Weihnachtsfreude in der Schuhschachtel

Hits: 218
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 19.10.2021 17:05 Uhr

LINZ. Kinder­augen zum Strahlen zu bringen, das hat sich das Team von Weihnachtsfreude zum Ziel gesetzt – und jeder kann dabei helfen!

Wer bedürftigen Kindern in Rumänien, Moldawien und der Ukraine eine Weihnachtsüberraschung bescheren möchte, packt eine Schuhschachtel voll kleiner Geschenke. Dazu gehören Hygieneartikel, Süßigkeiten, Schulwaren, neuwertige Kleidung und Spielsachen. Damit jedes Kind ein gleichwertiges Paket bekommt, sollte von allem etwas drinnen sein. Nicht in die Schachtel dürfen verdorbene Waren, Flüssigkeiten, Medikamente und Kriegsspielzeug.

Der Deckel der Schachtel wird bitte weihnachtlich verpackt, die gesamte Schachtel aber zwecks Kontrolle nur mit einem Gummiband verschlossen. Ein Etikett verrät, ob die Schachtel für ein Mädchen oder einen Jungen, und in welchem Alter bestimmt ist.

Die Schachtel kann bis Dienstag, 16. November, bei einer Sammelstelle abgegeben werden. Für Abwicklung und Transport werden 2 Euro eingehoben.

Sammelstellen in Linz:

- Salem ICG, Paul-Hahn-Straße 1-5, 4020 Linz; Kontakt: Camelia 0676/6204746

- Möbelhaus Manzenreiter, Urfahr (Freistädterstr. bei Abfahrt Dornach), Abgabe während der Geschäftszeiten; Kontakt: Hildegard Manzenreiter, 0676/88408201

- Hans Spot, Schultestrasse 27 (nähe Bahnhof), 4020 Linz, 0650/2542325

- FCG Linz; Kontaktperson: Gabi Kipper, Dornstr. 45, 4061 Pasching, 0650/2457671; Abgabe am Sonntagvormittag oder nach Anruf

Kommentar verfassen



Adventkalender der „Musik der Jugend“

LINZ. „Musik der Jugend“ begleitet mit musikalischen Überraschungen durch den Advent. 

Sportunion veranstaltet Österreichs größten digitalen Charity-Lauf

OÖ. Die Sportunion hält erneut einen virtuellen Neujahrs-Lauf ab. Präsident McDonald betont: „Trotz Pandemie werden wir in Kooperation mit Wings for Life vom 31.12.2021 bis 1.1.2022 für einen bewegenden ...

„Wirtschaftshilfen müssen treffsicher sein und sofort fließen“

LINZ/OÖ. Oberösterreichs Wirtschaft ist vom vorweihnachtlichen Lockdown hart getroffen. Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer und der Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes ...

Theaterstück „Ettys Entscheidung“ im Stream

WELS/LINZ. Der Kulturverein Etty und das Bildungshaus Schloss Puchberg erinnern an Etty Hillesum, mit dem kostenlosen Theater-Stream „Ettys Entscheidung – geheime Briefe aus dem KZ Westerbork“.  ...

Zusätzlicher Impfstandort in Ebelsberg startet

LINZ. Mit Donnerstag, 2. Dezember startet ein zusätzlicher Impfstandort in Ebelsberg. Die Stadt Linz erhöht die Impfkapazität damit auf 16.000 Stiche wöchentlich.

Nach Lockdown: 2G-Regel für Studierende und Mitarbeiter an der JKU soll kommen

LINZ. Die JKU prüft derzeit die 2G-Regel für Studierende und Mitarbeiter für die Zeit nach dem Lockdown. Unterstützung erhält die Universität dabei auch von der ÖH-Vorsitzenden Vanessa Fuchs (AG). ...

Überzüchtete Hunde und Katzen leiden oft ein Leben lang

OÖ. Viele der derzeit so beliebten Hunde- und Katzenrassen wie die Französische Bulldogge, der Mops oder die Perserkatze mit sehr kurzen Nasen und extrem kurzen Gesichtsschädel haben gemeinsam, dass ...

Musikschule Linz überreicht im Advent „musikalische Weihnachtspackerl“
 VIDEO

Musikschule Linz überreicht im Advent „musikalische Weihnachtspackerl“

LINZ. Schon im Vorjahr begeisterte die Musikschule Linz mit einem musikalischen Adventkalender im Lockdown. In diesem Jahr findet die hochmusikalische Initiative in der Aktion „Musikalische Weihnachtspackerl“ ...