Linz International School Auhof (LISA) feierte ihre 20. internationale Reifeprüfung

Hits: 1054
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 07.07.2019 14:43 Uhr

LINZ. „Diploma awarded – congratulations!“ Diese frohe Botschaft vernahmen am vergangenen Freitag die Absolventinnen und Absolventen der Linz International School Auhof LISA, als sie ihre Internationalen Bakkalaureat-Diplome (IB-Diploma) im Alten Rathaus Linz entgegennehmen durften.

Die IB-Diplome, die Auszeichnungen zur Internationalen Reifeprüfung, wurden zum 20. Mal verliehen – ein besonderes Jubiläum dieser besonderen Schule.

Beinahe alle der Rekordzahl von 58 Absolventinnen und Absolventen nahmen an der feierlichen Verleihung teil.„Die LISA ist nicht mehr aus Oberösterreich wegzudenken, auf 700 Absolventinnen und Absolventen dürfen wir bereits stolz sein, etwa 600 von ihnen haben das IB-Diplom“, sagte LISA-Direktor Gottfried Jachs bei seiner Eröffnungsansprache – natürlich auf Deutsch wie auch auf Englisch.

Direktor tritt den Ruhestand an

Sichtlich erfreut über die Erfolge der Schülerinnen und Schüler gratulierte er zu den herausragenden Leistungen. Für ihn war es zudem ein besonderer letzter Schultag, nämlich der letzte in seiner Karriere als Pädagoge und Schuldirektor. Der 64-Jährige tritt in den darauffolgenden Tagen seinen Ruhestand an.

Sehr persönliche Worte fanden sowohl LAbg. Wolfgang Hattmannsdorfer, Landesgeschäftsführer OÖVP als auch LAbg. Peter Binder (SP): Beide sind Absolventen des Europagymnasiums Auhof und blickten in ihren Eröffnungsworten auf die Gründungsjahre der LISA zurück, die sie damals live miterlebt hatten.

60 Kilo Unterlagen

Auf 60 Kilo Unterlagen und mehr als eine Million gelesene Wörter können die Absolventinnen und Absolventen nach ihren Jahren an der LISA zurückblicken. Das machte Oliver Kim, Koordinator des IB-Diploma-Programms sogar mit einem eigens im Saal drapierten Berg an Lernmaterialien deutlich.

Kein Halten gab es dann bei der Verleihung der Diplome selbst – viel Applaus und jede Menge Emotionen verliehen der Stimmung besonders feierliche Momente, musikalisch begleitet von Klassik bis Jazz natürlich ebenfalls durch SchülerInnen der LISA.

Über die Linzer International School Auhof

Die LISA ist Teil des Europagymnasiums Auhof und Oberösterreichs erste öffentliche allgemeinbildende höhere Schule (AHS), die seit 1997 als einziges oberösterreichisches Gymnasium das Internationale Bakkalaureat-Diplom (IB-Diploma) gemeinsam mit der standardisierten österreichischen Reifeprüfung anbietet.

Die LISA hat mit der Einführung des IB-Diplomprogramms im Jahr 1997 als erste öffentliche Schule Österreichs diese international renommierte Hochschulreife angeboten und hat damals wie heute eine Vorreiterrolle inne.

Mehr zur LISA unter https://lisa.europagym.at/

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Heinrich-Gleißner-Preise 2019 gehen an Hans Eichhorn und David Bröderbauer

LINZ. Der mit 5.000 Euro dotierte Heinrich-Gleißner-Preis, der dieses Jahr in der Kategorie Literatur vergeben wird, geht heuer an den oberösterreichischen Künstler Hans Eichhorn. ...

Für Genießer: Trüffelmarkt am Südbahnhofmarkt Linz

LINZ. Der Südbahnhofmarkt präsentiert am Freitag, 13. und Samstag, 14. Dezember ein kulinarisches Highlight: den „Mercato del Tartufo“ – einen Trüffelmarkt.

„Die Eiskönigin“: Disney-Stars in der TipsArena am Eis

LINZ. Ein Erlebnis für die ganze Familie: Anna, Elsa und Olaf sowie alle weiteren beliebten Charaktere von „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ kommen in die TipsArena Linz, bei ...

Der perfekte Baum fürs Fest

LINZ. Wenn der Wald quasi in die Stadt kommt: Ab Mittwoch, 11. Dezember, sind die acht Verkaufsstellen der Linzer Christbaum-Märkte geöffnet.

„Sei so frei“: Christbäume tragen in Tansania Früchte

LINZ. Wer zu einem heimischen Christbaum greift, unterstützt nicht nur die regionale Landwirtschaft, sondern auch Wiederaufforstungsprojekte in Tansania.

Theater Treibgut mit „Single Bells“-Improshow im Theater Phönix

LINZ. Ein neues Improvisations-Format entwickelt hat das Theater Treibgut. Am Dienstag, 17. Dezember, 19.30 Uhr, kommt dieses im Theater Phönix erstmals zur Aufführung. Titel des Abends: „Single ...

22-Jähriger von 4 Tätern in eigener Wohnung überfallen

LINZ. Ein 22-jähriger Armenier wurde am 6. Dezember gegen 6.30 Uhr Opfer eines Raubüberfalles in seiner eigenen Wohnung; die vier Täter gingen dabei äußerst brutal vor.

Schwerpunktkontrollen in OÖ brachten 245 Anzeigen und 189 Organmandate

OÖ. In der Nacht von 6. auf 7. Dezember führten Beamte der Landesverkehrsabteilung in ganz Oberösterreich Schwerpunktkontrollen durch; die Bilanz: 245 Anzeigen und 189 Organmandate.