Schwerpunktkontrollen der Polizei: 47 Führerscheine abgenommen

Hits: 628
Margareta Pittl Online Redaktion, 19.08.2019 12:42 Uhr

NÖ. Vom 14. auf den 15. August 2019 wurden in allen Bezirks- und Stadtpolizeikommanden der Landespolizeidirektion Niederösterreich Alkohol- und Drogenschwerpunktkontrollen durchgeführt. 47 Autofahrern wurde dabei die Lenkberechtigung entzogen. Auch im Zuge des Frequency Festivals wurde verstärkt kontrolliert. Dort wurden 53 Drogen-Lenker aus dem Verkehr gezogen.

Bei 4.855 Alkotests waren 39 Anzeigen nach § 5 Straßenverkehrsordnung (0,8 ‰) und 39 Anzeigen nach § 14 Abs. 8 Führerscheingesetz (0,5 ‰) zu verzeichnen, weitere sechs Lenker waren durch Suchtgift beeinträchtigt. Dazu erfolgten 47 Führerscheinabnahmen. Zu sonstigen Verkehrsdelikten wurden 471 Anzeigen erstattet und 983 Organstrafverfügungen ausgestellt.

Einsatz Frequency-Festival

Schwerpunktkontrollen wurden von 15. bis 18. August auch im Umfeld der Veranstaltung „Frequency 2019“ in St. Pölten durchgeführt. Während bei den 739 Alkoholkontrollen zwei Anzeigen nach § 5 Straßenverkehrsordnung 1960 (0,8 ‰) sowie sechs Anzeigen nach § 14 Abs. 8 Führerscheingesetz (0,5 ‰) anfielen, waren insgesamt 53 Lenker durch Suchtgift beeinträchtigt. Insgesamt erfolgten 42 Führerscheinabnahmen, 177 Anzeigen wegen sonstiger Übertretung der Straßenverkehrsordnung, 172 Organstrafverfügungen, 52 Abschleppungen, eine Anzeige nach dem Fremdenpolizeigesetz, Einhebung von 2.200 Euro vorläufiger Sicherheitsleistungen, zwei Kennzeichenabnahmen sowie zwölf Anzeigen nach dem Suchtmittelgesetz samt Sicherstellungen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wegen Autotankens nach 20 Dienstjahren entlassen: AK holt 125.000 Euro

MELK. Die Arbeiterkammer Melk konnte für einen Arbeitnehmer aus dem Bezirk 125.280 Euro erstreiten. Einer von vielen Erfolgen, die die Kammer im abgelaufenen Jahr für ihre Mitglieder feiern konnte. ...

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zur Landwirtschaftskammerwahl in Niederösterreich

NÖ. Am 1. März 2020 finden die Landwirtschaftskammerwahlen in Niederösterreich statt. Insgesamt sind 157.458 Personen wahlberechtigt, das sind im Wesentlichen Personen, die eine land- ...

Neues Biomasse-Heizwerk eröffnet

MANK. Am vergangenen Samstag wurde das umgebaute Biomasse-Heizwerk der EVN mit einem Tag der offenen Tür eröffnet.

Spende für Kindergarten

ST. LEONHARD. Aufgrund des warmen Wetters beim diesjährigen Stockplattlturnier der Wirtschaft St. Leonhard am Forst und Ruprechtshofen konnte am Eis nicht gespielt werden. Eiswart Josef Motusz ...

Vorbereitungen für Römerweg-Tag laufen

MANK. Am 24. Mai geht der Tag des Römerwegs in der Stadt Mank über die Bühne. 

Griss um neues St. Leonharder Buch

ST. LEONHARD. Erst vor wenigen Tagen wurde das neue Ortsgrätzlbuch präsentiert. Die erste Auflage ist bereits wieder vergriffen, eine zweite kommt. 

Neue Bipa-Filiale in Pöchlarn eröffnet

PÖCHLARN. In der Manker Straße öffnete eine neue Bipa-Filiale ihre Pforten.

Regen im Sommer in Melk

MELK. Neben den Eigenproduktionen „Die 10 Gebote“, „So What?! Kann denn Liebe Sünde sein“ und „Lisa Lustig und die steinernen Tafeln“ erwartet das Sommerspiele-Publikum ein buntes ...