Polizisten retteten verunfallten 84-Jährigen

Hits: 61
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 18.01.2020 16:56 Uhr

MEGGENHOFEN. Beamte einer Polizeistreife wurden am 17. Jänner gegen 21.30 Uhr zu Rettern eines verunfallten und bereits stark unterkühlten 84-jährigen Deutschen.

Den Beamten, die auf der A8 Richtung Passau unterwegs waren, fiel auf Höhe der Betriebsumkehr Meggenhofen ein Wagen, der auf einem Güterweg direkt neben der Autobahn mit eingeschaltetem Begrenzungslicht abgestellt war, auf. Bei der Kontrolle des PKW stellten die Polizisten fest, dass das Fahrzeug, das in einem Acker neben dem Güterweg stand, an der Front massive Beschädigungen aufwies. Fahrertür und Kofferraum standen offen, vorerst war von einem Lenker  nichts zu sehen.

84-Jähriger blieb mit PKW in Acker stecken

Als die Beamten ausstiegen, bemerkten sie den 84-Jährigen hinter dem PKW am Boden liegen. Er war ansprechbar, konnte jedoch selbst nicht mehr aufstehen. Er sagte aus, dass er sich bereits Stunden zuvor auf diversen Gemeindestraßen in Meggenhofen verirrt hätte und auf dem Güterweg in dichtem Nebel von der Fahrbahn abgekommen wäre. Als er den Acker durchqueren wollte, sei er mit dem Fahrzeug steckengeblieben.

Mit starker Unterkühlung ins Krankenhaus gebracht

Beim Versuch, aus dem Kofferraum Werkzeug zu holen, um den Wagen wieder zu befreien, wäre er dann gestürzt und bis zum Eintreffen der Beamten mehrere Stunden dort gelegen. Die Polizisten halfen dem 84-Jährigen auf, verständigten die Rettung und versuchten, ihn aufzuwärmen. Danach wurde der stark Unterkühlte ins Klinikum Wels gebracht.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Einsatzhelme für Natternbacher Florianis

NATTERNBACH. Die Aktivmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Natternbach wurde von der Marktgemeinde mit 50 neuen Einsatzhelmen ausgestattet.

Bad Schallerbach: 26-Jähriger von Angreifern in Wohnung gedrängt und mit Messer bedroht

BAD SCHALLERBACH. Nach intensiven Ermittlungen des Landeskriminalamtes Oberösterreich konnten vier Verdächtige im Alter von 22 bis 25 Jahren ausgeforscht werden, die am 21. Februar gegen ein ...

Zertifikat für Meistersingschulen im Bezirk Grieskirchen vergeben

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat gemeinsam mit Bildungsdirektor Alfred Klampfer 78 Schulen als „Meistersingerschulen“ ausgezeichnet, darunter auch vier aus dem Bezirk Grieskirchen. ...

Ein Blind-Date mit der Büchertasche

MICHAELNBACH. Da vielen Menschen die Zeit fehle die Bücherei in Michaelnbach zu besuchen, haben sich die Bibliothek-Mitarbeiter etwas einfallen lassen.

In Kallham startet ein Gedächtnistraining

KALLHAM. Ein Fitnesstraining für„s Gehirn wird demnächst in der Gemeinde Kallham angeboten. Aufgrund der zunehmenden Anfragen im Bezirk Grieskirchen startet die Demenzservicestelle der MAS-Hilfe ...

Von der Schlachtung bis zum Rinderbraten

WAIZENKIRCHEN. Die praktische Ausbildung hat an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen einen hohen Stellenwert. Einen Teil der praktischen Ausbildung nimmt das Fach Produktveredelung ...

Sakrale Kunst im Grieskirchner Pfarrheim

GRIESKIRCHEN. Sakrale Kunst von Heidelinde Staudinger wird unter dem Ausstellungstitel „Jesus dein Weg“ im Grieskirchner Pfarrheim präsentiert.

Neue Lokalität für St. Georgener Frühjahrskonzert

ST. GEORGEN. 29 Jahre lang wurde das Veranstaltungszentrum Manglburg in Grieskirchen beim Frühjahrskonzert mit den Klängen des St. Georgener Musikvereins erfüllt. Im heurigen Jahr ist es ...