Lebendiger Austausch über Bücher

Hits: 39
Nora  Heindl Tips Redaktion Nora Heindl, 24.05.2022 17:03 Uhr

LINZ. Einen Ort für den offenen Austausch und lebendige Gespräche rund um Bücher hat die Stadtbibliothek Wissensturm mit der „Leseplauderei“ geschaffen. Weitere Treffen finden am 13. Juni und 4. Juli statt, danach gehts in die Sommerpause.

„Meine Idee hinter dem neuen Veranstaltungsformat war, einen Austausch über gelesene Bücher anzubieten. Aber nicht so wie normalerweise, dass jeder ein vorgegebenes Buch liest und dann wird das in alle Einzelteile zerlegt, sondern jeder bringt das Buch mit, das ihn interessiert“, erklärt Leseplauderei-Leiterin Ursula Böck von der Stadtbibliothek Wissensturm.

Das können ein Buchtitel sein oder auch mehrere, ganz aktuelle Romane oder Bücher, die einen schon ein ganzes Leben begleiten. „Mein Ansatz ist, so bunt wie unsere Gesellschaft ist, so bunt soll auch die Leseplauderei sein. Weil die Teilnehmer so auch auf neue Ideen kommen können. Jemand, der vielleicht bisher nur Krimis gelesen hat, erkennt womöglich, dass ihn das auch interessieren könnte“, erzählt Ursula Böck.

Gelungene Premiere

Die Premiere der Leseplauderei hätte schon mal nicht besser laufen können. Die Veranstaltung war für zehn Personen ausgelegt, am Ende waren es elf, „gerechnet hatte ich beim ersten Mal mit vier oder fünf“, lacht Ursula Böck. Der nächste Termin am 13. Juni ist deshalb für 15 Teilnehmer zugänglich, „mehr machen dann aber keinen Sinn“.

Auch der Austausch war wie erhofft ein bunter und lebendiger. Nach einer Vorstellungsrunde präsentierte jeder kurz sein mitgebrachtes Buch. „Die eine Dame hatte eine Biografie mit, die sie schon ihr Leben lang begleitet, die nächste die neueste feministische Literatur und wiederum eine andere einen Krimi. Also quer durch die Palette, und ja, es waren nur Frauen“, lacht Böck. Dabei war jede eingeladen, zu erzählen, warum ihr das Buch ebenfalls gefallen hat oder auch nicht. „Das ist ja der Sinn dahinter, wenn man sich austauscht.“ Apropos Austausch: „Eine Dame hat ihr Buch im Anschluss zurück gegeben und eine andere ist gleich mitgegangen, um es sich auszuleihen. Genauso wie ich es mir erhofft hatte“, freut sich Böck.

Nächste Termine: 

Mo, 13. Juni & 4. Juli, 1617 Uhr

Stadtbibliothek Wissensturm, Linz

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter www.vhskurs.linz.at

Weitere Termine ab September sind angedacht.

Kommentar verfassen



Gemeinderat beschließt Sperre in der Ferihumerstraße

LINZ. Zusätzlich zu bestehendem Fahrverbot kommt in der Ferihumerstraße eine bauliche Sperre, dies hat nun der Gemeinderat beschlossen. So soll dem Durchzugsverkehr Einhalt geboten werden.

Pop-Up-Store am Hauptplatz: „Green IT“ zum Anfassen

LINZ. IT, Resourcen schonen und Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung schaffen - was wie diese drei Dinge unter einen Hut gehen zeigt der Pop-Up-Store am Hauptplatz seit 1. Juli.

Hummer: „Auftragslage und Wirtschaftsklima haben ins negative gedreht“

OÖ/LINZ. Boomt derzeit die Wirtschaft, könnte im Herbst eine Rezession kommen. „Wichtigstes Ziel ist es, alles zu unternehmen um die Rezessionsgefahr einzudämmen“, fordert WKOÖ-Präsidentin und ...

Aus für Vollspaltböden in Schweinehaltung ist fix

Ö/OÖ. Lange wurde es gefordert – nun kommt es fix: das Verbot von Vollspaltböden in der Schweinehaltung. Es wird mit dem neuen Tierschutzgesetz fixiert. Das endgültige Aus kommt Ende 2039, bis dahin ...

Special Olympics Sommerspiele: Vier Linzer unter den Medaillengewinnern

LINZ. Es war ein Fest, das alle Herzen berührte und emotional bewegte: die 8. Nationalen Special Olympics Sommerspiele. Über 2000 Medaillen wurden zwischen 23. und 28. Juni vergeben. 185 ...

Beton-dwellos erobern Linzer Innenstadt

LINZ. Zur weiteren Erhöhung der Aufenthaltsqualität in der Innenstadt führten das Wirtschafts- und das Innovationsressort gemeinsam mit der Kunstuniversität Linz bereits im vergangenen ...

Im Abendgymnasium Linz kostenlos die AHS-Matura nachholen

LINZ. In Oberösterreich einmalig, bietet das Abendgymnasium Linz die Möglichkeit, die AHS-Matura kostenlos nachzuholen. Nähere Infos erhält man bei der Nacht der offenen Tür am Dienstag, 5. Juli, ...

Minderjährige Autodiebe erwischt

LINZ/BEZIRK LINZ-LAND. Nach einer Meldung bei der Polizei, dass im Bereich Spallerhof offenbar ein Jugendlicher mit einem Auto unterwegs sei, konnte die Polizei minderjährige Autodiebe schnappen.