Tips Klimaschutz-Ideenvoting: Engagierte Landessieger sind gekürt

Hits: 227
Günther Lengauer (Vereinsakademie OÖ), Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landessieger Jürgen Wiesinger, Christa Leitenbauer von der TNMS Lembach (Platz zwei) und Alexandra Mittermayr (Tips); nicht am Bild: Verein „s‘Gartl“ (dritter Platz) (Foto: Tips/Seyringer)
Günther Lengauer (Vereinsakademie OÖ), Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landessieger Jürgen Wiesinger, Christa Leitenbauer von der TNMS Lembach (Platz zwei) und Alexandra Mittermayr (Tips); nicht am Bild: Verein „s‘Gartl“ (dritter Platz) (Foto: Tips/Seyringer)
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 13.09.2021 18:28 Uhr

OÖ/SEEWALCHEN/LEMBACH/WINDISCHGARSTEN. Die Sieger beim Klimaschutz-Ideenvoting von Tips und der Vereinsakademie OÖ stehen fest: Das Projekt „Heuwiesl“ (Seewalchen), die Aktion „Klimabotschafter auf Tour“ (Lembach) und „s'Gartl“ (Windischgarsten) bekamen die meisten Stimmen.

Tips und die Vereinsakademie haben auf Initiative von Landeshauptmann Thomas Stelzer die Aktion ins Leben gerufen, um engagierten Vereinen und Initiativen eine Bühne für ihre Klimaschutz-Ideen und Umweltprojekte zu bieten. Nach dem Bezirksvoting ging's für die Bezirkssieger ins Landesfinale, wo die Tips-Leser wieder für ihr Lieblingsprojekt abstimmen konnten.

Artenvielfalt auf der Wiese

Nun stehen die drei Erstplatzierten fest: Jürgen Wiesinger aus Seewalchen (Bezirk Vöcklabruck) holte sich für sein Projekt „Heuwiesl“ den ersten Platz. „Heuwiesl“ steht für Wiesen voller Artenvielfalt, Wildblumen und Kräuter werden erhalten. Dadurch steigt das Futterangebot für Wildbienen und andere Insekten.

Schüler als Klimabotschafter

Die Schüler der Technisch-Naturwissenschaftlichen Mittelschule (TNMS) Lembach (Bezirk Rohrbach) holten für ihr Projekt „Klimabotschafter auf Tour“ Platz zwei. „Fahr nicht fort, kauf' ein im eigenen Ort!“, „Elektrogeräte komplett ausschalten anstatt Standby!“: Das sind nur einige der wöchentlichen Klimatipps, die die Jugendlichen als Klimabotschafter ihren Mitschülern und in ihrer Freizeit vermitteln.

Einfacher Zugang zu regionalen Lebensmitteln

Über den dritten Platz freuen darf sich die Einkaufsgemeinschaft „s'Gartl“ mit Sitz in Windischgarsten (Bezirk Kirchdorf). Der Verein ermöglicht den Menschen in der Region einen einfacheren Zugang zu regionalen und nachhaltig produzierten Lebensmitteln. Gleichzeitig wird ein fairer Handel hergestellt. Im „s'Gartl“ werden auch Workshops organisiert, Kindern wird auf spielerische Art Achtsamkeit mit der Umwelt nähergebracht.

Unterstützung für Projekt

Die drei Erstplatzierten werden mit Preisgeld in Höhe von 1.000, 700 beziehungsweise 500 Euro unterstützt für die weitere Umsetzung der Projekte.

Kommentar verfassen



Jugendliche engagieren sich bei „72 Stunden ohne Kompromiss“

LINZ/OÖ. Bis Samstag, 16. Oktober, engagieren sich tausend Jugendliche in ganz Österreich bei „72 Stunden ohne Kompromiss“. Darunter sind etwa Schüler der HLW für Kommunikations- und Mediendesign ...

Städtische Grippeimpfaktion beginnt Ende Oktober

LINZ. Auch dieses Jahr wieder führt die Stadt Linz ihre Grippeimpfaktion durch. Start ist am 27. Oktober.

Welttag der Anästhesie (16. Oktober)

LINZ. Wer einen schweren Unfall, Herzinfarkt oder Schlaganfall hat, kann sich in OÖ darauf verlassen, dass Rettung und Notarzt für eine bestmögliche Versorgung sorgen. Genauso stehen erfahrene Anästhesisten ...

Corona-Update: 621 neue Fälle, Infektionsgeschehen im Bezirk Braunau nahe kritischer Marke (Stand: 15. Oktober)

OÖ. 621 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 14. auf 15. Oktober, 14.30 Uhr, gesamt aktiv nachweisbar sind aktuell 4.681 Fälle. Genau im Blick hat der Landeskrisenstab den Bezirk Braunau: Das Infektionsgeschehen ...

Zirkus des Wissens: Manege frei für Airan Berg als Zirkusdirektor

LINZ. „Ich darf den wahrscheinlich schönsten Job, der im vergangenen Jahr in Österreich ausgeschrieben war, übernehmen“ freut sich Airan Berg. Der 60-Jährige, der vielen etwa als Künstlerischer ...

Kinder- und Jugendbuchtage bis 16. Oktober

LINZ. Die Linzer Kinder- und Jugendbuchtage sind eröffnet. Die Buchausstellung samt Rahmenprogramm ist bis Sonntag, 16. Oktober, in der Arbeiterkammer Linz zu Gast.

Jugend spielt Musical: Casting-Aufruf zu „Grimm!“

LINZ. Das Musical „Grimm! Jugend spielt Musical“ feiert am 10. Juni 2022 in der BlackBox des Musiktheaters Premiere. Das Landestheater Linz sucht dafür junge Menschen von 14 bis 22 Jahren, die unter ...

Buchtipp „In der Ruhe liegt deine Kraft“

LINZ. In seinem neuen Ratgeber „In der Ruhe liegt deine Kraft“ zeigt der Linzer Psychologe Christoph Augner wirksame Wege zu mehr Gelassenheit in einer lauten Welt auf.