Die Küche als „großer Wohlfühlort für die ganze Familie“

Hits: 272
Karin Seyringer Online Redaktion, 18.12.2020 13:30 Uhr

LINZ. Der Trend gehe hin zu offenen Küchen, die gemeinsam mit dem Wohn- und Esszimmer zu großen Wohlfühlort verschmelzen, so Kika/Leiner-Geschäftsführer Reinhold Gütebier. Mit ein Grund für das Möbelhaus Leiner, das erste „Eskole“-Küchenstudio zu eröffnen. Das zweite Studio soll schon im Frühjahr 2021 in Linz folgen.

Der aktuelle Trend gehe hin zu offenen Küchen. „Die Küche ist in vielen Häusern und Wohnungen zum Lebensmittelpunkt für die gesamte Familie geworden. Wir sehen generell den Trend zu offenen Küchen, die mit dem Wohn-Esszimmer zu einem großen Wohlfühlort verschmelzen. Hier spielt sich das Familienleben ab, es ist ein Raum voller Emotionen“, erläutert Kika/Leiner-Geschäftsführer Reinhold Gütebier.

In Graz wurde nun das neue Küchenstudio „Eskole - Essen, Kochen Leben“ - eröffnet, in dem Leiner Qualität und Design verbinden will. „Mit unserer neuen Marke vereinen wir Design und Genuss und bieten Kunden individuelle Beratung auf höchstem Niveau. In unserem Sortiment führen wir ausschließlich exklusive Marken, wir befinden uns bei Eskole im absoluten Premiumsegment“, so Eskole-Geschäftsleiter Mario Reitmayer. Eskole arbeitet mit einem Team aus Küchendesignern und -architekten.

Bald auch in Linz

Schon im Frühjahr 2021 wird auch ein „Eskole“-Studio in Linz eröffnet. Dort ist unter anderem nicht nur die Planung von Küchen möglich, künftig sollen auch regelmäßig Events und Veranstaltungen rund ums Kochen und den Genuss mit Spitzenköchen und Genussexperten stattfinden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



OÖ Rotes Kreuz: Bilanz nach einem Jahr Covid-19

OÖ. Am 26. Februar 2020 fuhr das OÖ. Rote Kreuz die Stäbe hoch, um effizient zu handeln und situationsbedingt auf eine sich ständig ändernde Lage zu reagieren. Die coronabedingte Ausnahmesituation ...

Neueröffnung der Thalia Buchhandlung an der Uni Linz

LINZ. Alles neu heißt es für die Thalia Buchhandlung ab 25. Februar am Campus der Johannes-Kepler-Universität Linz. Denn neben einem neuen Standort in modernem Ambiente präsentiert sich der Buchhändler ...

Alkolenker krachte gegen Lichtmasten

LINZ. Mit 1,3 Promille fuhr ein Kärntner im Linzer Süden gegen einen Lichtmasten. Sein Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen.

LASK Arena: „Verzögerungen nicht zu vermeiden“

LINZ. Auch der LASK bestätigt: Durch mangelhafte Ausschreibungsunterlagen der ehemaligen Projektleitung wird sich der Bau der Raiffeisen Arena verzögern. Wieviel Zeitverzug es geben wird, steht in den ...

Christian Birklbauer aus Linz ist neuer Obmann des RC Mühlviertel

LINZ. Bei der Jahreshauptversammlung des Rallyeclub Mühlviertel, dem Veranstalter der traditionsreichen Jännerrallye, gab es einige personelle Veränderungen in der Führungsriege.   ...

Räuberin drohte mit Messer

LINZ/LINZ-LAND. Mit einem Messer bedroht wurde ein Linzer von einer 20-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land. Die Räuberin wurde von der Polizei gefasst.

160 Fahre „Februar-Patent“

OÖ. Vor 160 Jahren wurde das sogenannte „Februar-Patent“ von Kaiser Franz Joseph I. vorgelegt, die Grundlage für die Neuerrichtung des Oö. Landtags.

Kunstuni-Studierende entwickelten Alltagsgegenstände wie mitdenkenden Bürosessel

LINZ. Industrial Design Studierende der Kunstuniversität Linz haben sich in der pandemischen Ausnahmesituation gestalterisch mit Körperpflege und Hygiene beschäftigt. Entstanden sind unter anderem eine ...