Filmpreis 2018: Beste Werbe- und Wirtschaftsfilme Österreichs ausgezeichnet

Hits: 921
Olga Streicher Olga Streicher, Tips Redaktion, 16.11.2018 14:00 Uhr

OÖ. Zum siebten Mal war Linz bei der Filmpreisverleihung 2018 Treffpunkt der Werbe- und Wirtschaftsfilmschaffenden Österreichs. Drei Sieger kommen heuer aus Oberösterreich, jeweils ein Sieg ging nach Tirol, Wien und Salzburg.

Knapp 100 Filme wurden dieses Jahr beim Filmpreis in sechs Kategorien - Image Film, Corporate Video, Technologie Film, TV + Kino Spot, Future-der junge Film, Tourismus Film -  eingereicht.  „Wir holen damit die hohe Qualität des österreichischen Filmschaffens vor den Vorhang“, so Claus Muhr, Branchensprecher und Initiator des Film.Forum.Linz. Der Wettbewerb der besten Werbe- und Wirtschaftsfilme wurde von der der Film- und Musikwirtschaft der Wirtschaftskammer OÖ veranstaltet und hat sich seit 2007 zu einer anerkannten Messlatte der gesamten österreichischen Film- und Musikwirtschaft entwickelt.

Die Sieger in sechs Kategorien

  • Corporate Video: Pure Progress von Prime Concept GmbH, Linz (für wanted Werbeagentur GmbH / Poloplast GmbH & Co KG)
  • Technologie Film: Citrocasa - Revolution Advance von Pusch TV, Linz (für Citrocasa TMP GmbH)
  • Tourismus Film: VISIT LINZ von FORAFILM, Linz (für Tourismusverband Linz)
  • Image Film: Making The Past Speak von Querschuss Film, Wien (für OREA - Institut für Orientalische und Europäische Archäologie)
  • TV + Kino Spot: Nonoy and the Sea Monster von Wildruf Film, Volders / Tirol (für WWF Österreich)
  • Future – Der junge Film: Colors von Fachhochschule Salzburg Multi Media Art

Sonderpreise für herausragende Leistungen

Neben den Kategoriensiegern gab es auch noch Sonderpreise für herausragende Einzelleistungen. Auch hier ging ein Sonderpreis nach Oberösterreich, ein weiterer ging in die Steiermark.

  • Sonderpreis für beste Kamera: Der goldene Bukephalos; Kamera: Dragen Gajanoovic von FORAFILM, Linz 
  • Sonderpreis für beste Musik: PIA Automation - We automate your world; Komponist: Daniel Bauer, Musikproduzent: Bernd Heinrauch von Shot Shot Shot OG, Grazfür PIA Automation Holding GmbH

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Entdecke dein Talent“ beim Sommercamp

OÖ/GRÜNAU. Das Karriere-Center der Wirtschaftskammer und das Land OÖ bieten ein Sommercamp, bei dem sich Jugendliche von 13 bis 19 Jahren optimal auf ihr Berufsleben vorbereiten können.

„Das bin ich“: Nackte Tatsachen und wahre Geschichten

LINZ. Drei Linzerinnen sehen sie es als ihre Aufgabe, Infos und Bilder über Brustkrebs ins Netz zu bringen, die sowohl für Patienten, als auch für gesunde Menschen wichtig sind. Sie ...

Aktuelle Covid-19-Situation in OÖ: Zahl der aktuell Infizierten bei 251 (Stand 4. August, 17 Uhr)

OÖ. Laut Zahlen des Landes OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle in Oberösterreich mit Stand 4. August, 17 Uhr, bei 251, nach 273 am Vorabend. Der deutliche Unterschied zu den Vortagen liegt ...

44.500 Arbeitssuchende in OÖ - Zahl der Beschäftigten steigt

OÖ. Insgesamt ist die Arbeitslosenquote im Juli um 0,2 Prozent gesunken, die Zahl der Beschäftigten gestiegen. Sie lag bei 679.000 Personen und damit noch um 1,5 Prozent unter dem Wert vom Vorjahr.

Zeitplan für die 'Neue Donaubrücke Linz'

LINZ. Täglich kann beobachtet werden, wie die beeindruckende Stahlkonstruktion der ‚Neuen Donaubrücke Linz‘ wächst. Derzeit wurden ungefähr 75 Prozent der Stahlteile angeliefert und bereits 95 ...

LR Steinkellner im Tips-Talk: „Wir müssen das Vertrauen in den Öffentlichen Verkehr wieder herstellen“

OÖ. Im Tips-Talk spricht Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) unter anderem über die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Straßen- und Brückenbau, neue Projekte, die Herausforderung, ...

Absage erteilt: keine Parkbad-Öffnung zur Donau hin

LINZ. Die Linzer Volkspartei fordert ein Konzept für die seit zwei Jahren überfällige Parkbad-Öffnung zur Donau hin. Für die Linz Service GmbH stehen die Kosten aber in keinem Verhältnis zur Wirtschaftlichkeit. ...

Sommerbaustelle: Belagssanierung und neue Busbucht in der Prinz-Eugen-Straße

LINZ. In der Prinz-Eugen-Straße in Linz laufen bis 6. September Straßenarbeiten, mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.