Christian Birklbauer aus Linz ist neuer Obmann des RC Mühlviertel

Hits: 87
Christian Birklbauer (l.) folgt Mario Klepatsch als Obmann nach. Foto: Eva-Maria Kunz
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 25.02.2021 10:22 Uhr

LINZ. Bei der Jahreshauptversammlung des Rallyeclub Mühlviertel, dem Veranstalter der traditionsreichen Jännerrallye, gab es einige personelle Veränderungen in der Führungsriege.  

Der 35-jährige Linzer Christian Birklbauer übernimmt die Obmannschaft von Mario Klepatsch, der aus beruflichen Gründen aufhört. Neuer Stellvertreter ist David Glachs, neuer Kassier Rudolf Leitner (beide sind ehemalige Rallyefahrer) und neue Schriftführerin die Wirtschaftspädagogin Silvia Höfer. „Wir haben in diesen vier Jahren unserer Tätigkeit mit viel Einsatz eine erfolgreiche Bilanz vorzuweisen. Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit sowohl im Vorstand als auch in unserer Organisationsmannschaft stand immer die Jännerrallye, die wir heuer leider auf Grund der Corona-Pandemie vorzeitig absagen mussten. Trotzdem ist es uns gelungen, in den übrigen Jahren wirtschaftliche Erfolge zu feiern, die es möglich machen, den Weiterbestand zu sichern und diesen Rallye-Klassiker auch in der Zukunft durchzuführen“, sagte der scheidende Obmann Mario Klepatsch.

Ehrgeiz ist groß

„Ich freue mich auf diese interessante Aufgabe, die in der nächsten Zeit auf uns zukommen wird. Es ist für mich persönlich eine große Herausforderung, ich hoffe aber mit dieser Truppe ein erfolgreiches Team gebildet zu haben. Unser Ehrgeiz ist groß, und ich hoffe sehr, dass wir auch im Rallyesport bald wieder zur gewohnten Normalität zurückkehren können“, sagte Christian Birklbauer.

Kommentar verfassen



Ausstellung - „Stefan Brandmayr: Beta“

LINZ. Die achte Ausstellung von forum presents des Aluminvereins der Kunstuni Linz zeigt Arbeiten des Künstlers Stefan Brandmayr. „Beta“ ist von Mittwoch 19. bis Samstag, 29. Mai in der Galerie WHA, ...

Einsatzkräfte reanimierten reglose Person

LINZ. Ein 40-Jähriger, der am Sonntagvormittag reglos auf einer Parkbank vor dem Linzer Hauptbahnhof lag, konnte von herbeigerufenen Einsatzkräften reanimiert werden. Der Mann wurde ins Krankenhaus ...

Covid-19-Situation in OÖ: 120 Neuinfektionen (Stand: 16. Mai, 17 Uhr)

OÖ. Von 15. auf 16. Mai wurden vom Land OÖ 120 neue Covid-19-Fälle gemeldet. Die Zahl der insgesamt aktuell in OÖ positiv getesteten Personen ist auf 1.581 gesunken. In der Kalenderwoche 20 ab 17. ...

Hilfe vor Ort: Unterstützung für Flüchtlinge in Lipa aus OÖ

LINZ/OÖ/LIPA. Mit Unterstützung des Landes OÖ sichert das OÖ Hilfswerk und Hilfswerk International die Wasserversorgung im Flüchtlingsaufnahmezentrum Lipa in Bosnien und Herzegowina. Die Bauarbeiten ...

Tauber on Tour: Wie eine Konzertreise zur Flucht wurde

LINZ. Richard Tauber, weltberühmter Opernstar, enteigneter Vertriebener und begeisterter Filmenthusiast: Am Sonntag, 16. Mai jährt sich sein Geburtstag zum 130. Mal. Der Weltstar aus Linz entging im ...

38-jähriger Mopedlenker ohne Führerschein und auf Drogen angehalten

LINZ. Seine Fahrzeugschlüssel los ist ein 38-Jähriger, der am Samstagabend im Bereich der Wiener Straße von der Polizei kontrolliert wurde. Der Mann konnte keinen Führerschein vorweisen, ...

Atelierhaus Salzamt mal drei

LINZ. Das Atelierhaus Salzamt lädt gleich dreifach ein, zu Ausstellungen und zum FMR 21 Festival.

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen laufen aus

OÖ/NÖ. Schon bevor am 19. Mai die Öffnung von Gastro, Kultur und Co kommt, enden in der Nacht auf Sonntag die aktuellen nächtlichen Ausgangsbeschränkungen.