Freiwillige verteilen in Mank Masken

Hits: 401
Margareta Pittl Online Redaktion, 02.04.2020 10:11 Uhr

MANK. Freiwillige Helfer unterstützen in Mank bei der Verteilung der Schutzmasken im Lebensmittelmarkt.

Ab Montag, 6. April, ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in größeren Lebensmittelmärkten verpflichtend. In Mank wurde bereits am Mittwoch mit der Unterstützung von freiwilligen Helfern mit der Verteilung begonnen. Rund 2.000 Masken stehen etwa beim Spar-Markt bis Samstag zur Verfügung. Jeder Kunde erhält eine Schutzmaske am Eingang mit einer kurzen Erklärung zur Anwendung. „Die Maske kann auch mehrfach verwendet werden“, so Johann Gallistl. VP-Bürgermeister Martin Leonhardsberger bedankte sich für das Engagement der freiwilligen Helfer in Mank: „Wir haben bereits einen Einkaufsdienst fürs betreute Wohnen organisieren können und jetzt die Mithilfe bei der Schutzmaskenverteilung.“

Laufende Infos zu Corona und Schreiben an über 65-Jährige

Die Gemeinde bietet auf der Homepage und in Info-Schreiben laufende Infos rund um Corona. Da noch immer sehr viele ältere Mankerinnen und Manker in den Geschäften und der Apotheke unterwegs sind, ist Anfang April ein Brief des Bürgermeisters an alle über 65 ergangen. Tägliche Einkäufe sollen von jüngeren Familienmitgliedern erledigt werden, auch zahlreiche Freiwillige stehen zur Unterstützung bei den Einkäufen bereit. Die Stadtgemeinde organisiert gerne Unterstützung unter Tel. 02755 2282 bzw. E-Mail stadtgemeinde@mank.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fleißig archiviert: Ruprechtshofen knackt 5.000er-Marke

RUPRECHTSHOFEN. In nur rund drei Jahren hat es die Topothek der Marktgemeinde auf rund 5.000 Dokumente geschafft.

Radfahrerin in Kilb beim Linksabbiegen von Auto erfasst

KILB. Auf der Bundesstraße 29 kam es gestern Nachmittag, 6. August, zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen Radfahrerin und Pkw-Lenkerin.

Spatenstich für neue Caritas-Werkstatt in Mank

MANK. In Mank entsteht in der Gewerbestraße eine neue Werkstatt für 40 Menschen mit Behinderungen. Am 5. August fand im Beisein von Caritasdirektor Hannes Ziselsberger und Bürgermeister ...

Am Donnerstag ist in Mank großer Eröffnungstag

MANK. Die neuen Bipa- und NKD-Filialen feiern am Donnerstag, 6. August, Eröffnung. 

Stadtkapelle Melk freut sich über Instrumentenspende

MELK. Gastronom Markus Madar überreichte am Goldhaubensonntag der Melker Stadtkapelle eine neue Klarinette.

Alles Sense in Ybbs

YBBS. Nach langer Veranstaltungspause aufgrund der aktuell schwierigen Situation, veranstaltete der Lj Bezirk Ybbs kürzlich den Bezirksentscheid im Sensenmähen.

Gastronomin für Ybbser Stadthalle ist gefunden

YBBS. Am 9. Jänner wird die Ybbser Stadthalle, die aktuell generalsaniert wird, wiedereröffnet. Bereits seit einem Jahr hält man Ausschau nach einem passenden Gastrobetreiber. Der ist nun ...

Ybbs: Der Schokolade auf der Spur

Spannender Workshop im Zuge der Ferienbetreuung.