgewohnheiten zu ändern – das ist ein tolles Resultat“, ist epunkt Projektleiterin Gerda Felbinger erfreut. „Wir haben gemerkt, dass wir einen langfristigen Mehrwert haben. Das ist für uns ein sehr tolles Resultat.“

Kommentar verfassen



Mehrere Granaten in Linzer Keller gefunden

LINZ. Im Keller eines Hauses in der Linzer Rainerstraße wurde von einem Mitarbeiter eines städtischen Betriebs am 9. August eine acht Zentimeter große Wurfgranate, zwei Übungsgranaten für Panzerabwehrrohre ...

Mit der Dingelei(h) durch den Sommer - Stand-Up-Paddle, Boccia-Kugeln und Weiteres ausborgen

LINZ. In der Dingelei(h) im Wissensturm können Gegenstände für Freizeitaktivitäten mit einer aktiven Bibliothekskarte kostenlos ausgeliehen werden.

Brückensanierung am Haselbach ohne Unterbrechung des Radfahr- und Fußgängerverkehrs

LINZ. Ohne die befürchteten monatelangen Behinderungen und Umleitungen für Radfahrer und Fußgänger wird die Sanierung der Autobahnquerung am Haselbach in St. Magdalena über die Bühne gehen.

Einheitliches Jugendtaxi-System und weitere Vorhaben der Jungen ÖVP

LINZ. Nach sechs Jahren übergab ÖVP Oberösterreich Staatssekretärin Claudia Plakolm an Moritz Otahal (24) aus St. Florian, der mit überwältigender Mehrheit zum neuen Landesobmann ...

Fahrbahnsanierungen in der Stockhofstraße und der Rudigierstraße

LINZ. In Linz finden aktuell in der Stockhofstraße und in der Rudigierstraße Straßenbauarbeiten statt. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Castingaufruf: Statisten für die Tanzproduktion „neuzeit“ gesucht

LINZ. Das Stück „neuzeit“ von Gastchoreograf Johannes Wieland feiert am 8. Oktober 2022 im Großen Saal des Musiktheaters Premiere. Das Landestheater Linz sucht für die Tanzproduktion ...

„Hoop and Skate“ an der Donaulände

LINZ. Unter dem Titel „Hoop and Skate“ veranstaltet der 808 Club am Samstag, 13. August, ab 12 Uhr das erste eigene Sportevent auf dem Sportpark der Donaulände. Geboten wird ein 3vs3-Basketball- kombiniert ...

Illegale Personen aufgegriffen

LINZ. Im Zuge einer Verkehrskontrolle wurden in Linz zwei Männer von der Polizei aufgegriffen, die sich illegal in Österreich aufhielten.