App für die Gesundheit

Redaktion Linz Redaktion Linz, Tips Redaktion, 08.07.2019 18:00 Uhr

LINZ. Die neue appetizer-Gesundheits-App verbindet erstmals Online und Offline. Den Mitarbeitern in Unternehmen wird durch Workshops sowie Online-Challanges gesunde Ernährung nähergebracht.

„Die neue App appetizer unterstützt Unternehmen dabei, ihren Mitarbeitern gesunde Ernährung nahezubringen und deren Ernährungsgewohnheiten zu verbessern“, sagt LH-Stv. Christine Haberlander. Entwickelt wurde die App von Adliance und den Ernährungsberaterinnen von Ernährungsliebe.

Dadurch sollen Mitarbeiter zur Verbesserung ihrer Ernährungsgewohnheiten angeregt werden.

epunkt als Praxisbeispiel

Mit der epunkt GmbH wurde das appetizer-Programm ein Jahr lang mit 30 Personen erfolgreich getestet. „Wir waren von Beginn an begeistert von der Projektidee und haben uns deshalb sehr gerne bereit erklärt, das Projekt während der Pilotphase in der Praxis zu testen“, erklärt epunkt Projektleiterin Gerda Felbinger. Durch das Projekt wurde neben den Bereichen Sport, Bewegung und Persönlichkeitsbildung mit dem Thema Ernährung ein neuer Bereich im Unternehmen unterstützt.  

Die App-Aufgaben

Bei den Challenges werden Mitarbeiter in Teams aufgeteilt, die gegeneinander antreten. Dabei werden bei Aufgaben und Herausforderungen Punkte gesammelt. Zum Beispiel mussten die Mitarbeiter lustige „Food-Faces“ machen. Bei der internen Punktevergabe wurde zum Schluss das lustigste Gesicht ausgewählt. Zusätzlich zu den Challenges in der App gab es ein Offline-Programm mit Vorträgen und Kochworkshops.

Vorteile gesunder Ernährung

Verschiedenste Forschungen zeigen, dass gesunde Ernährung wichtig für das körperliche und geistliche Wohlbefinden ist. Durch den Verzehr von frischem Gemüse, Obst, Vollkorn und Fisch sinkt das Risiko an Depressionen zu erkranken. Außerdem lässt sich der Stress dadurch reduzieren. So werden Krankenstandkosten verringert. „Wir wissen, dass das Thema Ernährung ganz wichtig ist für das eigene Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit“, so Haberlander. Deshalb hat das Land OÖ die App mit 60.000 Euro gefördert.

Nachhaltiger Nutzen durch App

„70 Prozent der Teilnehmer waren durch die BIA-Messungen motiviert, ihre Ernährungsgewohnheiten zu ändern – das ist ein tolles Resultat“, ist epunkt Projektleiterin Gerda Felbinger erfreut. „Wir haben gemerkt, dass wir einen langfristigen Mehrwert haben. Das ist für uns ein sehr tolles Resultat.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Älteste Österreicherin kommt aus Linz - Anna Wiesmayr wird 111

LINZ. Anna Wiesmayr, älteste Linzerin und gleichzeitig auch die älteste Frau Österreichs, feierte am Dienstag, 23. Juli Geburtstag.

Neue Attraktion in Linz: Von Linz nach Ottensheim und retour bequem und schnell mit dem Donaubus

LINZ/OTTENSHEIM. Der neue Donaubus, ein schnittiger Katamaran, bringt die Fahrgäste in circa 15 Minuten bequem und pünktlich von Ottensheim nach Linz und wieder zurück.

Rauchen und offenes Feuer in Linzer Wäldern verboten

LINZ. Anlässlich mehrerer Brände weisen die Stadt Linz und die Freiwillige Feuerwehr auf das Verbot hin, in den Linzer Wäldern zu rauchen, zu grillen sowie offenes Feuer zu entzünden. ...

Konstantin Wecker sorgte für eine magische Nacht am Linzer Domplatz

LINZ. Der Liedermacher und Poet Konstantin Wecker sorgte am Linzer Domplatz für einen fulminanten Abschluss von Klassik am Dom 2019. 

Richtiger Umgang mit der Sonne: Krebshilfe OÖ bot voestalpine-Mitarbeitern Hautcheck an

LINZ. Die Haut ist das größte schützendes Organ – nur zu leicht kann es trotzdem passieren, dass viel zu wenig darauf geachtet wird. Die Österreichische Krebshilfe Oberösterreich ...

Ab in die Berge – aber nur mit der richtigen Ausrüstung

Der Berg ruft und die Mitarbeiter der Mammut Stores zeigen, auf welche Ausrüstung man setzen sollte!

33. Linzer Pflasterspektakel brachte Besucherrekord

LINZ. Mit einem neuen Besuchsrekord ging das 33. Linzer Pflasterspektakel erfolgreich zu Ende. Rund 270.000 Besucher wurden bei bestem Wetter in der Linzer Innenstadt unterhalten.

Holi Festival kommt letztmals nach Linz

LINZ. Seit sechs Jahren tourt das „Holi Festival der Farben“ durch Europa – nach vielen ausverkauften Shows in den Hauptstädten Österreichs kommt das farbenfrohe Spektakel am Samstag, ...