Digitaler Marktplatz im Forum Oed ist eröffnet

Hits: 221
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 03.12.2020 18:25 Uhr

LINZ. Online einkaufen, vor Ort abholen, kontaktlos und bequem, rund um die Uhr: Linz ist um ein spannendes Angebot reicher. Im Rahmen eines Projektes des Lebensmittelclusters Oberösterreich installierte die Linzer Wohnungsgesellschaft WAG am neu gestalteten Forum Oed in Linz eine innovative Möglichkeit, Waren aller Art, von Lebensmittel über Medikamente bis zur üblichen Paketlieferung, ohne persönlichen Kontakt zu erhalten - mit DigitalerMarktplatz.com und einer Übergabestation.

Im Forum Oed in Linz wurde die innovative Übergabestation DigitalerMarktplatz.com wurde von Variocube und HP-Projektentwicklung Pöcklhofer unter Unterstützung der Raiffeisenlandesbank OÖ und Hutchison Drei Austria entwickelt.

Vom bäuerlichen Betrieb bis zum lokalen Handel

Vor allem regionale Lieferanten, bäuerliche Betriebe und der lokale Handel liefern in diese Übergabestation. Eine Auswahl jener Betriebe, bei denen bestellt werden kann, findet man im Web unter DigitalerMarktplatz.com. Die zentralen Übergabestationen am Forum Oed, in der Schiffmannstraße 7 zwischen Ärztezentrum und Eurospar, ermöglichen es den Bürgern ihre bestellten Waren kontaktfrei 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche abzuholen. Dieses Service ist vor allem für die Anrainer, jene Menschen, die am Forum Oed arbeiten und alle, die gerade jetzt beim Einkauf auf zwischenmenschliche Kontakte verzichten möchten, eine gute Möglichkeit.

Die Schließfächer in der Übergabestation sind je nach Bedarf gekühlt oder ungekühlt. Die Paketfächer werden für jede Sendung dynamisch vergeben und nach erfolgter Abholung wieder freigegeben. Der Kunde wird per E-Mail oder SMS über die erfolgte Zustellung informiert. Geöffnet werden die Schließfächer mit dem Smartphone bzw. mit einer Zahlenkombination. Bezahlt wird per Überweisung.

Breite Kooperation

Die Partner des Lebensmittelcluster-Projektes „Einkauf Smart 4.0“ sind die Linzer Wohnungsgesellschaft WAG, die Wirtschaftsuniversität Wien mit Hannes Pöcklhofer Projektentwicklung-, Event-, Marketing- und Gemeindeberatung aus Pichling sowie Willy Lehmann von der gleichnamigen Markenagentur. Mit dem Linzer Unternehmen Variocube wurde der richtige Umsetzungspartner gefunden.

„Es zeigt von Weitblick, wenn wir mit unseren Projekten den Anstoß für zukunftsorientierte Lösungen geben. Partner, die so wahrscheinlich nie zusammengefunden hätten, entwickeln kreative Ideen, die wie im aktuellen Krisenfall schnell und praxisorientiert zur Umsetzung gelangen“, ist Heidrun Hochreiter, Leiterin des Lebensmittelclusters OÖ überzeugt.

Von dem nachhaltigen Einkaufskonzept ist auch die OÖ Landwirtschaftskammer-Präsidentin Michaela Langer-Weninger überzeugt: „Der Digitale Marktplatz ist mit seinem nachhaltigen Einkaufskonzept 24/7 für unsere Mitglieder die ideale Möglichkeit die Spezialitäten unserer Direktvermarkter direkt zu den Konsumenten in die Stadt zu bringen und bietet speziell in der jetzigen Situation wesentliche Vorteile für Kunden und Lieferanten.“

Adventgewinnspiel

Anlässlich der Eröffnung des „Digitalen Marktplatzes“ in Oed wartet ein Gewinnspiel - hinter 24 Fächern verbergen sich unterschiedliche Preise, die täglich verlost werden.

Artikel weiterempfehlen:
Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.


Jugendlicher vor Fast-Food-Restaurant zusammengeschlagen: Täter ausgeforscht

LINZ. Im Fall eines 18-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, der am 7. Jänner aus bislang unbekannter Ursache von einem Jugendlichen zusammengeschlagen und schwer verletzt wurde, konnte die ...

Covid-19-Situation in OÖ: 265 Neuinfektionen, bereits über 10.000 Oberösterreicher geimpft (Stand: 16. Jänner, 17 Uhr)

OÖ. Von 15. auf 16. Jänner wurden vom Land OÖ 265 neue Covid-19-Fälle gemeldet, nach 263 am Vortag. Mit Stand 16. Jänner, 7 Uhr, wurden 12.706 Personen in Oberösterreich geimpft.

Studieninteressierte können sich virtuell informieren

LINZ. Die Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz (PHDL) veranstaltet am 26. Jänner einen virtuellen Infotag für Studieninteressierte. Vorträge, Statements und auch Zoom Meetings werden angeboten. ...

Chevapcici veröffentlicht ein neues Musikvideo zu Linzer Denkmälern

LINZ. Der Linzer Liedermacher Chevapcici veröffentlicht im Jänner sein neues Musikvideo „Deinheitsstatue“. Dabei geht es um die Frage, wem Statuen und Denkmäler gewidmet werden und wie sich deren ...

Oberösterreich übernimmt Vorsitz der Landtagspräsidentenkonferenz

OÖ. Mit 1. Jänner hat Oberösterreich nicht nur den Vorsitz der Österreichischen Landtagspräsidentenkonferenz, sondern gemeinsam mit dem deutschen Bundesland Schleswig-Holstein auch den Vorsitz der ...

Experten plädieren für Lockdown-Verlängerung und FFP2-Maskenpflicht

WIEN/OÖ/NÖ. Wie geht es nach dem 25. Jänner in Österreich weiter? Gestern gab es Gespräche mit den Landeshauptleuten, heute standen und stehen Treffen mit Experten und den Sozialpartnern am Programm, ...

Gainer Talk zu industriellen Verfahren in der Tabakfabrik

LINZ. Am Dienstag, 19. Jänner 2021, steht mit dem Gainer Talk eine Podiumsdiskussion rund um industrielle Verfahren auf dem Programm. Zu Gast in der Tabakfabrik werden unter anderem der Linzer Bürgermeister ...

Vermisster Schiffskoch tot aus Donau geborgen

LINZ. Traurige Gewissheit gibt es nun im Fall eines 39-jährigen Familienvaters aus Serbien, der im Hafen von Urfahr als Schiffskoch arbeitete und seit 21. November als vermisst galt - Tips hat berichtet.  ...