Eishockey: Im neuen Jahr alle Spiele gewonnen

Hits: 863
Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 14.01.2018 07:58 Uhr

Im neuen Jahr 2018 noch ungeschlagen ist der EHC Liwest Black Wings. Den bereits sechsten Sieg in Serie feierten die Linzer daheim gegen die Dornbirner Bulldogs.

Nicht einmal 24 Stunden nach dem 2:0-Erfolg über den Villacher SV sollte es vor 4865 mit unzähligen Plüschtieren „bewaffneten“ Fans aber lange dauern, bis die Truppe von Headcoach Troy Ward so richtig in Schwung kam.

Vier Tore im letzten Drittel

Die Gastgeberführung durch Rick Schofield glich Timmins noch im ersten Abschnitt aus, ehe die „Ländle“-Truppe durch Sylvester in Unterzahl den Spieß zwischenzeitlich sogar umdrehte. Erst mit einem furiosen Schlussdrittel machten die Black Wings das halbe Dutzend an Siegen voll. Corey Locke und Brian Lebler trafen innerhalb von nur 18 Sekunden in Minute 42. Mit einem Doppelschlag sorgte Fabio Hofer endgültig für sonnenklare Verhältnisse (54., 55.).

Neuer Mittelstürmer

Noch vor Ablauf der ersten Saisonphase schlugen die Black Wings noch einmal auf dem Transfermarkt zu. Wegen der Schulterverletzung von Jake Dowell begaben sich die Klubverantwortlichen auf Stürmersuche und wurden fündig. Der 25-jährige US-Amerikaner Mark Naclerio gilt als pfeilschnell, technisch stark und torgefährlich.

Zwei Auftritte in Kärnten

In den ausstehenden vier Grunddurchgangsrunden müssen die Black Wings drei Mal in die Fremde. Nach dem Doppel in Kärnten am kommenden Wochenende mit den Partien gegen den Villacher SV (Fr., 19.15) und Rekordmeister KAC (So., 17.45) gastiert Innsbruck in der Linzer Keine Sorgen EisArena (Fr., 26. 1., 19.15). Das „Retourspiel“ in der 44. Runde zwei Tage später auf Tiroler Boden beschließt den Grunddurchgang.

https://www.blackwings.at/

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Pilotprojekt beim Roten Kreuz: freiwilliges Sozialjahr in der häuslichen Betreuung

LINZ. Du möchtest dich sozial engagieren? Dir liegt der Kontakt mit älteren Menschen? Du willst wissen, ob ein Sozial- oder Pflegeberuf das Richtige ist? Ein Freiwilliges Sozialjahr beim OÖ. ...

„Vielgeliebter Mann“ – „Herzallerliebste Gattin!“: Die Briefbeziehung von Franziska und Franz Jägerstätter

LINZ. Die Gedenkveranstaltung für Franziska Jägerstätter im Bildungs- und Begegnungszentrum Haus der Frau in Linz dreht sich heuer rund um die Briefbeziehung zwischen ihr und ihrem Mann Franz Jägerstätter. ...

Internationaler Frauentag auch in Linz

LINZ. Am 8. März ist der internationale Frauentag. Auch in Linz gibt es zu diesem Aktionstag auch zahlreiche Veranstaltungen und Initiativen.

Linzer Straßennamen: Ein Signal für die Bedeutung von Frauen

LINZ. Über 90 Prozent der Linzer Straßen, die nach einer bedeutenden Persönlichkeit benannt sind, tragen den Namen eines Mannes. Dass mehr Straßen auch nach bedeutenden Frauen benannt ...

Schlechtere Gesundheitsversorgung droht: ÖGK verantwortlich

OÖ. Die Ärztekammer für Oberösterreich hat immer davor gewarnt, jetzt sind die befürchteten Budgetlöcher in Milliardenhöhe der Österreichischen Gesundheitskasse ...

Aschermittwoch - Söder grenzt sich klar von AfD ab und fordert Einheit der Union

PASSAU. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) schoss sich beim 68. Politischen Aschermittwoch vor allem auf Grüne und AfD ein. Der CDU will Söder keine Ratschläge ...

Raus aus dem Schulalltag, rein in die Zirkusmanege, am Körnergymnasium Linz

LINZ. Großen Erfolg hatten die Chorklassen des Körnergymnasiums Linz mit ihrer Musicalproduktion „Zirkus Furioso“. Im von Peter Schindler komponierten Musical geht es wild zu, die 50 beteiligten ...

Innovative Technik der Beinverlängerung erstmals in Linz durchgeführt

LINZ. Erstmals in Linz wurde an der Orthopädischen Abteilung am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern ein Verlängerungsmarknagel implantiert. Dabei handelt es sich um eine möglichst schonende und ...