Rudern: Landesmeistertitel für Melker Nachwuchstalent

Hits: 267
Margareta Pittl Online Redaktion, 09.10.2019 14:28 Uhr

MELK. Clara Berger konnte bei den Ruder-Landesmeisterschaften der Junioren den Titel holen. Zudem sorgte sie gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen für ein mannschaftlich starkes Ergebnis.

Die Mädels der Ruder Union Melk konnten bei der niederösterreichischen Landesmeisterschaft ihre Stärke unter Beweis stellen. Die 17-jährige Clara Berger dominierte das Starterfeld bei den Juniorinnen von Beginn an und konnte die Führung auch bis zum Zieleinlauf klar behalten. Mit dem Landesmeistertitel geht für Berger eine außerordentlich erfolgreiche Saison zu Ende. Im Juniorinnen Doppelzweier konnten sich die Melker Mädels Sophie Rath (16) und Clara Berger den Vizelandesmeistertitel sichern und gemeinsam mit ihren Trainigspartnerinnen vom Steiner Ruder Club den Vizelandesmeistertitel im Frauen-Doppelvierer holen. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



GVU: Müllgebühren werden 2020 nicht erhöht, Verbesserungsbedarf gibt es bei Mülltrennung

BEZIRK MELK. Bei der diesjährigen GVU-Verbandsversammlung in der BH Melk wurde das Budget 2020 beschlossen. Die Gebühren werden nicht erhöht, sie bleiben auf dem niedrigen Niveau von ...

Nikolaus bei jungen Kampfkünstlern zu Gast

MELK. Unter der Anleitung von Schulleiter und Sifu Armin Haiderer absolvierten die Wing.Chun-Kinder ihre Prüfungen in der neuen Kampfkunstschule Melk.

Große Spende für den Neubau des Pöchlarner Caritas Recycling Betriebes

PÖCHLARN. Die Vetropack Austria GmbH spendet 3.000 Euro an den Caritas Recycling Betrieb in Pöchlarn. Das Geld wird in die Ausstattung der neuen Sozialräume investiert.

Neuer Frisörsalon in St. Martin

ST. MARTIN. An der Hauptstraße eröffnete Bianca Schroll kürzlich ihren Friseursalon „Das Haarwerk“.

Elektromobilität: Loosdorf will Bundesstraße fit für die Zukunft machen

LOOSDORF. SP-Bürgermeister Thomas Vasku lud Vertreter der heimischen Wirtschaft zu einem gemeinsamen Workshop. Das Thema: Der Ausbau der Infrastruktur im Zuge der B1-Sanierung. Denn die Bundesstraße ...

Melk erneut zur kulturfreundlichsten Gemeinde gekürt

MELK. Nach 2018 darf sich Melk erneut über den Titel „kulturfreundlichstes Gemeinde im Bezirk“ freuen. 152 Gemeinden aus allen 20 Bezirken beteiligten sich an diesem Wettbewerb, der zum dritten ...

Neues auf den Wänden der Musikmittelschule Melk

MELK. Kreativität wird in der Musikmittelschule Melk von den Schülern bei den zahlreichen Aufführungen erwartet – aktuell laufen die Castings für das Schulmusical „Grimm ...

Wohnbauprojekt im Herzen Kilbs: Pläne präsentiert

KILB. Gedesag-Direktor Peter Forthuber und Bauplaner Johann Vonwald präsentierten im Zuge eines Infoabends die Pläne für das neue Wohnbauprojekt Kilb VII.