Waldschaflämmer im Zoo Linz geboren

Hits: 70
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 20.10.2021 15:46 Uhr

LINZ. Zu Beginn des Herbstes konnte sich der Zoo Linz über Nachwuchs bei den Waldschafen freuen. Die Aue „Ute“ hat Zwillinge geboren, die beiden Lämmer konnten schon kurz nach der Geburt auf wackeligen Beinen stehen.

Jetzt genießen sie das sonnige Herbstwetter und tollen bereits in der Anlage umher.Zum ursprünglichen Verbreitungsgebiet dieser hochgefährdeten, seltenen Nutztierrasse zählt unter anderen auch das Mühlviertel. Das Waldschaf wurde früher zur Selbstversorgung mit Wolle, Fleisch und Fellen gezüchtet, es ist daher ein wertvolles Mehrnutzungsschaf.

Neben dem feinen Geschmack des Fleisches, zeichnet sich das Waldschaf durch seine Mischwolle und die hervorragende Eignung zur Grünlandpflege aus. Der aus der Mehrnutzung resultierende geringe Ertrag an Fleisch führte jedoch Ende der 1980er fast zum Aussterben dieser Nutztierrasse.

Daher beteiligt sich auch der Zoo Linz an einem Zuchtprogramm zur Erhaltung dieser gefährdeten Nutztierrasse (ÖPUL), bei dem die beiden Lämmer einen wertvollen Beitrag leisten werden.

Kommentar verfassen



Ein Jahr Spallerhofer Tafel - Weihnachtsaktion zum Geburtstag

LINZ. Seit einem Jahr gibt es die Spallerhofer Tafel. Rund 16 Tonnen Lebensmittel wurden seither ausgegeben. Für ihrer Aktion Weihnachtsfreude bittet die Tafel um Spenden von Supermarktgutscheinen.

Corona-Update: 1.391 neue Fälle in OÖ, weiter drei Omikron-Verdachtsfälle (Stand: 3. Dezember)

OÖ. 1.391 Neuinfektionen in Oberösterreich wurden von 2. auf 3. Dezember gezählt. Weiterhin gibt es in OÖ drei Omikron-Verdachtsfälle. Acht weitere Todesfälle mussten verzeichnet werden. Mit 3. ...

Wohnungsbrand in Linz-Kleinmünchen gemeinsam bekämpft

LINZ. Die Leistungen der Berufsfeuerwehr Linz und dreier Freiwilligen Feuerwehren beim spektakulären Großbrand in Linz-Kleinmünchen in der Nacht von 2. auf 3. Dezember würdigte auch der Linzer Sicherheitsstadtrat ...

„Gesundheit geht vor Geschäft“: Linzer Stadtchef fordert klares Bekenntnis zum Lockdown bis 17. Dezember

LINZ. „Die konsequenteren Maßnahmen zeigen erste Wirkungen. Dennoch braucht es die stringente Einhaltung des bis 17. Dezember anhaltenden Lockdowns in der aktuellen Form“, betont der Linzer Bürgermeister ...

Valie Export gewinnt Max-Beckmann-Preis 2022

LINZ. Der Max-Beckmann-Preis 2022 der Stadt Frankfurt am Main geht an die in Linz geborenen Medien- und Performancekünstlerin Valie Export. Die Auszeichnung ist mit 50.000 Euro dotiert und wird alle drei ...

Tag der Menschen mit Behinderung: Selbstbestimmung und Gleichberechtigung braucht Mut und neue Wege

LINZ/OÖ. Heute am 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Beeinträchtigungen. Selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe am Leben von Menschen mit Beeinträchtigung ist ...

Brandlmayr: „Ich gehe selbst gerne am Südbahnhofmarkt einkaufen„

LINZ/EFERDING. Mit 3. Dezember folgt „Mei Greisslerei am Markt“ der Eferdingerin Daniela Brandlmayr am Linzer Südbahnhofmarkt „DieWein“ nach.

Advent in den Linzer Kinderbetreuungseinrichtungen

LINZ. Trotz Corona wird in den Linzer Kindereinrichtungen das Warten auf Weihnachten mit gemeinsamem Basteln, Liedern und Geschichten verkürzt.