Linz erzielt Nächtigungsrekord im August

Hits: 279
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 20.09.2019 08:52 Uhr

LINZ. Eine Rekordmarke überschritt Linz bei den Nächtigungen im August: Erstmals wurde die Grenze von 100.000 geknackt. Die Ruder-Weltmeisterschaft gab dem Erfolgskurs des Tourismus in Linz einen weiteren Schub. Insgesamt wurden 102.799 Übernachtungen in dem Sommermonat gezählt.

Das Sensationsergebnis bedeutet ein Plus von 32,3 Prozent. Im Vergleich: Im August 2018 gab es 77.728 Nächtigungen. Auch die Ankünfte sind dieses Jahr auf 50.436 gestiegen. Noch nie wurde in Linz ein derart gutes Ergebnis in der Nächtigungsstatistik erzielt.

Jahr 2019 verläuft sehr positiv

Bereits das ganze Jahr 2019 verläuft sehr erfolgreich: Von Jänner bis August wurden 610.516 Nächtigungen gezählt, was einem Plus von 13,1 Prozent im Vergleich zu 2018 entspricht. Somit kann sich die Stadt zehn Jahre nach dem Kulturhauptstadtjahr über zunehmenden Erfolg freuen.

„Ausschlaggebend dafür sind auch die gute Zusammenarbeit mit den Kultureinrichtungen von Stadt und Land, sowie die Bemühungen von Kultur- und Tourismusstadträtin Doris Lang-Mayerhofer. Dieser Steigerung der Nächtigungen gingen keine zusätzlichen Betten oder neuen Hotels voran, sodass sich die Auslastung der Betriebe erhöht hat und sich positiv betriebswirtschaftlich auswirkt“, betonen Manfred Grubauer, Aufsichtsratsvorsitzender des Linz Tourismus, und Tourismusdirektor Georg Steiner.

Privatvermieter fließen in die Statistik ein

Außerdem hat der hohe Anstieg auch damit zu tun, dass sich vermehrt Privatvermieter bei der Stadt Linz registrieren, wodurch die Nächtigungen erfasst werden und diese in die Statistik einfließen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mutmaßlicher Tierquäler ausgeforscht

LINZ. Mit dem Verdacht auf Tierquälerei wurde am Freitag ein 24-jähriger Syrer aus Linz bei der Polizei angezeigt. Der Mann soll seinem Hund und einigen Schafen die Vorderläufe zusammengebunden, ...

Linzer Hauptplatz: Dreifaltigkeitsgruppe kehrt zurück

LINZ. Läuft alles nach Plan erfolgt die Montage der Dreifaltigkeitsgruppe auf der „Pestsäule“ am Montag, den 8. Juni mit Hilfe der Berufsfeuerwehr.

Linzer drohte in Lokal zu schießen

LINZ. Ein Notruf, wonach ein aggressiver Linzer in einem Lokal am Linzer Bindermichl Gäste gefährlich bedrohen sollte, ging gestern Abend bei der Polizei ein. Der Täter konnte festgenommen ...

Der Vorhang im Landestheater Linz hebt sich wieder

LINZ. Nach über drei Monaten Zwangspause ist das Landestheater zurück: Für die Zeit von 17. Juni bis 5. Juli wurde ein Sonderspielplan zusammengestellt. Jeweils 100 Besucher können bei den Konzerten, ...

Bei Drogenkauf ausgeraubt: Täter auf der Flucht

LINZ. Ein 28-jähriger Linzer wurde gestern von zwei Dealern während eines Drogenkaufs in einer Garage in Linz ausgeraubt. Er erstattete Anzeige, und wurde auch selbst nach dem Suchtmittelgesetz ...

Raml und Partner sind „Steuerberater des Jahres“

LINZ/AIGEN-SCHLÄGL. Die Linzer Steuerberatungskanzlei Raml und Partner mit Außenstelle in Aigen-Schlägl wurde zum Steuerberater der Jahres 2020 in der Kategorie „Allrounder Regional Oberösterreich“ ...

Schienenersatzverkehr aufgrund von Gleisarbeiten im Bereich Rudolfkreuzung

LINZ. Aufgrund von Gleisarbeiten im Bereich Rudolfkreuzung kommt es am Sonntag, 7. Juni zu Schienenersatzverkehr.

Linzer City-Kino spielt wieder

LINZ. Das City-Kino Linz startet am Freitag, 5. Juni wieder mit Kinovorstellungen. Vorerst gibt es täglich zwei Filme am Abend, am Wochende wird auf vier Vorstellungen ausgeweitet. Das Moviemento bleibt ...