Faustball: Damen auf dem Weg der Besserung

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 09.12.2018 18:43 Uhr

LINZ. Mit einem Sieg aus vier Versuchen mussten sich die Faustballer aus der Landeshauptstadt in der dritten Doppelrunde der ersten Hallenbundesliga begnügen.

Einen 3:1-Erfolg über Tabellenschlusslicht Askö Laakirchen Papier feierte der Drittletzte FBC ABAU Askö Linz Urfahr. Bei der 0:3-Schlappe gegen TuS Raiffeisen Kremsmünster schaffte die Formation von Trainer Siegfried Simon insgesamt 21 Punkte.

Meister Sätze abgeknöpft

Zumindest ein Teilerfolg gegen die Union Tigers Vöcklabruck gelang DSG UKJ Froschberg. „Dem regierenden Meister konnten wir als erstes Team im Herbst Sätze abknöpfen. Mehr war einfach nicht möglich“, gibt Chefcoach Bernard Himmelbauer nach der 2:3-Niederlage zu.

Gegen den punktegleichen Dritten SU Compact Freistadt zogen die viertplatzierten Froschberger mit 1:3 den Kürzeren. Um den dritten Finalplatz hinter Leader Vöcklabruck und Enns steht ein brandheißes Rennen an. Neben Freistadt und Froschberg halten auch Kremsmünster, Union Greisinger Münzbach und Linz Urfahr bei sechs Zählern.

Erstmals angeschrieben

Deutlich besser lief es für die zuvor punktelosen Damen von FBC Linz Urfahr. Mit Siegen gegen Grieskirchen (3:0) und SPG Wolkersdorf/Neusiedl gelang der Vorstoß auf Tabellenplatz sechs unter neun Teams. Von der Spitze lacht die noch unbesiegte Askö Laakirchen vor Nußbach und Wels.

https://www.oefbb.at/de

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



8 Fahrzeuge in der Pummererstraße beschädigt - Polizei sucht Zeugen

LINZ. In der Nacht von 23. auf 24. August wurden in der Pummererstraße insgesamt 8 Fahrzeuge beschädigt; die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Jazzige Klänge an der Rudigierorgel im Mariendom

LINZ. In der Reihe „Orgel.Sommer“ im Mariendom weckt Orgeljazzerin Lilo Kunkel am Donnerstag, 29. August, 20 Uhr, Urlaubserinnerungen bei ihrem Konzert „Sounds of Summer“.

Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung an Bushaltestelle in der Landstraße

LINZ. Bei einer Auseinandersetzung an einer Bushaltestelle in der Landstraße wurden am 23. August gegen 19.40 Uhr beide Beteiligten verletzt.

Verlorene Schlüssel leichter finden

LINZ. Jährlich werden im Fundbüro der Stadt mehr als 1.000 Schlüssel abgegeben. Mit registrierten Schlüsselanhängern um drei Euro bietet die Stadt Linz ein besonderes Service, ...

Grünzug des Pichlinger Sees bleibt geschützt

LINZ. Die Bürgerinitiative „Rettet den Pichlinger See“ und Bürgermeister Klaus Luger haben sich bei einem Treffen darauf geeinigt, dass der Grünzug des Pichlinger See geschützt ...

Gratulationen zu WM-Silber

LINZ. Großer Bahnhof für Österreichs Faustball-Nationalmannschaft nach dem Gewinn der Silbermedaille hinter Topfavorit Deutschland bei den Titelkämpfen in der Schweiz: Landeshauptmann ...

Klimastammtisch feierte erfolgreich Premiere

LINZ. Die Landesgruppe OÖ des Klimavolksbegehrens lud am Donnerstag zum ersten Klimastammtisch. Rund 80 Interessierte konnten dabei auch mit der Initiatorin des Volksbegehrens, Katharina Rogenhofer ...

Markierte Parkflächen für E-Scooter

LINZ. Die ersten Parkflächen für E-Scooter wurden nun in Linz markiert. Diese richten sich vorrangig an die Betreiber, die Geräter bei der Auslieferung durch abzustellen.