Erste oberösterreichische Maturanten-Wallfahrt: Mit Bischof Scheuer im Mariendom

Hits: 464
Karin Seyringer Online Redaktion, 21.09.2019 08:42 Uhr

OÖ/LINZ. Über 1.000 Schüler aus den achten Klassen von 30 Gymnasien aus ganz Oberösterreich baten am 20. September 2019 bei einem Gottesdienst mit Bischof Manfred Scheuer und Superintendent Gerold Lehner im Linzer Mariendom um Gottes Segen für die Matura.

Gemeinsam mit ihren Lehrern, Klassenvorständen und Direktoren begaben sich die Schüler zur Wallfahrt zum Linzer Mariendom - es war das erste Mal, dass eine solche Wallfahrt stattfand. 

Höhepunkt war um 12 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst mit Diözesanbischof Manfred Scheuer und dem Superintendenten der Evangelischen Kirche in Oberösterreich Gerold Lehner.

Musikalische Premieren und das größte (Vor-)Maturafoto Österreichs

Auch musikalisch wurden bei dem Fest, das von Fachinspektorin Ute Huemer vom Schulamt der Diözese Linz gemeinsam mit einer Arbeitsgruppe organisiert worden war, besondere Akzente gesetzt: Das Lied „Gott, bestärk mich jeden Tag“ wurde von Stefanie Poxrucker (Poxrucker Sisters) eigens für die Veranstaltung komponiert. Und die Musikerin und Theologin Sabine Trefflinger hatte einen Text von Gottfried Bachl vertont. Es musizierten Schüler der BAfEP der Kreuzschwestern unter der Leitung von Michaela Wolf und ein Bläserensemble aus dem Adalbert Stifter Gymnasium. An der Orgel spielte Domorganist Wolfgang Kreuzhuber.

Auf dem Domplatz wurden die Schüler bei einer Agape mit Speisen und Getränken verköstigt, davor entstand aber noch das größte (Vor-)Maturafoto Österreichs – mit über 1.000 gestärkten Maturanten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Radfahren kurbelt Sommertourismus an

SALZKAMMERGUT. Neue Angebote für Radfahrer und Mountainbiker, innovative Beschilderungskonzepte, Salzkammergut Trophy Individuell.

Seelounge Altaussee 712 offiziell eröffnet

ALTAUSSEE/GMUNDEN. Das Team der Altaussee-Schifffahrt freut sich den Gästen nun endlich wieder viele Glücksmomente bescheren zu können.

Grünes Licht für Österreichs modernsten Logistikstandort in Allhaming

OÖ/ALLHAMING. Der Gemeinderat von Allhaming hat gestern, 28. Mai, einen Einleitungsbeschluss auf Flächenwidmungsplan-Änderung gefasst und einen Raumordnungsvertrag zwischen Post AG und Gemeinde ...

Rat auf Draht und SOS-Kinderdorf schlagen Alarm: psychische Belastung bei Kindern hoch

OÖ. SOS-Kinderdorf sieht dringenden Handlungsbedarf und fordert: niederschwellige Tele-Angebote ausweiten, kassenfinanzierte Therapieplätze schaffen und endlich für mehr Entlastung für die Familien ...

Rückkehr der verbleibenden 41.000 Schüler an Oberösterreichs Schulen

OÖ. Nach den Abschlussklässlern sowie den Pflichtschülern kehren mit 3. Juni auch die Jugendlichen an die Polytechnischen Schulen, die AHS-Oberstufen, die BMHS sowie die Berufsschulen in den Präsenzunterricht ...

84 Handelspartner mit Genussland Tafel in Gold geehrt

OÖ. Die Genussland Tafel in Gold zeichnet Handelspartner aus, die sich besonders um den Vertrieb regionaler Genussland-Schmankerl verdient machen. 84 Handelspartner an der Zahl dürfen sich oö-weit ...

Freiwillige Feuerwehr zeigt oberösterreichweit große Schlagkraft

OÖ. Landesfeuerwehrkommandant Robert Mayer steht seit einem Jahr an der Spitze von 912 Feuerwehren und 94.000 Freiwilligen in Oberösterreich. Aus diesem Anlass hat ihn Landtagspräsident Wolfgang Stanek ...

Infohotline zum Thema Leukämie

LINZ/OÖ. Blutkrebs und die richtige Behandlung in Corona-Zeiten stehen im Mittelpunkt der Info-Hotline von Krebshilfe OÖ und Tips am Donnerstag, 28. Mai, von 15 bis 16 Uhr.