Junges Linzer Eiskunstlauf-Talent sorgt für internationales Aufsehen

Hits: 514
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 10.12.2019 07:44 Uhr

LINZ. Zu Recht stolz auf eines der aktuell größten Eiskunstlauftalente ist der Union Eissportklub Linz: Die 10-jährige Hannah Frank macht mit Erfolgen am laufenden Band von sich reden.

Für internationales Aufsehen sorgte Hannah Frank in der laufenden Saison nicht nur einmal: Die Zehnjährige „musste“ in eine höhere Altersgruppe aufsteigen, da sie erst ab hier in ihrem Programm Dreifachsprünge zeigen darf. „Sie ist damit die jüngste Österreicherin aller Zeiten, der dieses Kunststück überhaupt gelungen ist“, so Markus Haider, Obfrau-Stellvertreter vom Union Eissportklub Linz.

Vier Siege

Trotz internationaler Konkurrentinnen, die bis zu fünf Jahre älter sind, konnte Hannah Frank in dieser Saison vier von fünf Läufen gewinnen. Sie holte die Siege beim Lentia Cup in Linz, beim Golden Bear in Zagreb, beim Tirnavia Ice Cup in Trnava und beim Skate Celja in Slowenien. Dazu kam ein hervorragender vierter Platz beim Prague Ice Cup.

Punktelimit für Junioren Kader erlaufen

Das Punktelimit für den österreichischen Junioren Kader (U19) hat Hannah mit ihren zehn Jahren bereits erlaufen. Als allerjüngste Teilnehmerin in der Jugendgruppe ist der österreichische Meistertitel bei der Staatsmeisterschaft in ihrer Gruppe Mitte Dezember in Klagenfurt das nächste Ziel.

Rund 30 Stunden/Woche trainiert Hannah dafür am Eis, macht zusätzlich unter anderem Ballett und Krafttraining.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Defensiv-Allrounder Haudum verlängert beim LASK

LINZ. Der Linzer Athletik-Sport-Klub und der 25-jährige Stefan Haudum einigen sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2022. 

Schienenersatzverkehr im Bereich Schmidtorstraße

LINZ. Am Dienstag, 11. August kommt es zu Schienenersatzverkehr aufgrund von Gleisarbeiten im Bereich Schmidtorstraße.

Berührende Geschichten aus dem Pflege-Alltag gesucht

OÖ/LINZ. Die Caritas OÖ holt das Engagement von pflegenden Angehörigen vor den Vorhang und lädt ein, bis 4. September eine persönliche Geschichte darüber einzureichen. Es sollen die Herausforderungen ...

10 Millionen Euro für Covid-19 Bonuszahlungen stehen zur Auszahlung bereit

OÖ. Dem Sozialressort stehen nun 10,1 Millionen Euro für die Covid-19 Bonuszahlungen aus dem Covid-19 Krisentopf des Landes zur Verfügung. Die Auszahlung soll noch im August erfolgen.

Aktuelle Covid-19-Situation: 206 Fälle in Oberösterreich (Stand 9. August, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle in Oberösterreich mit Stand 9. August, 17 Uhr, bei 206, nach 229 am Vortag. Insgesamt sind bislang 3.831 Fälle zu verzeichnen.

Corona-Krise durch enge Zusammenarbeit bewältigen

OÖ/NÖ. Zu einem Arbeitsgespräch trafen sich die oberösterreichische Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander und ihr niederösterreichischer Kollege, Gesundheitsreferent LH-Stellvertreter ...

131 km/h im Stadtgebiet: Zahlreiche Anzeigen bei Schwerpunktkontrollen in Linz

LINZ. Bei Schwerpunktkontrollen in der Nacht auf Sonntag konnte die Polizei wieder zahlreiche Verkehrssünder ertappen. Von insgesamt 4317 gemessenen Fahrzeugen waren mehr als 200 zu schnell unterwegs.  ...

Musiktheaterpreis: Landestheater Linz räumt vier Preise ab

LINZ. Der Österreichische Musiktheaterpreis 2020 wurde vergeben - mit vier Preisen darf sich das Landestheater Linz über die meisten Auszeichnungen dieses Jahr freuen. Das Bruckner Orchester wurde als ...