Große Gala zum 25-jährigen Bestehen der Fachhochschule Oberösterreich

Karin Seyringer Online Redaktion, 21.09.2019 10:51 Uhr

OÖ/LINZ. Ihr 25-jähriges Bestehen feierte die Fachhochschule Oberösterreich mit einer großen Gala  im Linzer Palais Kaufmännischer Verein in Linz. Rund 400 Gäste waren mit dabei, als Geschäftsführer Gerald Reisinger seine „Vision 2030“ für die FH Oberösterreich präsentierte.

War die FH Oberösterreich vor einem Vierteljahrhundert noch eine Vision in den Köpfen ihrer Gründer, so hat sie sich rasch zu einem absoluten Erfolgsmodell entwickelt. Gestartet hatten im Studienjahr 1994/95 gerade 166 Studierende. Heute zählt die FH OÖ rund 6.000 Studierende und über 19.000 Absolventen. Rund 700 Mitarbeiter in der Lehre, der Angewandten Forschung und Entwicklung und der Verwaltung gestalten mit namhaften Partnerunternehmen und den Studierenden die Ideen der Zukunft.

„Entscheidend für wirtschaftlichen Erfolg Oberösterreichs“

„Die FH Oberösterreich hat in den vergangenen 25 Jahren zum wirtschaftlichen Erfolg Oberösterreichs entscheidend beigetragen“ resümierte Landeshauptmann Thomas Stelzer im Rahmen der Gala. Er hob ganz besonders die Fähigkeit der Hochschule hervor, sich selbst weiter zu entwickeln und damit stets auf der Höhe der Zeit zu bleiben.

Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner zeigte sich besonders von der Forschungsstärke  begeistert: „Im internationalen Vergleich erweist sich, dass eine Region immer dann wirtschaftlich erfolgreich ist, wenn sie auf eine starke Forschungslandschaft verweisen kann.“ 

Vision für die Zukunft

FH OÖ-Geschäftsführer Gerald Reisinger präsentierte die Grundzüge der neuen Hochschulstrategie „Vision 2030“: Stärkeres Gewicht sollen in Zukunft beispielsweise die Themen Digitalisierung und lebenslanges Lernen bekommen. Dazu wird auch ein Center of Life Long Learning „als virtuelle fünfte Fakultät“ etabliert.

Zahlreiche Gäste

Neben Landeshauptmann Stelzer und Landesrat Achleitner überbrachten Landesrätin Birgit Gerstorfer, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, IV-OÖ-Vizepräsidentin Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauß, der frühere LH-Stellvertreter und WKÖ-Präsident Christoph Leitl und Sektionschef Elmar Pichl (Wissenschaftsministerium) Glückwünsche.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentare

  1. Birgit
    Birgit21.09.2019 17:16 Uhr

    Frauen am Foto - Schon wieder ein Foto mit Fehler: 0 Frsuen obwohl zwei Prominente (Hummer und Gerstorfer) im Publikum waren!

Kommentar verfassen



Erste oberösterreichische Maturanten-Wallfahrt: Mit Bischof Scheuer im Mariendom

OÖ/LINZ. Über 1.000 Schüler aus den achten Klassen von 30 Gymnasien aus ganz Oberösterreich baten am 20. September 2019 bei einem Gottesdienst mit Bischof Manfred Scheuer und Superintendent ...

Welttag der Ersten Hilfe am 14. September: Pro Stunden 15 Unfälle in Oberösterreich

OÖ. Der 14. September ist der Welttag der Ersten Hilfe. Alleine in Oberösterreich verletzten sich 133.000 Personen im Jahr 2018 bei Haushalts- oder Freizeit-Unfällen so schwer, dass sie ...

Haftung bei medizinischen Tätigkeiten in Kinderbetreuungseinrichtungen: Pädagogen sind künftig abgesichert

OÖ/LINZ. Damit auch Pädagogen in den oberösterreichischen Kinderbetreuungseinrichtungen bei anfallenden medizinischen Tätigkeiten in Haftungsfragen abgesichert sind, führt das ...

Aktion „Sichtbar sicherer“: 20.000 Warnwesten für Oberösterreichs Taferlklassler

LINZ. „Sichtbar sicherer“ auf dem Schulweg und in der Freizeit: Auch heuer werden in der ersten Schulwoche wieder 20.000 Kinderwarnwesten an alle oberösterreichischen Schulanfänger verteilt. ...

Fachhochschule OÖ feiert 25 Jahre und hat für die Zukunft viel vor

LINZ/OÖ. Die Fachhochschule OÖ feiert 25-jähriges Bestehen. Über 19.000 Absolventen wurden seither gezählt, aktuell studieren über 5.700 Personen an den vier ...

ÖVP Oberösterreich präsentiert Wahlprogramm, mit 20 Forderungen an die Bundesregierung

OÖ/LINZ. Ihr Wahlprogramm präsentierte die ÖVP Oberösterreich für die kommende Nationalratswahl vor Presse in Linz. Unter dem Motto „Tun, was Oberösterreich gut tut“ ...

Aktuelle Bevölkerungsprognose: Fast ganz Oberösterreich wächst

OÖ. Oberösterreich wird weiter wachsen. Am stärksten wird die Bevölkerungszunahmen voraussichtlich in Linz ausfallen. Lediglich in einem Bezirk wird die Einwohnerzahl laut Prognose ...

Land OÖ vergibt neuen Kompositionspreis zu Ehren von Balduin Sulzer

OÖ/LINZ. Balduin Sulzer war einer der prägenden zeitgenössischen Musikschaffenden Oberösterreichs. Als er am 10. April 2019 im 87. Lebensjahr gestorben ist, hat er ein umfassendes ...