Weltschilddrüsentag (25. Mai): „Jede dritte Frau über 50 hat einen Knoten in der Schilddrüse“

Hits: 238
Nora  Heindl Tips Redaktion Nora Heindl, 24.05.2022 15:17 Uhr

OÖ. Störungen der Schilddrüsenfunktion sind bei Frauen im reproduktiven Alter die zweithäufigste endokrinologische Erkrankung. Auch darauf will der Weltschilddrüsentag am 25. Mai aufmerksam machen.

„Jede dritte Frau über 50 hat einen Knoten in der Schilddrüse“, weiß Silke Haim, Nuklearmedizinerin und Referatsleiterin für ärztliche Betriebsräte in der Ärztekammer für Oberösterreich. Der überwiegende Teil davon ist gutartig, in den wenigsten Fällen handelt es sich um Schilddrüsenkrebs. Wobei in den letzten Jahrzehnten die Zahl von Schilddrüsen-Karzinomen deutlich gestiegen, die Mortalität wiederum deutlich gesunken ist.

In den meisten Fällen wird eine Fehlfunktion der Schilddrüse mittels Zufallsbefund festgestellt. Trotzdem sollte man auch selbst auf körperliche Anzeigen achten. „Besteht eine Schilddrüsen-Überfunktion, dann hat der Betroffene das Gefühl, auch ohne Anstrengung auf Hochtouren zu laufen. Dies bemerkt man in erster Linie durch einen erhöhten Ruhepuls“, sagt Haim. Bei einer Unterfunktion hingegen wirkt die oder der Betroffene nicht sonderlich belastbar, zeigt einen erhöhten Schlafbedarf und kann zu depressiven Verstimmungen neigen. In diesem Fall ist eine dauerhafte Medikation notwendig, bei einer Überfunktion hingegen meist passager.

Je nach Knotenbefund ist entweder eine Verlaufskontrolle oder eine Operation notwendig. „Ist eine Operation unausweichlich, dann ist es wichtig, dass diese an einem darauf spezialisierten Krankenhaus durchgeführt wird“, rät Haim. Handelt es sich um eine gutartige Veränderung, wird meist nur ein Lappen entfernt.

Achtsamkeit bei Schwangerschaft

Sollten Knoten am Hals ertastet werden, ist umgehend ein Facharzt zu kontaktieren. Vor allem bei Frauen mit geplanter Schwangerschaft ist Achtsamkeit geboten. In den ersten Schwangerschaftswochen ist das Kind ganz auf die Hormone durch die Mutter angewiesen, die Schilddrüse muss bis zu 50 Prozent mehr Hormon bilden. Das geht aber nur mit einer ausreichenden Versorgung durch Jod. Bei nicht erfülltem Kinderwunsch bzw. bei Fehlgeburtstendenzen sollte deshalb immer untersucht werden, ob eine Autoimmunthyreoiditis oder eine andere Störung der Schilddrüsenfunktion vorliegt.

Kommentar verfassen



Zuhause gesucht

LINZ. Im Tierheim sind derzeit einige Kaninchen, die ein neues Zuhause suchen - vorzugsweise zu zweit.

Mörtel von Decke des Landtags-Sitzungssaals traf Schülerin

LINZ. Bei einer Landhaus-Führung einer Volksschulklasse löste sich am Montag ein kleines Stück Mörtel von der Decke des Landtags-Sitzungssaals. Eine Schülerin wurde getroffen, erlitt zum Glück aber ...

„Das Feuer von Solferino“ mit Jugendlichen aus dem Mühlviertel in Linz

URFAHR-UMGBEUNG/LINZ. Zum Gedenken an die „Schlacht von Solferino“ zogen kürzlich rund 550 Kinder und Jugendliche mit Fackeln durch die oö. Landeshauptstadt. Darunter auch sieben Jugendrotkreuz-Gruppen ...

Polizei sucht nach Radfahrer, der in Linz einen Dreijährigen überfahren hat

LINZ. Die Polizei sucht nach einem Radfahrer, der am Samstag in Linz einen Dreijährigen überfahren hat.

Gesuchter Pole stieß Kinderwagen in dem seine Tochter lag weg, um vor der Polizei zu flüchten

LINZ. Um der Polizei zu entkommen hat ein Pole (26) am Sonntag in Linz den Kinderwagen, in dem seine zwei Wochen alte Tochter lag, weggestoßen und ist davongerannt. 

Bruckner Orchester mit erfolgreichem Jubiläumskonzert

LINZ/WIEN. Das Bruckner Orchester Linz unter Chefdirigent Markus Poschner brachten Oberösterreich nach Wien. Zum 50. Mal gastierte der Klangkörper im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins - mit einer ...

40 Jahre Linzer Frauenhaus

LINZ. Das Frauenhaus Linz feierte runden Geburtstag, seit 40 Jahren gibt es die Gewaltschutzeinrichtung in Linz.

Als Katastrophenhelferin in der Ukraine

LINZ. Die Kämpfe in der Ukraine bedrohen das Leben vieler Menschen. Sie sind auf weltweite Hilfe angewiesen. Christine Widmann, freiwillige Katastrophenhelferin an der Rotkreuz-Dienststelle Linz unterstützt ...