Linz nach 3:2-Krimi mit einem Bein im Halbfinale

Hits: 148
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 04.12.2020 19:45 Uhr

LINZ. Es war ein 177 Minuten langer Tischtennis-Krimi, bei dem die Ladies von Linz AG Froschberg das glücklichere Ende für sich hatten. Die Linzerinnen stehen nach dem 3:2 gegen den Erzrivalen Metz (F) mit einem Bein im Halbfinale der bet-at-home.com Champions League Bubble im LIVA Sportpark Lissfeld. Dazu müssen Liu Jia und Co. am Samstag (15 Uhr) „nur noch“ Budaörsi (Ung), die Nummer 11 des Turniers, bezwingen.

Zwei Tie Break-Siege gegen Daniela Monteiro Dodean legten den Grundstein zum erneut hauchdünnen Erfolg über Metz: Erst schaffte Sofia Polcanova beim Stand von 2:2 in Sätzen das scheinbar Unmögliche.

Bei einem 0:3 Rückstand im fünften Heat, der nur bis sechs Gewinnpunkte gespielt wird, nahm die Nummer 1 Europas eine Auszeit. Trainer Zsolt Harczi fand die richtigen Worte, Polcanova stellt auf 3:3 und erzielte im „sudden death“ mit einer phantastischen Vorhand den 6:5-Siegpunkt.

Den zweiten Schock durchlebte Monteiro Dodean dann gegen Linz-Neuzugang Margarita Pesotska: Nach einer 2:1-Führung der Metz-Legionärin schaffte Pesotska das Comeback, erzwang durch ein 11:6 das Tie Break, das die Vize-Europameisterin dann klar mit 6:1 gewinnen konnte. Nach 117 spannenden Minuten fixierte die Ukrainerin den 3:2-Erfolg Froschbergs.

Auch weil Linz-Legende Liu Jia zwischenzeitlich durch einen klaren 3:1-Erfolg über Leonie Hartbrich Froschberg nach der Pesotskas 1:3-Niederlage gegen Diaconu mit 2:1 an Matchpunkten in Führung gebracht hatte. Diaconu erzwang dann durch das 3.1 gegen Polcanova das Entscheidungsspiel. Aber diesen Krimi konnte Pesotska für Froschberg gewinnen.

Das Team um Sofia Polcanova, Bernadette Szöcs, Margarita Pesotska, Liu Jia, Karoline Mischek und Margarita Baltushyte steht damit mit einem Bein im Halbfinale. Am Samstag (15 Uhr) muss dafür die Nummer elf des Turniers, Budaörsi (Ung), bezwungen werden.

Bis 8.12. Bet at home.com-Women´s Champions League Bubble in Linz (LIVA Sportpark Lissfeld, jeweils ab 10 Uhr/alle Spiele live auf ettu.tv)                             

Die Live-Übertragungen in ORF SPORT+

  • Montag, 7. Dezember, 17.10-17.50 Uhr und 19.15-20.00 Uhr: Semifinale (von 17.10 bis 20.00 Uhr live in der ORF-TVthek)
  • Montag, 7. Dezember, 20.15-23.00 Uhr: Semifinale
  • Dienstag, 8. Dezember, 20.15-23.00 Uhr: Finale
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Verlängerung des „harten“ Lockdowns bis 8. Februar

Ö. Der seit 26. Dezember in Österreich geltende harte Lockdown wird erneut verlängert, und zwar bis 8. Februar. Die erhöhte Ansteckungsgefahr durch die mittlerweile auch in Österreich festgestellte ...

Jugendlicher vor Fast-Food-Restaurant zusammengeschlagen: Täter ausgeforscht

LINZ. Im Fall eines 18-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, der am 7. Jänner aus bislang unbekannter Ursache von einem Jugendlichen zusammengeschlagen und schwer verletzt wurde, konnte die ...

Covid-19-Situation in OÖ: 265 Neuinfektionen, bereits über 10.000 Oberösterreicher geimpft (Stand: 16. Jänner, 17 Uhr)

OÖ. Von 15. auf 16. Jänner wurden vom Land OÖ 265 neue Covid-19-Fälle gemeldet, nach 263 am Vortag. Mit Stand 16. Jänner, 7 Uhr, wurden 12.706 Personen in Oberösterreich geimpft.

Studieninteressierte können sich virtuell informieren

LINZ. Die Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz (PHDL) veranstaltet am 26. Jänner einen virtuellen Infotag für Studieninteressierte. Vorträge, Statements und auch Zoom Meetings werden angeboten. ...

Chevapcici veröffentlicht ein neues Musikvideo zu Linzer Denkmälern

LINZ. Der Linzer Liedermacher Chevapcici veröffentlicht im Jänner sein neues Musikvideo „Deinheitsstatue“. Dabei geht es um die Frage, wem Statuen und Denkmäler gewidmet werden und wie sich deren ...

Oberösterreich übernimmt Vorsitz der Landtagspräsidentenkonferenz

OÖ. Mit 1. Jänner hat Oberösterreich nicht nur den Vorsitz der Österreichischen Landtagspräsidentenkonferenz, sondern gemeinsam mit dem deutschen Bundesland Schleswig-Holstein auch den Vorsitz der ...

Experten plädieren für Lockdown-Verlängerung und FFP2-Maskenpflicht

WIEN/OÖ/NÖ. Wie geht es nach dem 25. Jänner in Österreich weiter? Gestern gab es Gespräche mit den Landeshauptleuten, heute standen und stehen Treffen mit Experten und den Sozialpartnern am Programm, ...

Gainer Talk zu industriellen Verfahren in der Tabakfabrik

LINZ. Am Dienstag, 19. Jänner 2021, steht mit dem Gainer Talk eine Podiumsdiskussion rund um industrielle Verfahren auf dem Programm. Zu Gast in der Tabakfabrik werden unter anderem der Linzer Bürgermeister ...