Revanche gegen den VSV geglückt

Hits: 32
Die Black Wings müssen sich in der Zwischenrunde beweisen. Foto: BWL/Eisenbauer
Die Black Wings müssen sich in der Zwischenrunde beweisen. Foto: BWL/Eisenbauer
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 19.02.2020 10:03 Uhr

LINZ. Auf ihrem Weg in Richtung Playoffs konnten sich die Black Wings Linz beim vergangenen Auswärtsspiel in Villach für die Sonntagsniederlage revanchieren. 

Rückblick: Am vergangenen Freitag konnten sich die Liwest Black Wings Linz in Dornbirn dank eines fulminanten dritten Drittels mit 2:6 durchsetzen. Kapitän Brian Lebler durfte sogar über einen Hattrick – also drei Tore – jubeln. Am Sonntag gab es für die Black Wings beim erstmaligen Treffen auf Ex-Coach Rob Daum dann aber eine Niederlage mit 4:1. 

Es sollte aber nicht lange dauern, ehe sich die Linzer für ihre Niederlage vom Sonntag revanchieren konnten. Bei ihrem gestrigen Auswärtsspiel am 18. Februar schlugen die Linzer dank zwei Toren von Rick Schofield, einem Treffer von Neuzugang Steven Oleksy, Justin Florek und einem Empty Net-Tor von Marco Brucker. Für die Villacher gab es an diesem Abend nicht viel zu holen, bis auf zwei Tore durch Anton Karlsson und Bernd Wolf hieß es bei allen weiteren Chancen Endstation bei Goalie David Kickert. 

Nächstes Heimspiel

Das nächste Heimspiel in der Qualification Round findet bereits am Freitag, 21. Februar statt. Gegner werden – wie auch am selben Tag die Woche zuvor – wieder die Bulldogs aus Dornbirn sein. Spielbeginn in der Linz AG Eisarena ist um 19.15 Uhr.

 

Kommentar verfassen



Über 200 Anzeigen bei Schwerpunktkontrollen - Probeführerscheinbesitzer mit 217 km/h auf der A1 gemessen

LINZ/OÖ. Bei Schwerpunktkontrollen von 25. bis 26. September wurden von Polizisten der Landesverkehrsabteilung OÖ sowie des Stadtpolizeikommandos Linz 47 Anzeigen erstattet. 

Standing Ovations im Musiktheater bei der Premiere von La Bohème

Die Erleichterung nach der gelungenen Premiere war dem Ensemble deutlich anzusehen. Der Start in die neue Opernsaison ist mit Giacomo Puccinis „La Bohème“ eindrucksvoll gelungen.

Impfbus kommt auch zur Bruckneruni

LINZ. Am Donnerstag, 30. September können sich alle, die möchten, bei der Bruckneruni gegen Covid-19 impfen lassen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Kurios - neue Magdalena-Tribüne darf beim Derby nicht betreten werden

LINZ. Der Landesliga-Ost-Klub SK St. Magdalena wollte ursprünglich beim heutigen Derby gegen Admira Linz (17 Uhr) seine neue Tribüne eröffnen. Diese darf jedoch nicht betreten werden, da ...

Sinfonia Christkönig lässt Brahms und Sulzer erklingen

LINZ. Nach langer, covidbedingter Pause, findet am Sonntag, 3. Oktober, 16 Uhr, in der Friedenskirche wieder ein hochkarätiges Konzert der Sinfonia Christkönig unter der Leitung von Eduard Matscheko ...

Neuer Professor für Mediengestaltung an der Kunstuni Linz

LINZ. Alexis Dworsky hat mit Beginn des neuen Studienjahres, ab 1. Oktober 2021, die Universitätsprofessur für das Lehramtsstudium Mediengestaltung am Institut für Kunst und Bildung an der Kunstuniversität ...

Corona, Klima, Zukunft für die Jugend: Das wollen die Oö. Spitzenkandidaten

OÖ. Am 26. September finden in Oberösterreich neben der Landtagswahl auch Gemeinderats- sowie Bürgermeisterwahlen statt. Die Spitzenkandidaten der fünf größten Parteien bat Tips um Antworten auf ...

4 Fragen an … Felix Eypeltauer (Neos)

LINZ/OÖ. Tips bat die Spitzenkandidaten der fünf größten Parteien kurz vor den Landtagswahlen um Antworten auf vier brennende Fragen. Die Antworten von Felix Eypeltauer (Neos).