Mittwoch 21. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

LINZ. Ein möglicher Verkauf des Linzer Bergschlössls und Teilen des Parks beschäftigt am 5. März den Linzer Gemeinderat: Neos-Mandatar Lorenz Potocnik fordert per Antrag eine öffentliche Nutzung statt eines Verkaufs der jahrhundertealten Liegenschaft.

Linzer Bergschlössl (Foto: Potocnik)
photo_library Linzer Bergschlössl (Foto: Potocnik)

Vor 30 Jahren wurden das 300 Jahre alte Bergschlössl und sein Park unter großen Anstrengungen durch engagierte Linzer Bürger, Architekten, Künstler und der Stadtpolitik gerettet. In den letzten Monaten wird von der Stadtregierung offenbar ein Verkauf vorbereitet. Die Widmung soll geändert werden. Auch eine Tiefgarage unterm Park war schon im Gespräch.

„Das lehne ich ab. Das Schlössl und der Park bilden eine Einheit, die Anlage wird im Zuge der umliegenden, bereits bestehenden und zukünftigen sehr dichten Verbauungen wie der Postcity immer wichtiger. Statt Teile davon einfach zu verscherbeln, muss endlich professionell nachgedacht werden, wie das Objekt nach dem Auszug der LIMAK neu genutzt werden kann“, betont Lorenz Potocnik.

„Weder weitsichtig noch nachhaltig“

 „Kurzfristige finanzielle Einmaleffekte sind weder weitsichtig noch nachhaltig. Diese Anlage muss in ihrer Gesamtheit der Öffentlichkeit erhalten bleiben. Es muss jetzt einmal Schluss sein mit diesen Ho-Ruck-Geldbeschaffungsaktionen, die nur der spontanen Budget-Behübschung dienen“, fordert Lorenz Potocnik von NEOS Linz.

Ein Verkauf des Bergschlössls und somit Teilen des Parks – beide bilden seit jeder eine schlüssige Einheit – ist für ihn nicht nur aus historischer und volkswirtschaftlicher Sicht abzulehnen. Auch aus städtebaulichen Überlegungen sei diese Maßnahme kaum zukunftsweisend. „Anstatt diese Kostbarkeit ideenlos zu Geld zu machen oder durch einen Verkauf zu beschädigen, sollte die Stadt intensiv darüber nachdenken, was hier für die Allgemeinheit entstehen könnte“, so Potocnik.

Für Kindergarten gut geeignet

Der Platz wäre bestens für einen städtischen Kindergarten, eine kulturelles Veranstaltungszentrum, oder eine öffentliche Institution geeignet. Ein kooperatives Verfahren oder ein Ideenwettbewerb könnten das richtige Format sein, die Lösung für das Bergschlössl zu finden. Mit einem Gemeinderatsantrag will Lorenz Potocnik das Bergschlössl samt Park für die Allgemeinheit erhalten.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Ausstellung im Linzer Wissensturm klärt über häusliche Gewalt und Zivilcourage auf

Ausstellung im Linzer Wissensturm klärt über häusliche Gewalt und Zivilcourage auf

LINZ. Welche Formen der Gewalt gibt es und was ist unter Partnergewalt zu verstehen? Das zeigt StoP Linz (Stadtteile ohne Partnergewalt) bis ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Gamen, skaten, abhängen: Jugend- und Kulturzentrum last eröffnet am 1. März in Linz photo_library

Gamen, skaten, abhängen: Jugend- und Kulturzentrum "last" eröffnet am 1. März in Linz

LINZ. Das ehemalige Firmengebäude der Unternehmerfamilie Schachermayr in der Lastenstraße 42 wird ab 1. März als Jugend- und Kulturzentrum ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Schmetty Kindergruppe: abwechslungsreiche Aktivitäten für blinde Kinder und ihre Familien photo_library

Schmetty Kindergruppe: abwechslungsreiche Aktivitäten für blinde Kinder und ihre Familien

LINZ. Eislaufen, Skifahren, Reiten, Klettern: „Man staunt nur so, was unsere blinden Kinder alles können, wenn sie Gelegenheit dazu bekommen“, ...

Tips - total regional Nora Heindl
Familienmesse in Linz: Shopping-Event rund um die Familie

Familienmesse in Linz: Shopping-Event rund um die Familie

LINZ. Das Kinderfestival, die Familienmesse rund um die Themen Baby, Kind und Familie, ist am Samstag, 2. März, von 10 bis 17 Uhr im Design ...

Tips - total regional Nora Heindl
Tag der offenen Tür in den Linzer Caritas-Schulen

Tag der offenen Tür in den Linzer Caritas-Schulen

LINZ. Die zwei Linzer Caritas-Schulen für Sozialbetreuungsberufe laden am Donnerstag, 7. März, zum Tag der offenen Tür ein. Von 9 bis 14 Uhr ...

Tips - total regional Nora Heindl
Faustball-Staatsmeisterschaft: Urfahr trifft im Halbfinale auf Freistadt

Faustball-Staatsmeisterschaft: Urfahr trifft im Halbfinale auf Freistadt

ENNS/LINZ. Am 23. und 24. Februar werden in der Ennser Sporthalle die Staatsmeistertitel im Hallen-Faustball vergeben. Mit dabei sind die Spieler ...

Tips - total regional Nora Heindl
Kabarett: Maria Muhar mit Storno im Posthof

Kabarett: Maria Muhar mit "Storno" im Posthof

LINZ. Die junge Kabarettistin Maria Muhar kommt am Freitag, 1. März, 20 Uhr, mit ihrem bemerkenswerten Solo-Debüt „Storno“ in den Posthof ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Die Vielfalt der Gitarrenmusik: Festival in der Tribüne Linz photo_library

Die Vielfalt der Gitarrenmusik: Festival in der Tribüne Linz

LINZ. Nach erfolgreicher Premiere 2023 veranstaltet Musiker Marcus Doneus am Freitag, 1. und Samstag, 2. März, wieder ein Gitarrenfestival in ...

Tips - total regional Karin Seyringer