„Bauen Leistungen für Menschen mit Beeinträchtigungen weiter aus“

Hits: 52
Nora  Heindl Tips Redaktion Nora Heindl, 18.01.2022 13:25 Uhr

OÖ. Neben dem Wohnplätze-Ausbauprogramm für Menschen mit Beeinträchtigungen setzt das Land OÖ weitere Schwerpunkte für Menschen mit Beeinträchtigungen. Zum Einen wird verstärkt in die Frühförderung von Kindern investiert und zum Anderen werden sowohl die Mobile Betreuung als auch die Persönliche Assistenz weiter ausgebaut. Insgesamt erfolgt hier eine Aufstockung um 25.000 Stunden.

„In Oberösterreich helfen wir jenen, die unsere Hilfe brauchen – und das sind insbesondere Menschen mit Beeinträchtigungen. Daher bauen wir unsere Leistungen hier weiter aus“, betonen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer. Neben dem Ausbau von Wohnplätzen (durchschnittlich 100 zusätzliche Wohnplätze pro Jahr bis 2027) wird dieses Jahr auch die Frühförderung ausgebaut. „Wir erhöhen die Mittel, um frühzeitig im Kindesalter auf Beeinträchtigungen reagieren zu können und die Eltern bestmöglich zu unterstützen. Für die Jüngsten in unserer Gesellschaft haben wir eine umso größere Verantwortung. Es darf hier keinesfalls zu Wartezeiten kommen“, so Stelzer und Hattmannsdorfer unisono.

Die Frühförderung versteht sich als frühestmögliche, ganzheitliche Förderung für in ihrer Entwicklung auffällige Kinder, beeinträchtigte Kinder und Kinder, bei denen die Wahrscheinlichkeit des Eintretens einer Beeinträchtigung nicht ausgeschlossen werden kann. Das Ziel der Frühförderung ist unter anderem die Beeinträchtigung zu reduzieren bzw. die Entwicklung der Kinder so zu fördern, dass sich keine Beeinträchtigung manifestiert. Die  Eltern lernen mit der Beeinträchtigung umzugehen und wie sie adäquat die Kinder unterstützen und fördern können. Hier sind im nächsten Jahr 4,22 Millionen Euro budgetiert (plus 4,6 Prozent).

25.000 Stunden mehr für Mobile Betreuung und Persönliche Assistenz

Sozial-Landesrat Hattmannsdorfer forciert heuer in seinem Ressort außerdem den Ausbau der Mobilen Betreuung und der Persönlichen Assistenz. So stehen im Bereich der Mobilen Betreuung und Hilfe 10.000 Stunden mehr zur Verfügung, im Bereich der Persönlichen Assistenz weitere 15.000 Stunden. „Menschen mit Beeinträchtigungen möchten wir so gut wie möglich in ihren eigenen vier Wänden unterstützen. Daher stocken wir die Stunden hier massiv auf“, so Landesrat Hattmannsdorfer.

Kommentar verfassen



Stadt Linz: Rechnungsabschluss 2021 wieder positiv

LINZ. Nach zwei Jahren herausfordernder Arbeit gegen die Covid-19-Pandemie und einem negativen Rechnungsabschluss 2020 schließt die Stadt Linz das Haushaltsjahr 2021 wieder positiv ab.

Mozart und seine Schüler im Brucknerhaus

LINZ. Mozart und seine schüler stehen im Mittelpunkt einer Sonntagsmatinee am 12. Juni, 11 Uhr, im Brucknerhaus Linz. Es spielt „Das Neue Orchester“ unter der Leitung von Christoph Spering.

Hajart: „Salzburger Radfahrstrategie als Vorbild für Linz“

LINZ/SALZBURG. Ebensowie Linz ist Salzburg eine Einpendelstadt. Im Gegensatz zu Linz hat die Stadt jedoch jetzt schon einen Radfahreranteil von rund 20 Prozent. Was sich Linz von Salzburg abschauen kann, ...

Forschungs-Game im Deep Space 8K

LINZ. Die spielerische Begegnung von Mensch und Roboter steht von 30. Mai bis 3. Juni bei einem ungewöhnlichen Projekt im Linzer Ars Electronica Center im Mittelpunkt.

Protestmarsch gegen Grüngürtel-Verbauung

LINZ. Mit einem gemeinsamen Protestmarsch am Donnerstag, 2. Juni, reagieren gleich mehr als zehn Linzer Bürgerinitiativen auf die zunehmende Verbauung des Linzer Grüngürtels.

Unbekannter Täter überfiel Tankstelle

LINZ. Ein bislang unbekannter Täter hat am 24. Mai gegen 22.20 eine Tankstelle in Linz überfallen. Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief bisher ergebnislos. Die Polizei bittet um Mithilfe. ...

„Woche der Vielfalt“: 20 Möglichkeiten zum Kennenlernen und Aufeinander-Zugehen

LINZ. Die elfte Auflage der „Woche der Vielfalt“ in Linz bildet von 28. Mai bis 9. Juni den Rahmen für 20 Veranstaltungen, die sich mit den Themen Migration und Integration auseinandersetzen. Die ...

Benefizkonzert in Linz für die Aidshilfe OÖ

LINZ. Mosaik, die Kammermusikreihe des Bruckner Orchesters Linz spielt am Samstag, 28. Mai, im Francisco Carolinum ein Benefizkonzert zugunsten der Aidshilfe OÖ.