Podiumsdiskussion: Putins Krieg

Hits: 81
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 23.06.2022 09:55 Uhr

LINZ. Am Mittwoch, 29. Juni, 19 Uhr, lädt die Grüne Bildungswerkstatt OÖ in Linz zur Diskussion zum Thema „Putins Krieg“. Drei Persönlichkeiten mit den unterschiedlichsten Sichtweisen, Einschätzungen und Zugängen sind zu Gast. Eintritt frei.

Zu Gast ist Michel Reimon, Abgeordneter zum Nationalrat, Autor von „Putins rechte Freunde“ – dieses Buch erschien 2017 im Falter Verlag und zeigt die Verstrickungen europäischer Rechtsparteien mit den russischen „Freunden“ auf.

Livia Klingl, Journalistin, Autorin und ehemalige Kriegsberichterstatterin, wird von den Teilen eines Krieges erzählen, die in keinen Medienberichten zu finden sind. Hautnah hat sie schon viele Kriege und Krisengebiete miterlebt und wird auch ihre Eindrücke zu den aktuellen Geschehnissen einbringen. Ihr Buch „Die Russen kommen“ ist mittlerweile vergriffen und berichtete über die Oligarchen, deren Einfluss und was sie mit Österreich zu tun haben.

Robert Misik, Journalist und Autor und an diesem Abend in der Funktion als Moderator und Inputgeber ist ebenfalls dabei. Er selbst hat vor kurzem im Falter und auch auf seinem Blog-Artikel zu Putin und der Lage der Ukraine veröffentlicht und ist ein kritischer Zeitgeist, der einerseits dieses Gespräch moderieren wird, allerdings wird auch er seine Einschätzungen teilen.

Eintritt frei

Die Diskussion findet im Dachgeschoss-Saal der Grünen Bildungswerkstatt OÖ, Landgutstraße 17, 4040 Linz, statt. Eintritt frei, aufgrund der begrenzten Sitzplätze wird um verbindliche Anmeldung unter sandra.mayer@gbw.at gebeten.

 

Kommentar verfassen



Baustelle: Verteidigungsministerin besucht Linzer Stellungsstraße

LINZ. Derzeit wird die Stellungsstraße in Linz umgebaut. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und Jugendstaatssekretärin Claudia Plakolm besuchten Linz und besichtigten den Baufortschritt.

Energie AG: Aufsichtsrat bestellt neuen Vorstand

LINZ. Der Energie AG-Aufsichtsrat hat nun den neuen Konzern-Vorstand bestellt: Leonhard Schitter als Vorsitzender des Vorstands /CEO), Andreas Kolar als Finanzvorstand, Stefan Stallinger als Technikvorstand ...

Westring-Fotoaktion vor Linzer Gemeinderat

LINZ. Vor Beginn der Linzer Gemeinderatssitzung am Donnerstagnachmittag haben Verkehrswende- und Klimaschutzaktivisten mit einem Transparent „Kein Geld für die A26“ gefordert.

Regenbogenplatz statt Taubenmarkt - zwei Aktionen gegen Gewalt

LINZ. Nach einer Attacke auf queere Jugendliche am Taubenmarkt wird dieser zum Schauplatz von zwei Aktionen für mehr Toleranz und gegen Gewalt.

Frau in Linz-Ebelsberg überfallen

LINZ. Eine Frau wurde laut ersten Informationen in der Nähe einer Bankfiliale von einem unbekannten Mann überfallen, die sofort eingeleitet Fahndung blieb bislang ohne Erfolg, berichtet das Landeskriminalamt ...

Zusätzliche Schwimmkurse starten am 11. Juli in Linz

LINZ. Das bereits bestehende Angebot an Schwimmkursen wird in der Landeshauptstadt Linz weiter ausgebaut. Das zusätzliche Schwimmkursangebot startet am Montag, 11. Juli 2022, und wird über die Sommerferien ...

Stadt Linz ortet kein Problem beim „verschwundenen Strand“

LINZ. Die Starkregenereignisse in den letzten Tagen führten auch zu Auswaschungen am Naturufer im Nahbereich der Neuen Eisenbahnbrücke. Dies stellt laut Stadt Linz jedoch kein Problem dar.

Tipps und Tricks: Trotz Hitze gut schlafen

OÖ. Hohe Temperaturen, auch die Nacht bringt kaum Abkühlung: Wie man trotz Hitze gut schlafen kann, weiß Dietmar Schafelner, Facharzt für Neurologie und Fachgruppenvertreter für Neurologie in der ...