Ab in die Berge – aber nur mit der richtigen Ausrüstung

Hits: 726
Olga Streicher   Anzeige, 22.07.2019 10:55 Uhr

Der Berg ruft und die Mitarbeiter der Mammut Stores zeigen, auf welche Ausrüstung man setzen sollte!

Das Wetter ist derzeit perfekt, um die Berge in Oberösterreich zu erkunden. Da auch viele unserer Leser gerade am Tips Gipfelstürmer 2019 teilnehmen, haben wir uns von Reinhard Kögler, Leiter der Mammut Stores Linz und Plus City einige Ausrüstungstipps geholt.

Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung! Es ist ratsam am Berg selbst immer die Wetterlage im Auge zu behalten, etwas Regen oder nasses Wetter sollte aber nicht der Grund sein jede Wanderung abzubrechen.

Das passende Schuhwerk

Beim Wanderschuh sind Flexibilität und Belastbarkeit die wichtigsten Merkmale. Durch die Verarbeitung einer Federstahlsohle bietet ein guter Wanderschuh einen sicheren Stand und bewahrt den Fuß vor dem Durchbiegen. Dazu sollte der Schuh dennoch eine hohe Flexibilität gewährleisten und sich perfekt an die Bewegungen anpassen. Ein wahrer Allrounder ist hier der Ducan Mid GTX.

Eine Jacke für jede Wetterlage

Die passende Hardshell-Jacke schützt vor schlechtem Wetter – speziell mit ihrer wasserdichten Oberfläche, ihren wasserdichten Reißverschlüssen und ihrer helmtauglichen Kapuze. Sie sollte nicht nur ein Leichtgewicht sein, sondern sich jederzeit zusammenpacken lassen. Bei vielen Modellen bekommt man einen praktischen Packbeutel dazu, mit dem man die Jacke bei Bedarf im Rucksack verstauen kann. Eine Produktempfehlung auch für echtes Sauwetter ist die Masao Light HS Hooded Jacket oder für eine Tagestour mit erwartetem Regen auch die Ultimate V SO Hooded Jacket.

Der Rucksack

Der moderne Rucksack ist ein wahres Multitalent. Er ist sehr leicht und bietet dennoch genug Platz, um Kleidung, Proviant und nützliche Gadgets auf seiner Wanderung zu tragen. Dazu sollte der Rucksack in jedem Fall mit den gängigen Trinksystemen kompatibel sein. In jedem Fall empfiehlt das Team der Mammut Stores, für Wanderungen auf einen Rucksack mit Beckengurt zurückzugreifen. So kann man die Belastung auf den Schultern und am Becken verteilen und gegebenenfalls auch gezielt verändern. Eine Empfehlung für Tagestouren ist ganz klar der Lithium Speed.

Eine Beratung vor der nächsten Tour zahlt sich in jedem Fall aus. Die Mitarbeiter der Mammut Stores freuen sich auf Besuch!

 

MAMMUT STORE PLUS CITY

Pluskaufstrasse 7

4061 Pasching

Telefon: 07229-61809

​E-Mail: team.pluscity@mammutstore.at

​Öffnungszeiten:

Mo-Mi: 9.30 bis 19.00 Uhr

Do, Fr: 9.30 bis 21.00 Uhr

Sa: 9.00 bis 18.00 Uhr

 

MAMMUT STORE LINZ

Hauptplatz 32

4020 Linz

Telefon: 0732-773824

​E-Mail: team.linz@mammutstore.at

​Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 10.00 bis 13.00 und 14.00 bis 18.30 Uhr

Sa: 9.00 bis 17.00 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



45-Jähriger bei Wohnungsbrand in der Pillweinstraße getötet

LINZ. Bei einem Wohnungsbrand in der Pillweinstraße starb am 14. Dezember am frühen Nachmittag ein 45-Jähriger an einer Kohlenmonoxidvergiftung.

Parkettzauber feiert Jubiläum

TRAUN. Erster fußballerischer Höhepunkt des neuen Jahres ist der von Tips präsentierte 10. Auto Günther Hallencup mit allen 16 LT1 OÖ-Ligisten von 17. bis 19. Jänner im Sportzentrum ...

Schweizer Expertise an der Donau

LINZ. Seine bereits 19. Runde dreht der Oberbank Linz Donau Marathon am 5. April 2020. Erster großer Höhepunkt des neuen Marathon-Jahres ist das Kickoff mit hochkarätigen Gästen am ...

Über 10.000 Anträge: Reparaturbonus eine der erfolgreichsten Landesförderungen

OÖ/LINZ. Jeder kennt das: Ein Haushaltsgerät funktioniert nicht mehr, zum Wegwerfen ist es aber zu schade. Die seit September 2018 laufende Förderaktion „Reparaturbonus“ des Landes Oberösterreich. ...

„Woodstock in Concert“ bringt Canadian Brass ins Musiktheater Linz

LINZ. Brassklänge und immer in weißen Turnschuhen: Die fünf Musiker von Canadian Brass besuchen am Donnerstag, 16. Jänner, 19.30 Uhr, im Rahmen der Reihe „Woodstock in Concert“ ...

Linz bekommt keine zweite Straßenbahnachse

LINZ. Nun steht fest: Linz bekommt keine zweite Straßenbahnachse. Stattdessen soll eine neue O-Buslinie und eine Stadtbahn kommen.

Anschober: Bilanz nach zwei Jahren

OÖ/LINZ/URFAHR-UMGEBUNG. Während Landesrat Rudi Anschober auf zwei Jahre der Initiative „Ausbildung statt Abschiebung“ zurückblicken kann, wurde auf Bundesebene eine neue Regelung beschlossen. ...

Konzert für die ganze Familie im Brucknerhaus

LINZ. Zum weihnachtlichen Familienkonzert lädt das Brucknerhaus Linz am Sonntag, 22. Dezember um 11 Uhr und um 15.30 Uhr, mit „Es klopft bei Wanja in der Nacht“. Tips verlost 4x2 Freikarten für ...