Mehr Sicherheit für sanfte Mobilität

Jürgen Affenzeller Tips Redaktion Jürgen Affenzeller, 07.12.2022 11:13 Uhr

LINZ. Gezielte Aufpflasterungen sollen mehr Sicherheit für die sanfte Mobilität ermöglichen, fordern die Linzer Grünen am 15. Dezember im Gemeinderat ein.

„Fahrbahnanhebungen in Kombination mit einer anderen Oberflächenstruktur an neuralgischen Stellen reduzieren die Geschwindigkeit des Autoverkehrs, erleichtern die sichere Querung von Fußgängern und Radfahrern und sollten daher viel konsequenter umgesetzt werden“, macht sich der Grüne Planungssprecher und Stadtplanungsexperte Markus Rabengruber für sogenannte Aufpflasterungen im Linzer Stadtgebiet stark.

Umsetzung prüfen

Solche Fahrbahnanhebungen bzw. Aufpflasterungen sollen künftig als bauliche Standardmaßnahme bei Sanierungen oder Umgestaltungen von Kreuzungen vorgenommen werden, außerdem soll die Umsetzung bei allen Straßen im niederrangigen Straßennetz geprüft werden. In Linz ist eine Aufpflasterung in der Starhembergstraße zu finden. „Nicht zuletzt sind Aufpflasterungen ein wichtiger Schritt hin zu einer inklusiven Stadtgestaltung, die die Benutzerfreundlichkeit für beeinträchtigte und ältere Menschen stark erhöht“, weiß Gemeinderat Markus Rabengruber.

Kommentar verfassen



Bestsellerautor Andreas Salcher zu Gast

LINZ. Bestsellerautor Andreas Salcher ist mit einem hochaktuellen Thema am Mittwoch, 1. Februar, 18.30 Uhr bei Thalia Linz Landstraße zu Gast: Erschöpfung ist nach der Pandemie und in Zeiten von Krieg ...

Wasserbucht am Jahrmarkt-Areal erhielt wasserrechtlich grünes Licht

LINZ. Nächster Schritt bei der Umsetzung der Linzer Donaubucht (oder auch Badebucht) am Urfahraner Jahrmarkt-Areal: Das Land OÖ gab wasserrechtlich grünes Licht für das Projekt. Bis zu vier Millionen ...

Lehrlinge der Stadt Linz sammeln Auslandserfahrung

LINZ. Die Stadt Linz will durch Zusatzangebote wie Auslandspraktika Lehrlinge gewinnen. Letztes Jahr nutzten sechs städtische Lehrlinge diese Möglichkeit und absolvierten Praktika in Deutschland, Spanien, ...

Neue Leitung für Seniorenzentren Linz

LINZ. Bisher standen die zehn Seniorenzentren im Linzer Stadtgebiet unter der Leitung der Doppel-Geschäftsführung Eva Heschik und Robert Ritter-Kalisch. Künftig übernimmt Ritter-Kalisch die Alleingeschäftsführung, ...

Landesrechnungshof: Bau des Linzer Medizin-Campus blieb im Zeitplan und im Kostenrahmen

LINZ/OÖ. Die Errichtung des Campusgebäudes der Medizinischen Fakultät in Linz war Gegenstand einer Initiativprüfung des Landesrechnungshofes. Ergebnis: Der Bau wurde innerhalb des Zeitplans und der ...

Stadt Linz investiert dieses Jahr rund 350 Millionen Euro

LINZ. Die Unternehmensgruppe der Stadt Linz investiert im Jahr 2023 knapp 350 Millionen Euro. Davon entfallen 181 Millionen Euro auf die Linz AG, die massiv in die Entwicklung des Linzer Hafen-Areals investiert. ...

Vortrag über „Fasten – Reduktion auf das Wesentliche“

LINZ. Ein Infoabend rund ums Fasten findet am 9. Februar um 19 Uhr im elisana in Linz statt.

Änderungen beim Corona-Impf-Angebot in Linz

LINZ. Die Stadt Linz passt ihr Angebot an kostenlosen Covid-19-Impfungen der aktuellen Nachfrage an.