„Miss Froschberg“ verlängert um ein Jahr

Hits: 116
"Susi" bleibt ihrem Verein ein weiteres Jahr als aktive Tischtennis-Spielerin erhalten. (Foto: Plohe)
Yannik Bogensperger Yannik Bogensperger, Tips Redaktion, 14.04.2021 14:27 Uhr

LINZ. Liu Jia unterschrieb für ein weiteres Jahr bei ihrem Heimatverein Linz AG Froschberg. Eigentlich wollte die Ex-Europameisterin nach Olympia den Tischtennis-Schläger an den Nagel hängen, aber bei der in Linz ausgetragenen Champions League hatte die 39-Jährige, die in vier Spielen ebenso viele Siege gefeiert hatte, nochmals Lust auf mehr bekommen.

Jetzt fiebert „Susi“ Liu Jia dem Bundesliga-Halbfinale und Finale Anfang Juni entgegen. Dann folgt bei Olympia die Jagd nach einer möglichen Mannschafts-Medaille in Tokio und im Anschluss die Vorbereitung auf eine starke Saison mit dem ÖTTV-Cup-Sieger Linz AG Froschberg.

Liu Jia träumt von Champions-League-Pokal 2022

„Ich möchte unbedingt alles dafür tun, damit Linz AG Froschberg in der nächsten Saison den Champions-League-Pokal zum dritten Mal nach Linz holt„, betonte Liu Jia.

Auch Obmann Günther Renner zeigte sich höchst erfreut über die Vertragsverlängerung: „Wir sind glücklich, dass Susi ihre hervorragenden internationalen Kontakte und ihre große Erfahrung weiterhin in den Klub und seine künftigen großen Projekte mit einbringen wird.“

Mit 15 Jahren nach Linz gekommen

 „Ich bin in Alter von 15 Jahren nach Linz gekommen, Froschberg war mein erster Verein und wird auch mein letzter Verein sein, bei dem ich aktiv spielen werde. International denke ich, wird für mich nach Olympia endgültig Schluss sein. Aber der Klub will mich auch nach meiner aktiven Karriere einbinden, worauf ich mich jedenfalls sehr freue“, meinte Liu Jia bei ihrer Vertragsverlängerung.

Kommentar verfassen



Covid-19-Situation in OÖ: 177 Neuinfektionen (Stand: 15. Mai, 17 Uhr)

OÖ. Von 14. auf 15. Mai wurden vom Land OÖ 177 neue Covid-19-Fälle gemeldet. Die Zahl der insgesamt aktuell in OÖ positiv getesteten Personen ist auf 1.709 gesunken. Ab 15. Mai, 24 Uhr, sind die nächtlichen ...

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen laufen aus

OÖ/NÖ. Schon bevor am 19. Mai die Öffnung von Gastro, Kultur und Co kommt, enden in der Nacht auf Sonntag die aktuellen nächtlichen Ausgangsbeschränkungen.

Aggressive 44-Jährige am Hauptbahnhof von Polizei festgenommen

LINZ. Eine äußerst aggressive 44-jährige Linzerin musste am Freitagabend von der Polizei am Linzer Hauptbahnhof festgenommen werden. Die Frau schimpfte, spuckte und ging schließlich ...

Tag der Familie: 70 Jahre Familienhilfe der Caritas OÖ

LINZ/OÖ. Am Samstag, 15. Mai, ist Internationaler Tag der Familie. Anlässlich dazu weist die Caritas OÖ auf das Angebot der Familienhilfe hin, das in schwierigen Zeiten unterstützen soll. 200 Helferinnen ...

Der Himmel kann warten -  tierisches Vergnügen im Schlossmuseum Linz
 VIDEO

„Der Himmel kann warten“ - tierisches Vergnügen im Schlossmuseum Linz

LINZ. Unter dem klingenden Namen „Heaven can wait“ setzt sich die Künstlergruppe Steinbrener/Dempf & Huber im Schlossmuseum mit dem Thema Natur und Zivilisation auseinander. Zeitgleich bietet ...

Kunstuni Linz schaltet ihre Corona-Ampel mit 17. Mai auf Gelb

LINZ. Die Kunstuniversität Linz schaltet ihrer Covid-Ampel ab 17. Mai auf Gelb um. Damit wird etwa wieder der Bibliotheksbetrieb ausgeweitet.

Von Linz und Wels per Zug nach Amsterdam

LINZ/WELS. Bühne frei für die ÖBB-Nightjet-Premiere nach Amsterdam: Ab 24. Mai fährt täglich ein Nightjet von Wien und Innsbruck in die niederländische Hauptstadt, Oberösterreicher profitieren von ...

Bauarbeiten an der Weißenwolffstraße

LINZ. Ab Sonntag, 16. Mai finden im Bereich des KUK Bauarbeiten an der Weißenwolffstraße statt.