Die amüsante Seite schlechter Chefs

Hits: 84
Nora  Heindl Tips Redaktion Nora Heindl, 10.08.2022 16:01 Uhr

LINZ. Ichbezogen, kontrollsüchtig, perfektionistisch oder einfach nur schwach nicht jede Führungskraft ist zum Chef geboren. In seinem neuen Buch „Echt jetzt, Chef?“ bringt das der Linzer Coach und Organisationsberater Klaus Theuretzbacher in humorvoller Form auf den Punkt.

„Das darf doch nicht wahr sein!“, hört man aufgebrachte Mitarbeiter schimpfen. Doch, ist es. Manche Chefs agieren eben anders, als man sich das wünscht. Doch was macht man, wenn man einen schlechten Chef hat? Eine fiese Führungskraft, einen lausigen Leader, einen miesen Manager? Man macht das Beste draus und lässt sich nicht unterkriegen. Egal ob der Grund der Verzweiflung des Mitarbeiters absichtlich oder tölpelhaft, gekonnt oder einfältig, blendend oder einfach nur ichbezogen im Führungshandeln daneben greift, es finden sich stets Wege, damit zurechtzukommen.

„Teilweise haarsträubend, was sich manche Chefs leisten“, meint der Linzer Coach und Organisationsberater Klaus Theuretzbacher. In seinem Buch „Echt jetzt, Chef?“ lädt er zu einer Führung durch die Ruhmeshallen wahrhaft lausigen Leaderships. In zahlreichen Geschichten und Anekdoten zeigen acht verschiedene Typen, samt ihrer vielfältigen Unterarten und Kombinationen, wie sich Führung gekonnt verbocken lässt. „Die einen kriegen es halt nicht besser hin, die anderen sagen sich, ich bin fies, na und?“, so der Autor, der dabei immer den Hintergedanken verfolgt, eine große Portion Leichtigkeit in dieses schwerwiegende Thema zu schummeln.

Buch zu gewinnen

Tips verlost drei Buchexemplare von „Echt jetzt, Chef?“. Viel Glück!



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Schauspielerin Maria Hofstätter liest Marie Jahoda

LINZ. Die bekannte Schauspielerin Maria Hofstätter ist am Dienstag, 4. Oktober, 19 Uhr, zu Gast im Central Linz - sie liest aus dem kürzlich veröffentlichten vierten Band der Jahoda-Edition: „Akteneinsicht. ...

Erster Blick auf den Fahrerstand neuer Tram-Trains

LINZ. Ab 2026 werden die ersten Tram-Trains, eine Mischung aus Zug und Straßenbahn, in OÖ in Betrieb gehen. Seit Kurzem steht ein 1:1-Modell des neuen Tram-Train-Fahrerstandes für Testzwecke zur Verfügung, ...

Gemeinsam gesund in Linz

LINZ. „Gesundheit ist unser höchstes Gut“ lautet eine alte Volksweisheit, die nichts an Aktualität eingebüßt hat. Was einen konkret im Alltag fit und gesund hält, wird am Freitag, 30. September ...

Landwirtschaft im Dialog mit der Gesellschaft

LINZ. Unter dem Titel „Nice to meat you!“ lädt die Landwirtschaftskammer am Donnerstag, 6. Oktober, 18.30 Uhr, zum Live-Talk in der Stadtbibliothek im Wissensturm. Der Fleischkonsum wird aus unterschiedlichen ...

Verdacht auf Crystal Meth-Verkauf

LINZ. Wegen Verdacht auf den Verkauf von Drogen und dem Besitz von gestohlenen Kennzeichen und einer gestohlenen Bankomatkarte wurde ein 23-jähriger Mann aus Linz festgenommen.

Forschungsschiff: MS Wissenschaft legt an

LINZ. Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft legt wieder in Linz an. Von 23. bis 26. September gibt das Schiff spannende Einblicke in die Arbeitswelt der Forschenden und präsentiert die interaktive Ausstellung ...

Get in Touch: Unternehmen besuchen die HLW der Kreuzschwestern

LINZ. In Berührung kommen lautet die Devise an der HLW der Kreuzschwestern: Den Schülern wurden zahlreiche Unternehmen vorgestellt

Anrufsammeltaxi feiert 35 Jahre

LINZ. Besonders bei Nachtschwärmern beliebt, bringt das AST seine Fahrgäste bequem und günstig nach Hause. Knapp drei Millionen Fahrgäste wurden bisher chauffiert.