NEOS-Wechsel im Gemeinderat: Olga Lackner folgt auf Felix Eypeltauer

Hits: 603
Felix Eypeltauer will mit den NEOS 2021 den Einzug in den OÖ. Landtag schaffen. Olga Lackner war etwa Gründerin und Sprecherin der Bürgerinitiative Lebenswerter Hessenplatz. Fotos: NEOS, Bürgerinitiative Lebenswerter Hessenplatz
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 25.06.2020 14:25 Uhr

LINZ. In der Gemeinderats-Sitzung am 2. Juli kommt es bei den Linzer NEOS zu einem Mandatswechsel: Nach knapp fünf Jahren übergibt Felix Eypeltauer sein Gemeinderatsmandat an Olga Lackner. Der Linzer will sich auf seine Aufgaben im Nationalrat und als Landessprecher der NEOS konzentrieren.

„Ich selbst gehe mit Wehmut, weil mir die Arbeit als Gemeinderat und die Stadt sehr ans Herz gewachsen ist. Ich gehe auch mit Stolz, wenn ich auf das zurückblicke, was uns NEOS in den letzten 5 Jahren in Linz gelungen ist: Wir fahren als frischer Wind durch dieses Rathaus und lüften kräftig durch. Es ist uns gelungen, als kleine Fraktion tatsächlich wirksam zu sein und das politische Feld grundlegend zu verändern“, zieht Felix Eypeltauer eine Bilanz.

Ziel: Einzug in den Oö. Landtag

Für ihn gibt es bis Herbst 2021 nur ein Ziel: „Dass im Oö Landtag genau das passiert, was mit unserem Einzug im Linzer Rathaus passiert ist: Dass wir NEOS als frischer Wind ordentlich durchlüften, die eingefahrenen Muster verändern, die bequemen Herrschaften aufrütteln und Missstände konsequent aufzuzeigen. So können und werden wir als einzige wirkliche Oppositionskraft mit einem Stil konstruktiver Härte eine unverzichtbare Rolle dabei spielen, Oberösterreich besser zu machen.“ 

Thematische Stärkung im Wirtschafts-Bereich

Olga Lackner ist als selbständige Unternehmerin, Wirtschaftskammermandatarin und bringt die Perspektive der Linzer EPU mit. Manchen ist sie bereits als Gründerin und Sprecherin der Bürgerinitiative Lebenswerter Hessenplatz bekannt. Sie ist Landschaftsarchitektin und Umwelttechnikerin mit Erfahrung nicht nur in der Selbständigkeit, sondern auch in der öffentlichen Verwaltung sowie als gerichtlich beeidete Sachverständige.

Kommentar verfassen



3.000 Euro für die CliniCowns

LINZ. 3.000 Euro übergab Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, im Zuge der Eröffnung des neuen Spar-Supermarktes am Areal des Kepler Universitätsklinikums in Linz an die CliniClowns ...

LASK trifft in dritter UECL-Quali-Runde auf FK Vojvodina

LINZ. Der LASK trifft in der dritten Quali-Runde der UEFA Europa Conference League auf den serbischen Vertreter FK Vojvodina. Das Hinspiel findet nächsten Donnerstag, den 5. August (20 Uhr, Stadion ...

LIVA Lauftrainings machen fit für den 19. Linz Donau Marathon

LINZ. Zur Vorbereitung auf den 19. Oberbank Linz Donau Marathon am 24. Oktober gibt es seit 5. Juni die LIVA Lauftreffs. Trainiert wird in unterschiedlichen Leistungsgruppen. 

Weiterer Ruf nach Verkehrsberuhigung rund um die Humboldtstraße

LINZ. Sofortmaßnahmen zur Verkehrsberuhigung an der Humboldtstraße forderte am Donnerstag die SPÖ Innenstadt-Süd mit einer Schilderaktion. Unter anderem könne man den derzeit provisorisch aufgetragenen ...

Serenaden: „Die Jahreszeiten“ im Klimawandel

LINZ. Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, gespielt vom Merlin Ensemble Wien, nimmt Astrophysiker und TV-Moderator Harald Lesch zum Anlass, der Frage nachzugehen, ob es angesichts der Klimakrise künftig ...

Land OÖ fördert vier Streetwork-Projekte im Großraum Linz

LINZ. Der Verein „Jugend und Freizeit“ erhält für das Jahr 2021 eine Förderung von rund 461.500 Euro. Das Geld stammt aus dem Sozialressort des Landes Oberösterreich und ist für vier Streetwork-Projekte ...

Corona-Update: 91 Neuinfektionen in OÖ, 67 Fälle nach Festival in Kroatien (Stand: 29. Juli)

OÖ. 91 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 28. auf 29. Juli, 14.30 Uhr. Im Zusammenhang mit dem Festival „Austria goes Zrce“ in Kroatien sind bereits 67 Reise-Rückkehrer (Stand 29. Juli, 14:30 ...

Equal Pension Day am 1. August: Frauen erhalten 42 Prozent weniger Pension

LINZ. Am Sonntag, 1. August, ist Equal Pension Day in Österreich. Dieser Tag bedeutet, dass Männer bis dahin bereits so viel Pension erhalten haben wie Frauen bis Jahresende bekommen werden. Um auf diesen ...