Blau-Weiß Linz verlängert mit Top-Innenverteidiger Strauss

Hits: 42
Yannik Bogensperger Yannik Bogensperger, Tips Redaktion, 14.01.2022 19:34 Uhr

LINZ. Der FC Blau-Weiß Linz gab heute die Vertragsverlängerung des 27-jährigen Innenverteidigers Fabio Strauss bis zum Sommer 2024 bekannt.

Der Verteidiger ist mittlerweile zu einer echten Identifikationsfigur und einem Führungsspieler beim Stahlstadtklub geworden und zeigt auch immer wieder seine Torgefahr bei Standardsituationen. Mit seiner Verlängerung ist er der Erste, der damit fix im neuen Stadion auflaufen wird.

Sportdirektor Tino Wawra betont: „Fabio haben wir eigentlich vor 1,5 Jahren auf den letzten Abdruck verpflichtet und im Nachhinein war das ein absoluter Goldgriff. Sowohl am Platz als auch in der Kabine ist er einer der wichtigsten Führungsspieler. Deswegen auch von mir ganz klar der Wunsch und das Bekenntnis schon früh die vertraglichen Weichen zu stellen. Mich freut es sehr, dass sich Fabio frühzeitig zu unserem Klub bekannt hat und somit den Weg ins neue Stadion und hoffentlich auch in die Bundesliga gehen will.“

Trainer Gerald Scheiblehner ergänzt: „Mit so einer positiven Nachricht fühlt sich der Trainingsstart gleich noch besser an. Ich freue mich sehr, dass sich Fabio für eine weitere Zusammenarbeit entschieden hat. Diese Vertragsverlängerung ist auch ein wichtiges Zeichen für die gesamte Mannschaft. Je früher solche Entscheidungen fallen, desto mehr Ruhe herrscht und die volle Konzentration kann in die Arbeit investiert werden.“

„Ich freue mich riesig, weiter für den FC Blau-Weiß Linz zu spielen. Im Verein fühle ich mich unglaublich wohl und genieße das Leben hier in Linz. Ich kann es kaum erwarten im neuen Stadion zu spielen und hoffentlich auch im blau-weißen Trikot in der Bundesliga aufzulaufen. Das ist mein großes Ziel und meine Mission für die nächsten 2,5 Jahre„, blickt Fabio Strauss hochmotiviert in die Zukunft.

Kommentar verfassen



Zwei ORF-Stars stellen sich der Zeit des Zweifels

LINZ. Peter Fritz und Hannelore Veit sprechen am Freitag, 11. Februar, über ihr Buch „Zeit des Zweifels. Die USA und Europa 20 Jahre nach 9/11“. 

Winterausflug für Familien

LINZ. Der Verein Arcobaleno lädt Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren am Mittwoch, 23. Februar, zu einem Winterausflug nach Kirchschlag. 

Nächster Abgang bei den Black Wings

LINZ. Am morgigen Freitag, den 28. Jänner, treffen die Steinbach Black Wings Linz - erstmals wieder auf heimischem Eis - auf die Gäste aus Znojmo. Nicht dabei sein wird Colin Smith.

Demokratie-Stammtisch für Jugendliche und Erwachsene

LINZ. Was brauchen wir für eine gelingende Demokratie? Und wie können wir unsere Demokratie schützen? Wie viel Toleranz muss sein und wo sind ihre Grenzen? Und ist Demokratie überhaupt noch ein zeitgemäßes ...

Zwei beliebte Wanderwege am Linzer Hausberg gesperrt

LINZ. Mehrere beliebte Wander- und Spazierwege am Pöstlingberg östlich der Mayrwiesen wurden von zwei Grundbesitzern mit Bändern und hohen Zäunen für Wanderer und Spaziergänger gesperrt.

Organisierter Drogenring ausgehoben

LINZ. Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es der Polizei einen mutmaßlichen Drogendealer, der an der Spitze eines Rings stand, festzunehmen.

„Zwei Minuten im Eisbad hat bisher noch jeder geschafft“

LINZ/STEYREGG. Eisbaden liegt in diesem Winter voll im Trend – aber nicht nur in der kalten Jahreszeit ist der Sprung ins eiskalte Wasser eine gute Möglichkeit, den eigenen Körper und Geist völlig ...

Wirtschaftsverband OÖ fordert Paket zur Bekämpfung des Fachkräftemangels

OÖ. Die Arbeitslosenquote ist im vergangenen Jahr gegenüber 2020 deutlich gesunken, aber die Anzahl der freien Stellen - insbesondere der Facharbeiter-Stellen bleiben stagnierend hoch. Daher drängt ...