Zehn neue Lehrlinge in den Seniorenzentren Linz - Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Hörzing begrüßt das junge Team

Hits: 27
Vizebürgermeisterin Karin Hörzing begrüßt die neuen Lehrlinge. Foto: Stadt Linz
Vizebürgermeisterin Karin Hörzing begrüßt die neuen Lehrlinge. Foto: Stadt Linz
Lena Brandstätter Lena Brandstätter, Tips Jugendredaktion, 15.09.2021 11:33 Uhr

LINZ. Zehn Lehrlinge starten diese Woche ihre Ausbildung bei den Seniorenzentren Linz(SZL). Vizebürgermeisterin Karin Hörzing begrüßte das junge Team persönlich an ihrer neuen Ausbildungsstätte und wünschte den Lehrlingen viel Erfolg in der nun beginnenden Berufslaufbahn. 

„Die Seniorenzentren Linz GmbH ist nicht nur eine der größten Arbeitgeberinnen der Unternehmensgruppe Linz, sondern auch im Bereich der Lehrlingsausbildung stets aktiv. Die ansteigende Alterskurve in der Bevölkerung macht es notwendig, qualifizierten Nachwuchs auszubilden. Aufgrund des steigenden Bedarfs an Pflegepersonal legen die städtischen Einrichtungen auch den Fokus darauf, den Pflegeberuf in Linz mit zahlreichen Benefits besonders attraktiv zu machen“, bekräftigt Sozialreferentin und SZL-Aufsichtsratsvorsitzende Vizebürgermeisterin Karin Hörzing.

Von den 10 Lehrlingen entschieden sich drei Jugendliche für den Beruf als Bürokaufmann/-frau, vier für Köchin/Koch, zwei Lehrlinge wählten die Ausbildung für Garten- und Grünflächengestaltung, eine weitere startet die Lehre als Finanz- und Rechnungswesenassistentin. Insgesamt stehen derzeit 28 Lehrlinge in den Seniorenzentren in Ausbildung.

2018 wurde die SZL GmbH für das hohe Engagement in der Lehrlingsausbildung, die verantwortungsvolle Entfaltung und die hohe Ausbildungsqualität von der Wirtschaftskammer OÖ. als vorbildlicher Lehrbetrieb 2018 - 2021 ausgezeichnet.

Kommentar verfassen



Über 200 Anzeigen bei Schwerpunktkontrollen - Probeführerscheinbesitzer mit 217 km/h auf der A1 gemessen

LINZ/OÖ. Bei Schwerpunktkontrollen von 25. bis 26. September wurden von Polizisten der Landesverkehrsabteilung OÖ sowie des Stadtpolizeikommandos Linz 47 Anzeigen erstattet. 

Standing Ovations im Musiktheater bei der Premiere von La Bohème

Die Erleichterung nach der gelungenen Premiere war dem Ensemble deutlich anzusehen. Der Start in die neue Opernsaison ist mit Giacomo Puccinis „La Bohème“ eindrucksvoll gelungen.

Impfbus kommt auch zur Bruckneruni

LINZ. Am Donnerstag, 30. September können sich alle, die möchten, bei der Bruckneruni gegen Covid-19 impfen lassen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Kurios - neue Magdalena-Tribüne darf beim Derby nicht betreten werden

LINZ. Der Landesliga-Ost-Klub SK St. Magdalena wollte ursprünglich beim heutigen Derby gegen Admira Linz (17 Uhr) seine neue Tribüne eröffnen. Diese darf jedoch nicht betreten werden, da ...

Sinfonia Christkönig lässt Brahms und Sulzer erklingen

LINZ. Nach langer, covidbedingter Pause, findet am Sonntag, 3. Oktober, 16 Uhr, in der Friedenskirche wieder ein hochkarätiges Konzert der Sinfonia Christkönig unter der Leitung von Eduard Matscheko ...

Neuer Professor für Mediengestaltung an der Kunstuni Linz

LINZ. Alexis Dworsky hat mit Beginn des neuen Studienjahres, ab 1. Oktober 2021, die Universitätsprofessur für das Lehramtsstudium Mediengestaltung am Institut für Kunst und Bildung an der Kunstuniversität ...

Corona, Klima, Zukunft für die Jugend: Das wollen die Oö. Spitzenkandidaten

OÖ. Am 26. September finden in Oberösterreich neben der Landtagswahl auch Gemeinderats- sowie Bürgermeisterwahlen statt. Die Spitzenkandidaten der fünf größten Parteien bat Tips um Antworten auf ...

4 Fragen an … Felix Eypeltauer (Neos)

LINZ/OÖ. Tips bat die Spitzenkandidaten der fünf größten Parteien kurz vor den Landtagswahlen um Antworten auf vier brennende Fragen. Die Antworten von Felix Eypeltauer (Neos).