Garten-Tipp: Echter Mehltau an Gemüse und Wein

Hits: 443
Sevim Demir   Anzeige, 11.09.2019 08:00 Uhr

LINZ. Dieser Tage sind die mit einem mehligen Überzug bedeckten Laubblätter an Obst-, Gemüse- und Zierpflanzen in fast jedem Garten zu finden. Befindet sich dieser Belag hauptsächlich an der Blattoberseite und lässt sich dieser mit dem Finger wegwischen, dann handelt es sich sehr wahrscheinlich um ein Symptom einer weit verbreiteten Pilzerkrankung, nämlich des Echten Mehltaus.

Trockenes Wetter begünstigt die Verbreitung (Schönwetterpilz), ebenso schwül-warme Witterung und der hohe Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht im Spätsommer und Herbst. Für die Keimung brauchen die Sporen Feuchtigkeit – hohe Luftfeuchtigkeit oder Morgentau reichen dafür aus. 

Was im Akutfall zu tun ist

Im Akutfall sollten die am stärksten betroffenen Laubblätter an Zucchini, Wein oder Phlox einfach entfernt und entsorgt werden. Die verbleibenden Pflanzenteile können mit Hilfe alter Hausmittel umsorgt werden, auch leichter Befall lässt sich so eindämmen. Entweder kommt Magermilch zum Einsatz, wobei für dieses Rezept ein Viertel Magermilch plus zwei Liter Wasser vermischt und 1x pro Woche gespritzt wird. Oder einfach eine Packung Backpulver (sofern ausschließlich Natriumhydrogencarbonat enthalten ist, Weinstein ist nicht geeignet) mit einem Liter Wasser vermischen und ein paar Tropfen Speiseöl dazugeben. Mit dieser Mischung können die Triebe alle zehn Tage benetzt werden.

Mehr dazu am Oö. Gartentelefon unter Tel. 0732/7720 1 7720 oder unter

www.gartenland-ooe.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Führerscheinloser Drogenlenker flüchtete vor Polizeikontrolle - 29-Jähriger stellte sich kurz darauf

LINZ. Ein führerscheinloser Drogenlenker flüchtete vor einer Polizeikontrolle in der Füchselstraße; wenig später stellte er sich den Beamten und händigte ihnen noch einen ...

Vom Volksgarten bis zum Hauptplatz: Linz genießt die Vorweihnachtszeit

LINZ. Lustige Stunden mit Freunden auf den Christkindlmärkten, Kunsthandwerk, Punsch, Bratwürstel und festlich beleuchtete Straßen: Am 23. November ist es so weit: Die Linzer Adventsmärkte ...

29-Jähriger nach Einbruch in Gasthaus von Polizeidiensthund aufgespürt

LINZ. Unmittelbar nach einem Einbruch in ein Gasthaus in Urfahr am 17. November um kurz vor 5 Uhr konnte der Täter von einem Polizeidiensthund aufgespürt und anschließend von den Beamten ...

Umjubelter Dirigenten-Jungstar
 VIDEO

Umjubelter Dirigenten-Jungstar

LINZ/AICHKIRCHEN. Einen magischen Konzertabend erlebten die Besucher im großen Saal der Bruckner Privatuniversität am Freitag in Linz. Der erst 17-jährige Dirigent Matthias Achleitner brillierte ...

Maria Schwarz-Schlöglmann Lectures an der JKU zu Gewaltschutz

LINZ. In Gedenken an die große Linzerin Maria Schwarz-Schlöglmann, Gründerin und langjährige Geschäftsführerin des Gewaltschutzzentrums OÖ, wird eine neue Veranstaltungsreihe ...

Nirit Sommerfeld: „Nicht ganz kosher“

LINZ. Nirit Sommerfelds neues Programm „Nicht ganz kosher“ überzeugt durch starke Worte, ist voller Lachen und spiegelt ihre Wanderschaft zwischen den Welten

Original aus Linz: Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel geht bunt, vielfältig und kreativ auf den 30er zu

LINZ. Im kommenden Jahr feiert das beliebte Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel in Linz das 30-jährige Jubiläum: Mit viel abwechslungsreichem Programm, vielfältigen Angeboten und jeder Menge ...

OÖ. Landesbibliothek feiert 20 Jahre und lädt zum Blick hinter die Kulissen

LINZ. Die OÖ. Landesbibliothek feiert 20-jähriges Bestehen und zehn Jahre Neubau. Am Samstag, 23. November wird zum Tag der offenen Tür mit spannendem Programm und einem feierlichen Konzert ...