Christian Birklbauer aus Linz ist neuer Obmann des RC Mühlviertel

Hits: 68
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 25.02.2021 10:22 Uhr

LINZ. Bei der Jahreshauptversammlung des Rallyeclub Mühlviertel, dem Veranstalter der traditionsreichen Jännerrallye, gab es einige personelle Veränderungen in der Führungsriege.  

Der 35-jährige Linzer Christian Birklbauer übernimmt die Obmannschaft von Mario Klepatsch, der aus beruflichen Gründen aufhört. Neuer Stellvertreter ist David Glachs, neuer Kassier Rudolf Leitner (beide sind ehemalige Rallyefahrer) und neue Schriftführerin die Wirtschaftspädagogin Silvia Höfer. „Wir haben in diesen vier Jahren unserer Tätigkeit mit viel Einsatz eine erfolgreiche Bilanz vorzuweisen. Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit sowohl im Vorstand als auch in unserer Organisationsmannschaft stand immer die Jännerrallye, die wir heuer leider auf Grund der Corona-Pandemie vorzeitig absagen mussten. Trotzdem ist es uns gelungen, in den übrigen Jahren wirtschaftliche Erfolge zu feiern, die es möglich machen, den Weiterbestand zu sichern und diesen Rallye-Klassiker auch in der Zukunft durchzuführen“, sagte der scheidende Obmann Mario Klepatsch.

Ehrgeiz ist groß

„Ich freue mich auf diese interessante Aufgabe, die in der nächsten Zeit auf uns zukommen wird. Es ist für mich persönlich eine große Herausforderung, ich hoffe aber mit dieser Truppe ein erfolgreiches Team gebildet zu haben. Unser Ehrgeiz ist groß, und ich hoffe sehr, dass wir auch im Rallyesport bald wieder zur gewohnten Normalität zurückkehren können“, sagte Christian Birklbauer.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Einigung zur Linzer Stadtbahn erzielt

LINZ/OÖ. Wie berichtet unterschrieben Vertreter von Bund, Land und Stadt eine Absichtserklärung zur Linzer Stadtbahn. Am Montag, 12. April nahm die Landesregierung diese formell zur Kenntnis. Laut Landeshauptmann ...

Lese und Geschichtenfestival heuer online

OÖ/LINZ. Aufgrund von Corona findet das alljährliche Lese- und Geschichtenfestival heuer online statt. Neben einem bunten Geschichtenmix gibt es auch wieder den beliebten Geschichtenwettbewerb.

Covid-19-Situation in OÖ: 376 Neuinfektionen, Britisch-Südafrikanische Mutation in Linz nachgewiesen (Stand: 13. April, 17 Uhr)

OÖ. Von 12. auf 13. April wurden vom Land OÖ 376 Covid-19-Neuinfektionen gemeldet. Insgesamt gibt es aktuell 3.959 positive Fälle in Oberösterreich. Erstmals wurde - im Bezirk Linz-Stadt - ein Fall ...

Ausstellung zu „Pionierinnen der Nachhaltigkeit“ im Wissensturm

LINZ. Mädchen und Frauen, die sich weltweit für Nachhaltigkeit einsetzen, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Pic herstory - Pionierinnen der Nachhaltigkeit“. Gezeigt wird sie bis 28. April im ...

Klimawandel in Linz: Anpassungskonzept in Arbeit

LINZ. Nicht nur Klimaschutz, sondern auch Klimawandelanpassung ist aufgrund der schon bestehenden Erwärmung notwendig. Dafür wird nun ein Klimawandelanpassungskonzept erstellt.

Oberösterreichs Pokerelite auf dem Weg zur Österreichischen Poker Meisterschaft 2021

Ö. Da aufgrund der Pandemie keine Live-Events veranstaltet werden, wird bei den Austrian Poker Open mit der Österreichischen Poker Community online gepokert. Vom Einsteiger über den ...

Sofia Polcanova blickt zuversichtlich in Richtung Tokio

Am morgigen Mittwoch, 14.4.2021, sind es noch genau 100 Tage bis zur Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio: Österreichs Damen-Tischtennis-Team mit Sofia Polcanova, Liu Jia, Liu Yuan und Karoline ...

Crossing Europe-Leiterin Christine Dollhofer wechselt nach Wien

LINZ/WIEN. Christine Dollhofer, derzeit künstlerische Leiterin des Linzer Filmfestivals „Crossing Europe“, wird neue Geschäftsführerin des Filmfonds Wien. Sie wird den Job mit 1. November antreten, ...