„Spaller.Michl“: Neue Infostelle für Senioren

Hits: 141
Symbolfoto (Foto: Photographee.eu/Shutterstock.com)
Symbolfoto (Foto: Photographee.eu/Shutterstock.com)
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 16.02.2021 14:48 Uhr

LINZ. Das Gesundheitsprojekt „Spaller.Michl - Engagiert und fit in's Alter“ bietet ab sofort eine neue Infostelle für Senioren am Spallerhof/Bindermichl an. Die Infostelle befindet sich am Standort des Seniorenzentrums Spallerhof. 

Die Infostelle in der Glimpfingerstraße 8, VSG Gebäude, ist jeden Mittwoch von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Zusätzlich können auch individuelle Termine vereinbart werden, bei Gabriele Kainberger unter Tel. 0664/927 2203 oder per Mail an gabriele.kainberger@vsg.or.at.

Infos zu Gesundheit und freiwilligem Engagement

Das Projekt „Spaller.Michl“ informiert Menschen im Alter 60+ zu relevanten Themen im Bereich Gesundheitsförderung und unterstützt bei der Aufnahme eines freiwilligen Engagements. „Die aktive Gestaltung des eigenen Wohnumfeldes stärkt nachbarschaftliche und soziale Netzwerke und fördert die Kommunikation vor Ort. Aktuell hilft das Projekt mit einem kostenlosen Einkaufs- und Erledigungsservice durch die schwierige Zeit“, lädt Gabriele Kainberger ein, das Angebot zu nutzen.

Infos auch in Schaukästen

Aufgrund der Corona-Maßnahmen und zum Schutz der Risikogruppe informiert „Spaller.Michl“ über die unterschiedlichen Angebote gerne auch via Telefon und E-Mail sowie über die Homepage www.ulf-ooe.at/spaller-michl

Zukünftig finden sich relevante Informationen auch in den neuen Schaukästen:

  • Schaukasten 1: Gebäude VSG (Spallerhof), Glimpfingerstraße 8
  • Schaukasten 2: Volkshaus Bindermichl, Uhlandgasse 5
  • Schaukasten 3: Volkshaus Keferfeld, Landwiedstraße 65

Mehr Infos unter www.ulf-ooe.at/spaller-michl

Kommentar verfassen



LASK verliert Heimspiel gegen den Wolfsberger AC

LINZ, PASCHING. Der LASK unterliegt dem Wolfsberger AC in der elften Runde der ADMIRAL Bundesliga mit 0:1. 

Kunststofflabor an der JKU soll neue Stoßdämpfer entwickeln

LINZ. Die Linzer Johannes Kepler Universität (JKU) hat eine neues Christian Doppler Labor, das neue Generationen von Stoßdämpfern herstellen soll. Zum Einsatz kommen diese bei Fahrzeugen, Maschinen ...

„An der Quelle der Schöpfung“: Ausstellung im Botanischen Garten

LINZ. Zur Ausstellung mit Bildern und Skulpturen von Matthias Claudius Aigner wird in den Botanischen Garten auf der Gugl geladen. Seine Werke sind dort bis Montag, 1. November, im Seminarraum zu sehen.   ...

1.400 Einsätze für Ordnungsdienst im September

LINZ. Einen Rückgang bei der illegalen Bettelei verzeichnete der Ordnungsdienst im September. Insgesamt 620 Parksünder wurden gestraft.

Live Art Varieté im Central

LINZ. Live-Performances mit und ohne absurder Komik, Kurzfilme, Musik und eine Bar verspricht das Live Art Varieté „Nichts muss passieren“ der Fabrikanten am Samstag, 30. Oktober, um 19 Uhr im Central.  ...

Die ganze Vorstellung ein voller Genuss

LINZ. Mit ihren glanzvollen Leistungen boten die Darsteller am Freitag Abend bei der Premiere von Franz Lehárs „Der Graf von Luxemburg“ den Musiktheater-Besuchen einen besonders kurzweiligen, ...

Tag der Wiederbelebung (16. Oktober): Schüler retten Leben

OÖ. In Österreich erleiden jährlich rund 10.000 Menschen außerhalb eines Krankenhauses einen Atem-Kreislauf-Stillstand. Nur jeder Zehnte überlebt. Viele Menschenleben könnten aber gerettet werden, ...

Schleifarbeiten der ÖBB in Linz

LINZ. Ab 23. Oktober führt die ÖBB Schleifarbeiten durch. Start der Arbeiten ist beim Hauptbahnhof.